ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Mein Auto wurde aus der Garage gestohlen , Versicherung möchte nicht zahlen wegen Lambda-Eliminator

Mein Auto wurde aus der Garage gestohlen , Versicherung möchte nicht zahlen wegen Lambda-Eliminator

Themenstarteram 6. Febuar 2020 um 1:06

habe Saisonende/Winterschlaf etwas am Auto geschraubt und wollte paar Sachen ausprobieren , Auto also in einer ruhenden Versicherung. Jetzt hab ich das Problem das In der Zeit das Auto aus der Garage entwendet wurde und die Versicherung nicht zahlen will , weil Auspuff keine Abe hat und ein Lambda- Eliminator verbaut war. Hat einer ein Tipp wie man sich dagegen wehren kann.

Ähnliche Themen
29 Antworten

Hat die Versicherung die komplette Leistung abgelehnt oder geht es um irgendwelche Mehrwerte dieser Tuning-Teile?

Mit welcher genauen Begründung wurde abegelehnt, welche Punkte der AKB wurden angeführt?

Woher weiß die Versicherung überhaupt, dass der Auspuff keine ABE hat und ein Lambda- Eliminator verbaut war?!

Themenstarteram 6. Febuar 2020 um 9:26

Da es ein Zeuge zum Einbau gab und er auch die Rechnung der Teile die verbaut worden sind weiter an die Versicherung gegeben hat

Zitat:

@zz66 schrieb am 6. Februar 2020 um 09:22:34 Uhr:

Woher weiß die Versicherung überhaupt, dass der Auspuff keine ABE hat und ein Lambda- Eliminator verbaut war?!

Ich nehme an, der TE hat teure Anbauteile angegeben.

Und die Versicherung "wittert" einen Betrugsversuch.

Themenstarteram 6. Febuar 2020 um 9:33

Zitat:

@gummikuh72 schrieb am 6. Februar 2020 um 09:12:35 Uhr:

Hat die Versicherung die komplette Leistung abgelehnt oder geht es um irgendwelche Mehrwerte dieser Tuning-Teile?

Mit welcher genauen Begründung wurde abegelehnt, welche Punkte der AKB wurden angeführt?

Meine Anwalt kommuniziert gerade aktuelle mit der Versicherung über das Gericht. Aussage der Versicherung ist . Durch den Einbau gibt es keine Betriebserlaubnis und somit auch kein Versicherungsschutz/Diebstahlschutz obwohl das Auto in einem Ruhenden Vertrag steht und im Winter in einer Garage steht / also nicht im Straßenverkehr Teil nimmt

Irgendwie verständlich, die gehen davon aus das du auch damit gefahren bist....

Die Rechnungen einzureichen war wohl auch nicht so klug, ausser es ist alles eingetragen oder hat eine abe.

Ich bin gespannt was dabei rauskommt.

Du wirst anwaltlich vertreten, die Angelegenheit ist bereits vor Gericht und du fragst hier wie du dich wehren kannst?

Themenstarteram 6. Febuar 2020 um 9:45

Zitat:

@schleuti schrieb am 6. Februar 2020 um 09:29:11 Uhr:

Zitat:

@zz66 schrieb am 6. Februar 2020 um 09:22:34 Uhr:

Woher weiß die Versicherung überhaupt, dass der Auspuff keine ABE hat und ein Lambda- Eliminator verbaut war?!

Ich nehme an, der TE hat teure Anbauteile angegeben.

Und die Versicherung "wittert" einen Betrugsversuch.

Rechnung beinhalten ,Auspuff ,Eliminator, Kurz-Kennzeichen und paar Kleinigkeiten/ Rechnung von ca.1200€ Aber es geht ja um die Aussage von der Versicherung .keine Betriebserlaubnis , kein Versicherungsschutz

Themenstarteram 6. Febuar 2020 um 9:48

Zitat:

@Bmwler10000 schrieb am 6. Februar 2020 um 09:37:32 Uhr:

Irgendwie verständlich, die gehen davon aus das du auch damit gefahren bist....

Die Rechnungen einzureichen war wohl auch nicht so klug, ausser es ist alles eingetragen oder hat eine abe.

Ich bin gespannt was dabei rauskommt.

Kann mit dem Auto nicht fahren weil es außerhalb der Saison ist . Deshalb steht es ja in der Garage

Themenstarteram 6. Febuar 2020 um 9:54

Zitat:

@gummikuh72 schrieb am 6. Februar 2020 um 09:40:54 Uhr:

Du wirst anwaltlich vertreten, die Angelegenheit ist bereits vor Gericht und du fragst hier wie du dich wehren kannst?

Es geht um eventuellen Tipps oder ob jemand sowas ähnliches passiert ist .ich kann einfach nicht verstehen wenn man im Winterschlaf paar Sachen am Auto ausprobiert oder testet,das ordnungsgemäß dann angibt , einem dann noch Sachen vorgeworfen werden usw. und Die Versicherung in einem ruhenden Vertag wo das Auto nicht auf der Straße bewegt wird . Mein Anwalt ist wohl auch sprachlos / vielleicht kann ich ihn durch Infos unterstützen. Ich bin einfach nur schockiert über meine Versicherung

Kannst das Nachweisen?

Dann sollte dein Anwalt das doch klären können.

Zitat:

Kann mit dem Auto nicht fahren weil es außerhalb der Saison ist .

Zitat:

Rechnung beinhalten ,Auspuff ,Eliminator, Kurz-Kennzeichen

:confused:

Themenstarteram 6. Febuar 2020 um 10:08

Zitat:

@Bmwler10000 schrieb am 6. Februar 2020 um 09:58:05 Uhr:

Kannst das Nachweisen?

Dann sollte dein Anwalt das doch klären können.

Das ich nicht gefahren bin ? Klar das kann ich , 1. beruflich nicht im Lande gewesen 2. Auto stand in der Garage weil es Außerhalb der Saison ist

Was bedeutet "Kurz-Kennzeichnen"

 

Meine Argumentation gegen die Versicherung wäre: Wo steht, dass ein Auto, welches nicht betrieben werden darf, eine Betriebserlaubnis haben muss um versichert zu sein?

 

Grüße

Steini

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Mein Auto wurde aus der Garage gestohlen , Versicherung möchte nicht zahlen wegen Lambda-Eliminator