ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Maximaldruck Reifen

Maximaldruck Reifen

Themenstarteram 8. Juni 2017 um 14:20

Hallo.

Seit ich von Goodyear eine Reifenfreigabe für meinen Mercedes 212 Kombi habe, in der als Vollast-Luftdruck mindestens 3,5 Bar gefordert werden, frage ich mich, ob wenn der Reifen durch die Fahrt warm wird, der Reifen zuviel Druck bekommen kann ?

 

Es sind Goodyear Sommerreifen Assymmetric 2 in 255/35R19 auf einer 8,5x19 Felge rundum. Traglastindex ist 96Y =1420kg pro Achse, Hinterachslast ist laut Fahrzeugschein 1400kg, auf der AHK sitzs noch ein Fahrradträger mit 4 Fahrrädern

Bei einer langen Fahrt nach Italien werden die Reifen ja schon auch warm werden, und die Luft wird sich erwärmen in den Reifen

Die Reifen wurden auch vom Tüv eingetragen.

Die Reisegeschwindigkeit mit Fahrradträger ist ja auch auf 130km/h begrenzt

Wieviel Druck hält so eine Reifen aus ?

 

 

Vielen Dank

Ähnliche Themen
19 Antworten
Themenstarteram 9. Juni 2017 um 21:50

Hallo.

Habe heute mal den Dicken vollgepackt + Fahrräder+ Tank Voll und gewogen:

Vorderachse 1040kg

Gesamt 2320kg

Hinterachse 1360kg (max. 1400 lt KFZ Schein erlaubt)

Man sieht eine Kleine Abweichung, wenn man die beiden Achslasten zusammenrechnet

Es fehlt die Beifahrerin und die beiden Kinder, das sind nochmal ca. 120kg

 

Wir haben keine Fliesen oder Pflastersteine im Auto, auch keine Bierkisten o.ä., aber man sieht, es ist nicht viel Reserve vorhanden. Mit insgesamt 4 Erwachsenen und Gepäck kann man ihn wohl locker überladen......

Die 4 Fahrräder + Fahrradträger mit einer Gesamtlast von ca. 90kg tun ihr übriges dazu

 

Zitat:

Dieses Ergebnis von einem anderen Reifenhersteller prüfen und absichern zu lassen, ist eine Angelegenheit von wenigen Augenblicken.

Das habe ich leider versäumt zu machen. Ab morgen bin ich eher dann "offline"

Vielleicht hat ja jemand der Reifenspezialisten die Muße, eine Freigabe zu organisieren

Online habe ich es schon versucht, aber diese Größe ist für den S212 normalerweise in den Gutachten nicht vorgesehen, da normalerweise Mischbereifungen gefahren werden, die hinten aber auch nur einen 96er Index haben..

 

HSN 1313

TSN BRP002741

V-Max 250

VA Last 1130kg

HA Last 1400kg

AMG Felgen 8,5x19 ET44 rundum, mit Teilenummer A212 401 47 02, Radlast 740kg laut Gutachten 10-00075-CP-BWG-03

 

Vielen Dank

Goodyear-freigabe-255-35-19

Naja, 4 Fahrräder (und verdammt weit hinten angebracht) sind halt auch nicht grad optimal.

Und die Bereifung ist halt auch nicht grad die optimale "Transporter-Bereifung", aber wie gesagt, is ja nur Tempo 130, da gibt's da wohl keine Probleme.

Gute Fahrt und schönen Urlaub !

Wofür ist denn jetzt noch eine Freigabe erforderlich, wenn Dir diese bereits als Schriftsatz vorliegt?

Themenstarteram 10. Juni 2017 um 5:42

Wegen dem Luftdruck, was die anderen Hersteller so empfehlen würden

Die Angaben zum Reifenfülldruck der Reifenhersteller basieren nicht auf Empfehlungen. Diese werden anhand von

-bbH

-Betriebskennung der Reifen

-maximalen Achslasten

-Sturzwerten

berechnet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen