ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes SL500 R230 plötzlich klappern im Bereich der Auspuffanlage

Mercedes SL500 R230 plötzlich klappern im Bereich der Auspuffanlage

Mercedes SL R230
Themenstarteram 27. April 2021 um 11:16

Hallo plötzlich hört man bei mir im Bereich der Auspuffanlage, sogar im Leerlauf klappern bzw Geräusche.

Das Auto war in der Werkstatt und auf der Hebebühne und die meinten, dass es klappert im Bereich des Katalysators im Mittelbereich der Auspuffanlage.

Es wurde scheinbar von meinem Vorbesitzer eine AMG Auspuffanlage verbaut und man bräuchte die komplett für einen Preis von sage und schreibe 6800 € + Mehrwertsteuer.

Die beiden Endschalldämpfer sind noch in Ordnung und er könnte von einem Zulieferer dann die vorderen Teile mit einbauen für etwa 2000 €.

Ich habe nachgeschaut im Internet es gibt in Deutschland eine Firma Eisenmann die komplett Auspuffanlagen baut für etwa 1900 Euro.

Sind da die zwei Katalysatoren mit dabei oder braucht man die auch noch?

Ich würde dazu gerne eure Vorschläge oder Meinungen hören.

Ich bedanke mich schon recht herzlich im Voraus

Gruß Karl

Ähnliche Themen
8 Antworten

Zitat:

@baberles schrieb am 27. April 2021 um 11:16:20 Uhr:

Hallo plötzlich hört man bei mir im Bereich der Auspuffanlage, sogar im Leerlauf klappern bzw Geräusche.

Das Auto war in der Werkstatt und auf der Hebebühne und die meinten, dass es klappert im Bereich des Katalysators im Mittelbereich der Auspuffanlage.

Es wurde scheinbar von meinem Vorbesitzer eine AMG Auspuffanlage verbaut und man bräuchte die komplett für einen Preis von sage und schreibe 6800 € + Mehrwertsteuer.

Die beiden Endschalldämpfer sind noch in Ordnung und er könnte von einem Zulieferer dann die vorderen Teile mit einbauen für etwa 2000 €.

Ich habe nachgeschaut im Internet es gibt in Deutschland eine Firma Eisenmann die komplett Auspuffanlagen baut für etwa 1900 Euro.

Sind da die zwei Katalysatoren mit dabei oder braucht man die auch noch?

Ich würde dazu gerne eure Vorschläge oder Meinungen hören.

Ich bedanke mich schon recht herzlich im Voraus

Gruß Karl

Warum denn die ganze Abgasanlage tauschen, nur weil einer der mittleren Kats klappert?

Ich gehe davon aus, dass das Klappern vom losgelösten Innenleben des Kats kommt.

Soweit ich informiert bin, soll es Kats geben die man dort als Ersatzkats einbauen kann.

Ich habe bei meinem SL 500 keine AMG Anlage drunter, gehe aber davon aus, das diese ebenfalls als Komplettanlage gebaut ist und das man den Kat oder einen Schalldämpfer nicht einzeln ausbauen kann.

Ich würde an deiner Stelle einen Kat der Größe entsprechend auf dem freien Markt kaufen.

Dann den defekten Kat herausschneiden und den neuen einschweißen.

Sollte machbar sein.

Hier ein Link: https://www.autoersatzteile.de/.../katalysator

Grüße Herbert

PS: Was macht die Reparatur der Vakuumpumpe ?

Themenstarteram 29. April 2021 um 11:56

Hallo haben eben den neuen Rotor in die Vakuumpumpe eingebaut.

Die Vakuumpumpe baut Druck auf u. Funktioniert, vorher gemessen laut angegebenen Video. 2,7

Alles eingebaut leider funktioniert die Zentralverriegelung und die verdecksteuerung weiterhin nicht.

Alle Sicherungen überprüft auch an der Steuerung, Platinen sind keine verkohlten Spuren sichtbar.

Auch die Versorger Batterie abgeklemmt und wieder angeklemmt.

Nun sind wir mit unserem Latein am Ende????,

kannst du uns oder irgendwer noch weiterhelfen?

Herzlichen Dank karl

Zitat:

@baberles schrieb am 29. April 2021 um 11:56:53 Uhr:

Hallo haben eben den neuen Rotor in die Vakuumpumpe eingebaut.

Die Vakuumpumpe baut Druck auf u. Funktioniert, vorher gemessen laut angegebenen Video. 2,7

Alles eingebaut leider funktioniert die Zentralverriegelung und die verdecksteuerung weiterhin nicht.

Alle Sicherungen überprüft auch an der Steuerung, Platinen sind keine verkohlten Spuren sichtbar.

Auch die Versorger Batterie abgeklemmt und wieder angeklemmt.

Nun sind wir mit unserem Latein am Ende????,

kannst du uns oder irgendwer noch weiterhelfen?

Herzlichen Dank karl

Hallo Karl,

was die Vakuumpumpe für die Zentralverriegelung anbelangt, kann ich mir nur vorstellen, das der Luftanschlusskasten nicht sorgsam zusammen gebaut wurde und es dort eine Leckage gibt.

Wenn die Pumpe Druck aufbaut oder Vakuum zieht liegt möglicherweise der Fehler an den gelben Luftleitungen.

Was anderes kann ich mir nicht vorstellen.

Wenn die Vakuumpumpe ja Druck aufbaut, brauchst du nicht nach Sicherungen oder Platinen schauen oder Batterie ab- und anklemmen.

Verdecksteuerung bzw. die Ansteuerung des Verdecks wird nicht pneumatisch, sondern mit der Hydraulik bewerkstelligt.

Diese sitzt über deiner Vakuumpumpe und die hast du als erstes in der Hand gehabt um die Vakuumpumpe auszubauen.

Grüße Herbert

Wie wäre es denn mal mit Fehlerspeicher auslesen ?

Themenstarteram 30. April 2021 um 12:52

Zitat:

@db-fuchs schrieb am 30. April 2021 um 12:41:32 Uhr:

Wie wäre es denn mal mit Fehlerspeicher auslesen ?

Habe ich heute in der Werkstätte machen lassen aber leider konnten die nichts feststellen.

Habe jetzt die komplette pneumatische Steuereinheit bestellt. ????

Bei einem FZ von Baujahr ?? Mit 2-3 Beanstandungen ist der Fehlerspeicher leer? Kann man das mal sehen?

Zitat:

@baberles schrieb am 30. April 2021 um 12:52:41 Uhr:

Zitat:

@db-fuchs schrieb am 30. April 2021 um 12:41:32 Uhr:

Wie wäre es denn mal mit Fehlerspeicher auslesen ?

Habe ich heute in der Werkstätte machen lassen aber leider konnten die nichts feststellen.

Habe jetzt die komplette pneumatische Steuereinheit bestellt. ????

Also, Fehlersuche (eventuell Leckage der Luftanschlüsse) zu aufwändig?

Neu bestellen geht natürlich auch.

Mit entsprechenden finanziellen Aufwand kann man das auch entspannt gestalten.

Wenn eingebaut, wäre ich gespannt ob es funktioniert.

Grüße Herbert

Themenstarteram 30. April 2021 um 20:31

Hallo ich werde euch dann berichten. VG karl

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes SL500 R230 plötzlich klappern im Bereich der Auspuffanlage