ForumA6 4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4K
  7. Lieferzeiten (LZ) und Wartezimmer

Lieferzeiten (LZ) und Wartezimmer

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 8. Januar 2019 um 11:24

Hallo Zusammen,

da es aktuell keinen Lieferzeiten Thread mehr gibt eröffne ich mal einen neuen :)

Aktuell scheint die Auslastung bei Audi sehr sehr schlecht zu sein.

Mein Händler hat sich gestern bei mir gemeldet und mir mitgeteilt das er meine Bestellung (Wunschtermin KW19/20) noch nicht aufgibt da aktuell das Fahrzeug bereits nach 8 Wochen bei ihm auf dem Hof stehen würde. Laut seiner Aussage hätte er gegenüber Audi dann auch eine Abnahmeverpflichtung.

Ich dachte bisher immer, dass Fahrzeuge auch zu einer Wunschlieferwoche bestellt werden könnten, scheint wohl nicht so zu sein. :(

Fazit, Lieferzeit A6 Avant derzeit ca. 8 Wochen :D

Grüße Scoty81

Beste Antwort im Thema

Macht euch keine Sorgen. Ich habe letzte Woche meinen A6 competition gegen einen neuen S6 getauscht und hatte wegen den negativen Kritiken auch Bauchschmerzen.

Aber ich muss sagen es ist schön den neuen zu fahren.

Top verarbeitet mit vielen sinnvollen Neuerungen.

Die vielbeschriebene anfahrschwäche fand ich nach dem dieselupdate beim alten viel schlimmer.

Der neue S6 zieht viel harmonischer von unten durch. Ganz zu schweigen vom besseren Schaltrythmus des neuen.

Es ist ein hervorragendes Auto auf das ihr euch freuen könnt.!

2591 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2591 Antworten

In IN anrufen, die geben Dir den Freischaltcode

Mein Fahrzeug wurde ja nun auf Händlerauslieferung umgestellt .

Fahren die Speditionen die Autos noch von Neckarsulm weg zu den Händlern aktuell? Weiß das jemand zufällig?

Zitat:

@CC Fliege schrieb am 20. März 2020 um 19:03:23 Uhr:

Mein Fahrzeug wurde ja nun auf Händlerauslieferung umgestellt .

Fahren die Speditionen die Autos noch von Neckarsulm weg zu den Händlern aktuell? Weiß das jemand zufällig?

Ja.

Danke, wenigstens etwas...

Nützt nix, kann man zur Zeit sowieso nicht zulassen.....

Geht bei mir wahrscheinlich online, noch sind die im Innendienst da bei uns, der Rest geht per Post und die Kennzeichen hab ich noch da vom Vorfahrzeug

Hallo Leute,

 

ich habe gestern die Kommissionsnummer und Freischaltcode per Post erhalten. Da ich den Wagen in Ingolstadt abholen möchte, habe ich natürlich keinen "Liefertermin".

 

In Anbetracht der aktuellen Lage und wirtschaftlichen Unsicherheit wäre es mir auch lieb, wenn ich den wagen "so spät wie möglich" abholen könnte.

 

Habt ihr Erfahrungswerte (unabhängig von der tatsächlichen Werksschließung), was es bedeutet, wenn man die Kommissionsnummer und Freischaltcode bekommen hat bezogen auf den "Liefertermin" ?

 

Zur Info: Ich habe den Wagen (Audi A6 Allroad) im Dezember bestellt.

Ziemlich genau 3 Wochen. Da war die Welt aber auch noch „in Ordnung“

Zitat:

@matijas27 schrieb am 24. März 2020 um 14:41:35 Uhr:

Ziemlich genau 3 Wochen. Da war die Welt aber auch noch „in Ordnung“

Danke dir für den Richtwert, dann warte ich einfach mal ab. Ich hätte auch kein Problem damit meine Vorfreude weiter zu schüren und ein (noch) größeres Finanzpolster anzusparen, und den Wagen erst im Sommer oder frühen Herbst abzuholen :)

So geht es mir auch. Sollte eigentlich meinen nächste Woche bekommen. Hatte auch geäußert, dass es mir ziemlich egal ist, wann ich es bekomme. Dem Anschein nach, versuchen sie es trotzdem, das Auto so schnell wie möglich zu liefern. Klar, je später es für alle wird, desto weniger Einnahmen durch Leasing, etc.

Ich habe die Kommissionsnummer und den FC am 6.März bekommen. Bestellt im Dezember. Vorgesehen war der A6 für Ende März, Anfang April. Gestern rief mein Berater an, dass der Wagen aber noch nicht gebaut wurde. Autos die jetzt noch beim Händler eintrudeln, werden zwar an den Kunden übergeben, aber dass läuft sehr "spartanisch" ab. Schlüssel am Empfang abholen und Aufwiedersehen.

Hallo zusammen.

Mein Audi A6 Avant 35tdi wurde Mitte Dezember bestellt und steht nun beim Händler. Aufgrund der aktuellen Situation kann der Wagen nicht angemeldet werden. Avisiert war die Lieferung in KW16.

LG

Zitat:

@Rapt0r1 schrieb am 2. April 2020 um 14:37:05 Uhr:

Hallo zusammen.

Mein Audi A6 Avant 35tdi wurde Mitte Dezember bestellt und steht nun beim Händler. Aufgrund der aktuellen Situation kann der Wagen nicht angemeldet werden. Avisiert war die Lieferung in KW16.

LG

Ich kapier es nicht, mein 35tdi im Oktober bestellt. März sollte Auslieferung sein. Vor der Werkschliesung hieß es dann Mitte Ende/April. Bin ja entspannt, da Firmenwagen, aber ich kapier die Logik nicht.

Meiner ist auch ein Firmenwagen. Finde ich auch komisch.

Gibt es einen Unterschied bei der Wartezeit von Privat- und Firmenbestellungen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4K
  7. Lieferzeiten (LZ) und Wartezimmer