ForumTaxi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Taxi
  5. Mietwagenunternehmen und Leasing

Mietwagenunternehmen und Leasing

Hallo Gemeinde,

sehr bald werde ich mein eigenen Unternehmen gründen und vorerst auch selber fahren. Was ich alles benötige weiß ich schon, nur quält mich seit paar Tagen eine Frage. Wie komme ich am besten an einem Fahrzeug. Es gibt sehr gute junge gebrauchte VW Phaeton, die sogar sehr erschwinglich vom Preis sind. Sehr attraktive Angebote wie die 1% Leasing auch noch.. Was würdet ihr denn empfehlen. Und bekommt man denn auch ohne Probleme eine Konzession mit einem geleasten Fahrzeug ?

Für Antworten bin ich sehr Dankbar.

Liebe Grüße und schöne Feiertage..

Ähnliche Themen
12 Antworten

Ob Du Dein Auto Least, Finanzierst oder bar kaufst ist der Genehmigungsbehörde egal, solange trotzdem der Nachweis der finanziellen Leistungsfähigkeit stimmt.

Ich persönlich halte von Leasing für unser Geschäft nicht viel.

MFG Sven

Moin,

ich selbst habe mich für die Finanzierung entschieden...

a. bekommst die MwST vom Finanzamt wieder

b. gehts du Pleite bekommst die Karre schneller verkauft

c. du kannst auch nach einer Zeit sagen ne bezahl Sie jetzt komplett, somit dein Eigentum

Beim Leasing hast diverse Probleme solltest du Pleite gehen wirst die Karre nicht gleich los bzw. kommst nicht aus dem Vertrag desweiterem bekommst als Dank noch ein Schufaeintrag von der Leasing (3.Jahre bleibt der drin)

Dann solltest du beim Leasing bedenken wenn du ein Unfall hast oder anderes das wird alles angerechtnet auf der Rücknahme so kannst dann vllt. Geld draufzahlen was du bei der Finanzierung nicht hättest...

An deiner Stelle lass dir Angebote erstellen von dein AH und vergleiche, bedenke deine KM im Jahr ;)

Schönes Fest :)

Gruß

Leasen sollten nur Leute die genug Geld haben.

Vernünftige Finanzierung mit jederzeit Gebührenfrei ablösen.

Im Falle eines Unfall oder vorzeitigen Fahrzeugtausch.

Viele Hersteller bieten Pakete an.

Da aber keine Bilanzen vorliegen solltest du schon Vermögen und Einkommen vorweisen.

Sonst wird das Nicht.

Phaeton??

Lass direkt zu.:cool:

bei der 1% leasing aktion sind personenbeförderungsunternehmen ausgeschlossen laut meinem händler. also man darf das fahrzeug nicht als taxi / mietwagen einsetzen. die anschlussgarantie würde auch wegfallen.

Der TE muss sich ja nur ein Angebot zum Leasen mit einer Jahresfahrleistung von 80.000km machen lassen, dann büßt das ganze schnell an Attraktivität ein. Der erste Satz von Bananenbiker trifft es ganz gut.

Ein Leasing ist ja auch mehr oder weniger ein "Knebelvertrag", wenn Du das Auto eher loswerden, gegen ein anderes tauschen oder länger fahren willst zahlst Du in der Regel richtig schön nach.

Da ist eine Finanzierung besser, wenn kein Barkauf möglich ist bzw. wenn die Finanzierung sehr günstige Zinssätze bietet und man sein Geld lieber behalten will.

MFG Sven

Meine Rede ;)

Finanzierung bei VW,Skoda,Audi,Seat 1,9 - 2,9% auf ein Neuwagen plus 20% Nachlass...

Mercedes B.Klasse/E.Klasse bekommst das Taxi glaub 5.000€ Nachlass und was da der Prozentsatz ist keine Ahnung, auf dem Vito gab es mal 22% Nachlass...

Opel und Co. keine Ahnung...

Achso da es hier um nen Phaeton handelt, bedenke gleich noch den Umbau und dieser muss ja auch abgesegnet werden von der Leasing...

Meine Erfahrung herraus kommst mit Finanzierung besser...

Erstmal viel Glück und erfolg mit deinem neuen Unternehmen. Welches Fahrzeug du nimmst und ob du es kaufts, least oder finanzierst ist der Behörde egal. Taxis werden praktisch auch alle finanziert. Das mit dem Phaeton Leasing iat natürlich ein sehr attraktives und verlockendes angebot. Premiumauto zum kleinen Kurs. Leasing hat den Vorteil, daß du nur mit den Raten in der Schufa eingetragen bist...also z.B. 36 Raten a 300 euro = 10.800 Euro. Bei der Finanzierung steht der gesamte Betrag in der Schufa...du kaufst ein Auto für 35.000 Brutto zahlst die mwst an und hast dann immer noch knapp 30.000 in der Schufa stehen. Allerdings ist das Auto dann deines und du kannst machen damit was du willst...solange du die Raten zahlst. Zum Thema Phaeton 1% und Personenbeförderung würde ich sagen...so lange das Auto wieder im Normalzustand zurückkommt ist das dem Händler egal. Das mit der Anschlussgarantie könnte allerdings stimmen, daß es die nicht gibt. Allerdings gibt es hier andere Anbieter im Markt die GW Garatien anbieten. Und vor Abschluss des Leasingvertrags kannst du den Händler ja fragen was am Ende der Laufzeit passiert...eventuell kannst du verlängern....eventuell das Fahrzeug rauskaufen...oder eben dann erst finanzieren. Ich hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt mir einen Phaeton zu holen. Schönen abend.

phaeton und ein Prozent Leasing mit anschließendem "rauskaufen" des Fahrzeuges geht nicht ... außerdem ist bei VW und diesem Modell in dem Vertrag ganz klar taxi sowie Mietwagen und Autovermietung von der Garantie ausgeschlossen!

Hallo liebe Community :),

 

wollte nicht extra ein Thread aufmachen, deswegen schreibe ich es hier. Es ist langsam soweit und es hat sich auch was getan. Undzwar habe ich mir einen Fahrzeug geleast, aber keinen Phaeton :P Termin für die Fachkundeprüfung habe ich auch, die ist nächste Woche Dienstag. Nun habe ich aber paar Fragen, die ihr mir sicher beantworten könnt. Undzwar die finanzielle Leistungsfähigkeit.

1. ich brauche einen Mindestkapital von 2250€ für das Auto. Muss ich damit bei irgendeiber Steuerberater klingeln und sagen sie müssen mir meine finanzielle Leistungsfähigkeit beweisen, oder geht das anders. Und wie läuft es mit der Krankenkasse und Finanzamt. Soll ich bei beiden sagen ich bräuchte eine Unbedenklichkeitsbescheinigung da ich mich im Taxi und Mietwagengewerbe selbstständig mache? Auszug vom Gewerbezentralregister und das Führungszeugnis macht doch die Stadt richtig? Fragen über Fragen aber ihr Profis könnt mir da bestimmt unter die Arme greifen, denn ich möchte alles nächste Woche Mittwoch einreichen damit ich die Konzession schnellstmöglich bekomme und das Auto Geld verdient :D

Ach ja, ich habe einen abgemeldetes Auto, ubdzwar ein 1er BMW. Kann der Steuerberater mit dem Fahrzeugbrief bezüglich der Leistungsfähigkeit und Reserven etwas anfangen?

Danke schon im Voraus für die Antworten und schönen Abend noch ...

Unbedenklichkeitsbescheinigung bekommst bei deiner Krankenkasse,Finanzamt,Einwohnermeldeamt,Gewerbeamt <- das musst du alles beantragen und zum Teil bezahlen...

Desweiteren such dir ein Steuerberater den brauchst du so oder so, das Kapital kann er bescheinigen ;)

Startkapital ist erforderlich...Sonst keine Konzession...

Desweiterem brauchst noch ein IK das bekmmst du bei : Klick

Verkaufe dein 1er schon hast ein Startkapital ;)

Viel erfolg bei der Prüfung ;)

Gruß Micha

Du brauchst eine Bestätigung der Bank oder eines Steuerberaters, dass du über die was weiß ich 2500 jederzeit „verfügen” kannst, das heißt nicht, dass du das Geld tatsächlich hast. Wenn dir deine Bank z.B. 5000 Dispokredit einräumt kannst du natürlich über 2500 jederzeit „verfügen”, genauso wenn „Oma Lieschen” für dich mit 2500 bürgt.

Leasing jedenfalls ist wie Oben schon mal vermerkt etwas für Leute die genug Geld haben auch zu kaufen.

Hat ein Klamottenhändler meinetwegen 30.000 Euro zur Verfügung und braucht einen neuen Firmenwagen, dann least der ihn besser und steckt die 30.000 in Einkaufsware die er in der Zeit 3, oder 10 x umschlägt und damit wieder Geld verdient, so arbeiten die 30.000 für ihn.

Hat er das Geld nicht, dann finanziert er ihn besser da verliert er deutlich weniger. Übrigens wenn du das Geld NICHT als Autokredit, sondern als Barkredit für „Irgendwas” bekommen kannst wäre das noch besser, dann bleibt nämlich der Brief bei dir und nicht auf der Bank und du kannst ihn jederzeit verkaufen.

Zitat:

@HG20 schrieb am 23. Februar 2015 um 17:50:23 Uhr:

 

Termin für die Fachkundeprüfung habe ich auch, die ist nächste Woche Dienstag. Nun habe ich aber paar Fragen, die ihr mir sicher beantworten könnt.

Die Fragen solltest du dir eigendlich mit bestandener Fachkundeprüfung selbst beantworten können.:rolleyes:

Und, haste bestanden?

Rollt der Rubel?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Taxi
  5. Mietwagenunternehmen und Leasing