ForumYamaha
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. MIt 18 Führerschein A(beschränkt) Yamaha R6 fahren?

MIt 18 Führerschein A(beschränkt) Yamaha R6 fahren?

Themenstarteram 21. Juni 2009 um 16:23

Hallo

Tut mir leid wenn dass der Xte threat hier is aber ich muss mir 100% sichersein. Nun is meine Frage ob ich ne R6 fahren darf, ich hab schon irgendwo gelesen dass die maschiene max 150 kg haben darf aber sicher bin ich nich, da ich in ner anzeige günstig ne R6 gesehn hab wollte ich nachfragen hier mal der text:

Marke Yamaha

Modell YZF-R6 Supersport ’’ Einzelstück’’

Leistung 98 PS / 72 kW

Kilometerstand 9680

Erstzulassung 03-2001

Kategorie Sportler/Supersportler

Typ Gebrauchtfahrzeug

Unfallfahrzeug Nein

Treibstoffart Benzin

Scheibe

Elektrostarter

Verkleidung

Absolut neuwertiges Motorrad, nur bei schönem Wetter gefahren. Absolutes Unikat super Optik. Mit Alarmanlage. Alle Flüssigkeiten neu, Filter ebenfalls.!!! Ledersitze Spezialanfertigung mit YZF Schriftzug auf dem Soziussitz.!!!!!

 

Nun kann ich die 100% wenn ich sie auf 34 ps drossel lasse fahren net dass dann noch welche probleme auftreten weil sonst muss ich mich bei dem typ mal melden und sagen er soll se zurücklegen

Ähnliche Themen
16 Antworten
am 21. Juni 2009 um 16:45

a beschränkt heißt nur max. 34ps und ein maximales leistungsgewicht von 0,16ps/kg.

du darfst die r6 also fahren! das mit den 150kg stimmt bedingt, das moped darf nicht leichter sein, da ansonsten das leistungsgewicht überschritten wird!

mfg

Themenstarteram 21. Juni 2009 um 17:01

ok dann passt dir alles hab den verkäufer mal angeschrieben denke bei knapp 9700 km stand und alles andere is noch top denke ich dass 2800 ein guter preis sind da ich erst anfangs ne kawasaki ninja 250 holen wollte die hätte 4500 gekostet aber da lohnts sich mehr ne gebrauchte R6 zu holn und drosseln zu lassen.

Dank dir.

am 21. Juni 2009 um 19:44

2800€ für ne r6?? mit nur 9tkm??? das hört sich sehr merkwürdig an!! ist das ein bausatz??

Themenstarteram 21. Juni 2009 um 21:58

Adresse: Bayern

Erstellungsdatum: 28.05.09

Marke Yamaha

Modell YZF-R6 Supersport ’’ Einzelstück’’

Leistung 98 PS / 72 kW

Kilometerstand 9680

Erstzulassung 03-2001

Kategorie Sportler/Supersportler

Typ Gebrauchtfahrzeug

Unfallfahrzeug Nein

Treibstoffart Benzin

Scheibe

Elektrostarter

Verkleidung

Absolut neuwertiges Motorrad, nur bei schönem Wetter gefahren. Absolutes Unikat super Optik. Mit Alarmanlage. Alle Flüssigkeiten neu, Filter ebenfalls.!!! Ledersitze Spezialanfertigung mit YZF Schriftzug auf dem Soziussitz.!!!!!

 

So stehts drin

da würde ich genauer hinschauen. normal liegen die alle mit der km leistung so um die 4000 - 5000euro wenn ich mich richtig entsinne.

am 21. Juni 2009 um 23:35

also hab heute für meine mit 4.600 km 5.650 bezahlt... falls das helfen sollte ;)

am 23. Juni 2009 um 1:31

Holzan, wenn ich mich recht erinner dann hast du dir ne RJ11 oder 15 geholt oder? Also ne 06er/07er oder 08er. Er redet hier von der RJ03 (wenn ich mich nicht grad vertue) und die paar Jährchen unterschied machen schon was aus....

am 23. Juni 2009 um 13:34

ist ne R091 also 05er....

ja deshalb hab ich ja auch geschrieben ich weiß net ob's hilft ;)

am 23. Juni 2009 um 18:15

trotzdem ist das SEHR verdächtig billig!

Hi

deine Maschine darf max. 25 KW haben oder 0,16 KW pro Kilo nicht überschreiten die Regelung von max 150 Kilo ist Quatsch.

Ich geb dir mal nen Tipp. Normalerweise Drosselt man kein Moped was man später offen fahren will.

Drosseln ist absolut Motorschädlich. Wenn du ein Moped haben willst dann vergiss ne 600 er alles unter 1000 ccm ist hubraumschwach und musst du nur hochleiern und die Motoren halten nicht so lang. kauf dir ein fettes Naked Bike das macht Spaß Kraft ohne Ende auch bei wenig Drehzahl.

Zb.: Bmw K1200R

 

MfG Christoph

Ich geb dir mal nen Tip: wenn er sich ein halbes Jahr später noch keine Maschine gekauft hat wird er sich jetzt auch keine mehr holen ;)

Immer das Datum im Auge behalten...

Zitat:

Original geschrieben von Jason_V.

Ich geb dir mal nen Tip: wenn er sich ein halbes Jahr später noch keine Maschine gekauft hat wird er sich jetzt auch keine mehr holen ;)

Immer das Datum im Auge behalten...

Hab nachsicht mit " Rauchi 23 "

Wer weiß was er gerade rauchte ......... :cool:

Aber das mit der " Zb.: Bmw K1200R " iss schon ein Hammer :D

und sein : Drosseln ist absolut Motorschädlich. :confused:

Kauf dir ein fettes Naked Bike das macht Spaß Kraft ohne Ende auch bei wenig Drehzahl.................

Hat deutlich das Thema verfehlt :D:D

Mit 18 und Führerschein A dann leider illegal

Zitat:

Original geschrieben von rauchi 23

 

Ich geb dir mal nen Tipp. Normalerweise Drosselt man kein Moped was man später offen fahren will.

Drosseln ist absolut Motorschädlich. Wenn du ein Moped haben willst dann vergiss ne 600 er alles unter 1000 ccm ist hubraumschwach und musst du nur hochleiern und die Motoren halten nicht so lang. kauf dir ein fettes Naked Bike das macht Spaß Kraft ohne Ende auch bei wenig Drehzahl.

Zb.: Bmw K1200R

 

MfG Christoph

@ Threadersteller:

Überlies diesen Unsinnn am besten...

Gruß Viech

Zitat:

Original geschrieben von viech

Zitat:

Original geschrieben von rauchi 23

 

Ich geb dir mal nen Tipp. Normalerweise Drosselt man kein Moped was man später offen fahren will.

Drosseln ist absolut Motorschädlich. Wenn du ein Moped haben willst dann vergiss ne 600 er alles unter 1000 ccm ist hubraumschwach und musst du nur hochleiern und die Motoren halten nicht so lang. kauf dir ein fettes Naked Bike das macht Spaß Kraft ohne Ende auch bei wenig Drehzahl.

Zb.: Bmw K1200R

 

MfG Christoph

@ Threadersteller:

Überlies diesen Unsinnn am besten...

Gruß Viech

@Viech

Good posting !!!!!

Schade, daß es keine Spamfilter für Beiträge wie diesen hier von rauchi 23 gibt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. MIt 18 Führerschein A(beschränkt) Yamaha R6 fahren?