ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Mit 40 das erste motorrad:-) eine chopper!

Mit 40 das erste motorrad:-) eine chopper!

Themenstarteram 18. Juli 2014 um 1:38

sorry zuerst schreib immer alles klein!

 

es ist schon länger alls 20 jahre her das ich a und B schein gemacht habe!!!!

und heuer habe ich mich überwunden und habe mir eine yamaha 750 virago gekauft!

der grund ist einfach! wollte in keinen lederanzug drinn stecken und dadurch ich null erfahrung habe! ist meine entscheidung auf dieses moped gefallen:-) und 44 kw hatt sie auch!

am anfang bin ich zur fahrschule gegangen habe mir eine stunde genommen weil ich einfach angst hatte etwas falsch zu machen! dAnn holten wir sie von oberösterreich ab! aber ich ließ meinen freund fahren und kurvte mitn auto nach!

weil wollte bei der ersten ausfahrt allein sein! hätte mich geniert wenn was währe!

und dann gings los zuerst starb sie ab:-)

und dann rollte ich zur ersten kreuzung und wollte links abbiegen! und fuhr los und bemerkte ich schaff das nicht!

zumindest glaubte ich dash:-) und gab gas! und schon fuhr ich auf denn gehweg und lag da :-)

aber es is nix passiert!

dann hatte ich die ersten tage angst wegzufahren und dachte bin zu blöd dafür! und hatte angst wenn ich auf eine ampel zufuhr!

dann sagte ich mir! soooo michi jetzt gehts üben:-) habs gemacht und bin extra in die stadt gefahren !

und plötzlich klappte es wie von selbst! jetzt nach 3 monaten ist es was ganz normales!

das gleiche war mit kurven fahren! am anfang getraute ich mich wenig! aber bin dann extra berg gefahren oder strecken mit viel kurven! und zum glück gibts in kärnten genug solche strecken:-)

und jetzt fahr ich wo zb: 70 erlaubt ist mit gut 90 bis 100 in die kurve! klingt nicht schlimm aber ich fahr doch eine chopper!

und wer chopper kennt weiß ist nicht unbedingt das moped für kurven:-)

will damit nur sagen egal wann man beginnt motorrad zu fahren! man kanns erlernen und dann machts richtig spass:-)

Img-20140615-120204727
Ähnliche Themen
31 Antworten

Wtf did I just read.

Ja, Glückwunsch Michi. Ich kenne die Freude dieses Erlebnis sofort teilen zu wollen. Mein Bericht zu meiner Fahrstunde habe ich mit dem inflationären Einsatz von Smileys geschmückt.

Nach der Technik beim Moppedfahren, solltest Du an Deiner Orthografie, trotz der Einstellung sie zu missachten, arbeiten.

Glaub mir, es lohnt sich.

Hi Michi

gratuliere zum Möpie erstmal,

Aber,

vergiss das mit dem "Chopper",

deine (Unsere) XV 750 ist beim fahren weit mehr Motorrad als Chopper,

reichlich Schräflagenfreiheit hat sie auch,

wenn Du deiner vorne noch Stahlflex verpasst dann bremst sie auch noch besser.

 

grüßchen aus München Frank

Schöne Zeit hier!

vielleicht solltest du noch ein kleinwenig von dir Preis geben-

warum hast du die Maschine aus Oberösterreich gekauft? ist das nicht schwer zu importieren?

Viel Spaß

sagt der Forumsinfalide des Jaheres 2014

Sicherheitstraining wäre nicht verkehrt.

Zitat:

Original geschrieben von BMW K100RS16V

Schöne Zeit hier!

vielleicht solltest du noch ein kleinwenig von dir Preis geben-

warum hast du die Maschine aus Oberösterreich gekauft? ist das nicht schwer zu importieren?

Viel Spaß

sagt der Forumsinfalide des Jaheres 2014

Ich glaube der TO kommt aus Österreich ;-)

So habe ich es diese Woche mit meinem Moped auch gemacht. Genau die Strecken bin ich gefahren, wo ich mir dachte es könnte eng werden. Bis auf eine Kurve vo ich Sicherheitshalber den Fuß von den Rasten gegeben habe weil ich meinte die Kurve nicht zu bekommen. Sonst muss man feststellen, es läuft. Und man traut sich immer mehr zu ;-) Viel Spaß dir!

Ist wie mit vielen anderen Sachen auch, einmal gelernt, vergisst man so schnell nicht. Kriegen Österreicher eigentlich Rabatt beim Zuschnellfahren? Mich haben 20 km zuviel mal 240 € gekostet.

 

Gruß

Peter

Glückwunsch!! Viel Spaß. Und das Du dich während eines der ersten Fahrten langgemacht hats, ist wohl schon fast jedem passiert.

Tipppp: Trage Kratzer am der Fußraste wie einen Orden!!

Viel Spaß mit dem Mopped. Und viele unfallfreie Touren!!

am 18. Juli 2014 um 9:36

Ich war noch mal 7 Jahre älter, als ich in der Fahrschule, das erste mal ein richtiges Motorrad unter'm Hintern hatte.

Besser spät, als nie :D

Ich habe meine Lappen, 1+3, 1982 gemacht Mein erstes Mopped hette ich Ende der 90er.

Führerschein auch mit 18 mit gemacht und 18 Jahre später erst genug Hirn für´n Mopped gehabt ;)

Also viel Spaß mit dem neuen Spielzeug und anfangs immer schön ruhig angehen lassen.

Ich hab meinen Lappen mit 18 gemacht, ( Auf einen 350er Piaggio Roller:D) und dann mit vierzig mein erstes Motorrad gefahren. Und zwar eine 1400 Trude !! Ich wollte unbedingt so ein Teil . Wir haben uns dann schön langsam zusammen gerauft, und so nach einen halben Jahr hab ich die Karre dann aber souverän bewegt.

Mein erstes Mopped war eine XS 400. Zum üben ideal. Jetzt hab ich eine XV 535 mit vorverlegten Fußrasten gemüüütlich!!!!

Themenstarteram 18. Juli 2014 um 17:09

falls die Frage ernst war ?

komme aus kärnten! ist im süden von österreich!

 

Zitat:

Original geschrieben von BMW K100RS16V

Schöne Zeit hier!

vielleicht solltest du noch ein kleinwenig von dir Preis geben-

warum hast du die Maschine aus Oberösterreich gekauft? ist das nicht schwer zu importieren?

Viel Spaß

sagt der Forumsinfalide des Jaheres 2014

Themenstarteram 18. Juli 2014 um 17:20

:-) währe schön:-) im gegenteil fuhr in erding ( bayern) etwas zu schnell! bekahm die strafe 30 euro! zahlte einfach nicht :-) weil ich mir dachte bei dieser kleinen summe passiert nichts?

falsch gedacht bekahm nach denn mahnungen einen brief vom gericht! über 100 Euro sonst gibts lohnpfändung!

dann hab ich erst gehört! umgekehrt ist es sooo! das die BH sagt lassen wir es wegen gering fügigkeit der Strafe! und der ganze Aufwand kostet wesentlich mehr!

aber nicht bei de bayern das ist ihnen egal !

PS : ist 3 jahre her! ob das heut auch noch so ist ?????

LG michi

 

Zitat:

Original geschrieben von PeterBH

Ist wie mit vielen anderen Sachen auch, einmal gelernt, vergisst man so schnell nicht. Kriegen Österreicher eigentlich Rabatt beim Zuschnellfahren? Mich haben 20 km zuviel mal 240 € gekostet.

Gruß

Peter

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Mit 40 das erste motorrad:-) eine chopper!