ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Microfasertuch

Microfasertuch

Themenstarteram 10. März 2010 um 20:57

Ich möchte mir gern dieses Tuch zum Abtrocknen meines Autos bestellen:

http://iclean.at/.../...CALGUYS-Chubby-Supra-Microfiber-Towel--89.html

kann ich mit diesem Tuch auch Polieren und Waxen ?

Ähnliche Themen
16 Antworten

Zum Trocknen scheint mir das etwas klein zu sein. Wenn du bei iClean ordern willst, dann nimm doch das ChemicalGuys Miracle Dryer zum Trocknen. Wobei ich gerade sehe, dass die Auswahl an MFTs bei iClean ja erschreckend klein geworden ist. Was ist da denn los?

Themenstarteram 10. März 2010 um 21:16

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Zum Trocknen scheint mir das etwas klein zu sein. Wenn du bei iClean ordern willst, dann nimm doch das ChemicalGuys Miracle Dryer zum Trocknen. Wobei ich gerade sehe, dass die Auswahl an MFTs bei iClean ja erschreckend klein geworden ist. Was ist da denn los?

Kann ich dass nicht ganz einfach auspressen, wenn es voll ist ?

Und um den Preis vom Miracle Dryer bekomme ich 4 von dem von mir verlinkten.

Kann ich mit dem von mir verlinkten jetzt eigentlich auch polieren und waxen ?

Schwer zu sagen, wenn es noch niemand probiert hat. Und da das Polieren und Wachsen (Du meinst sicher das Abnehmen der Rückstände ?) im Beschreibungstext ausdrücklich NICHT erwähnt sind, denke ich mal, es ist weniger dafür geeignet. Das WARUM kann ich dem Beschreibungstext aber nicht entnehmen, da müsste sich jemand finden, der das Tuch HAT und berichten kann. Evtl. ist es ZU dick (immerhin über 6mm), um genug Druck zum Auspolieren zu übertragen ? Ich weiß es wirklich nicht ...

Gruss,

Celsi

Ich hab 7 Stück von diesen Tüchern und benutze sie als Allzwecktuch für den Innenraum, Scheibenwischer, Gummiteile, sonstige Arbeiten. Gutes Preisleistungsverhältnis und gut weil lange und kurze Seite.

Als ich meine anderen Tücher noch nicht hatte, habe ich auch mal mit dem Chemical Guys Chubby Supra eine Schicht Meguiars Mirror Glaze #16 abgetragen. Das geht mit der langen Seite nicht so gut, aber mit der kurzen Seite geht es wesentlich besser.

Im Vergleich: Zum Wachs abtragen würde ich diese Tücher den langfasrigen Cobra Shamrock 750 2.0 vorziehen. Mit denen war der Wachsabtrag nicht mehr schön.

Für einen Kleinwagen habe ich 5 Tücher verbraucht. Aber ein paar mehr hätten sicherlich nicht geschadet - falls mir eins runtergefallen wäre.

Abgetrocknet habe ich damit noch nicht. Würde ich auch nicht, da 40x40cm viel zu wenig sind. Und an den Lack würde ich jetzt auch nur in Notfällen damit rangehen, weil der Rand des Tuches naja.. eher mittelmäßig ist. Für nicht-Lack-Arbeiten okay, aber zum Wachs abtragen werde ich mir nen 10er Pack Cobra Super Plush Gold holen.

Wenn ich Fotos machen soll, sag Bescheid.

Gruß

yo-chi

Themenstarteram 11. März 2010 um 17:45

Mittlerweile habt ihr mich überzeugt, dass ich ein bisschen mehr Geld ausgeben muss und werde.

Allerdings verstehe ich immer noch nicht, warum ich nicht einfach 2 kleine (gute) Microfasertücher nehme: mit einem trockne ich als erstes das ganze Auto ab und drücke es dazwischen immer wieder aus und mit dem 2ten trockne ich es zum Schluss nochmal ganz trocken. Warum muss ich unbedingt ein riesen Tuch verwenden, das das ganze Wasser auf einmal aufsaugt ?

Kannst du ja gern versuchen, wer oder was hindert dich daran? Ich persönliche bevorzuge Tücher, die für den jeweiligen Einsatzzweck spezialisiert sind. Aber Versuch macht kluch!

am 11. März 2010 um 18:22

Zitat:

Original geschrieben von toyota839

Mittlerweile habt ihr mich überzeugt, dass ich ein bisschen mehr Geld ausgeben muss und werde.

Allerdings verstehe ich immer noch nicht, warum ich nicht einfach 2 kleine (gute) Microfasertücher nehme: mit einem trockne ich als erstes das ganze Auto ab und drücke es dazwischen immer wieder aus und mit dem 2ten trockne ich es zum Schluss nochmal ganz trocken. Warum muss ich unbedingt ein riesen Tuch verwenden, das das ganze Wasser auf einmal aufsaugt ?

Vielleicht ist Dir die Handhabung eines Trocknungstuches einfach nicht klar.

Beispiel Motorhaube:

Du legst das Tuch ausgebreitet an der (sagen wir) linken Seite oben flach auf den Lack und ziehst es an den unteren beiden Ecken nach unten.. und so.. Bahn für Bahn..

Und daraus ergibt sich dann m.E. der Vorteil eines großen Tuches.

Themenstarteram 11. März 2010 um 18:31

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

Zitat:

Original geschrieben von toyota839

Mittlerweile habt ihr mich überzeugt, dass ich ein bisschen mehr Geld ausgeben muss und werde.

Allerdings verstehe ich immer noch nicht, warum ich nicht einfach 2 kleine (gute) Microfasertücher nehme: mit einem trockne ich als erstes das ganze Auto ab und drücke es dazwischen immer wieder aus und mit dem 2ten trockne ich es zum Schluss nochmal ganz trocken. Warum muss ich unbedingt ein riesen Tuch verwenden, das das ganze Wasser auf einmal aufsaugt ?

Vielleicht ist Dir die Handhabung eines Trocknungstuches einfach nicht klar.

Beispiel Motorhaube:

Du legst das Tuch ausgebreitet an der (sagen wir) linken Seite oben flach auf den Lack und ziehst es an den unteren beiden Ecken nach unten.. und so.. Bahn für Bahn..

Und daraus ergibt sich dann m.E. der Vorteil eines großen Tuches.

Ach so funktioniert das .... dachte es wird einfach abgetrocknet.

Jetzt noch eine letzte Frage in diesem Thema.

Was spricht eigentlich gegen das gute alte Abledern.

Ich habe noch unzählige Leder herumliegen.

Ist es ein reiner Komfortgrund oder ist das Trocknen mit diesen teuren Saugtüchern sonst auch noch irgendwie besser ?

Leder ist doch als Naturprodukt am sanftesten zum Lack, oder etwa nicht ?

am 11. März 2010 um 18:37

Nein. (ohne Begründung weil zig mal besprochen ;) )

@toyota839: Besorg Dir son Tuch und probiers aus...das hilft mehr als 1000 Worte.

Wir empfehlen hier aus unserer Erfahrung heraus.

Hallo,

muß man eigentlich die MFT´s vor dem ersten Benutzen waschen oder kann man gleich damit arbeiten?

vielen Dank

Gruß Enes

Ich nehme sie sofort ohne Waschen. Nach dem Waschen sind sie m. E. minimal weniger weich, trotzdem Spezialwaschmittel.

Danke Celsi

mach ich dann auch so.

Gruß Enes

Ähmm, so pauschal würde ich das nicht sagen wollen.

Verschiedene (Trocken-)Tücher arbeiten nach der ersten Wäsche besser. Das Cobra Shamrock fusselt ungewaschen stark, nach der ersten Wäsche nicht mehr; alle Tücher, die unverpackt im Karton versendet werden, sollten vor dem ersten Einsatz unbedingt gewaschen werden…

Grüsse

Norske

Deine Antwort
Ähnliche Themen