ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Let there be Light...

Let there be Light...

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 3. Mai 2021 um 18:18

Meinte schon (der sehr früh verstorbene) AC/DC Sänger Bon Scott...

Recht hatte er;

darum, (und weil ich die original Xenon

Farbtemp. bei MB nie wirklich mochte)

ein paar weitere F.Tmp. Variationen.

Das Motto war übrigens nicht:

"How Blue can you get" ...

(von dem ebenfalls verstorbenen B.B. King) :cool:

...was durchaus möglich gewesen wäre...

 

 

gruß, mike. :)

P.S. Erster Covid Impftermin in 2 Wochen.

Standlicht
Stand und Abblendlicht
Stand, Abblend und Nebellicht
+2
Ähnliche Themen
11 Antworten

Als ich persönlich mochte die Farbtemperatur der originalen Brenner sehr, fand ich Nachts wirklich klasse.

Aktuell sind halt Night-Breaker-Brenner drinn, da die nur 20 oder 30 Euro pro Stück gekostet haben...

Leichti

Themenstarteram 3. Mai 2021 um 20:39

Ähm,

kein Xenon hier,

alles nur Edelgaskolben...

Bild1: Halogen bei mir.

Bild2: Xenon aus Original MB Prospekt.

Halogen
Xenon

Deines sieht heller aus , isn´t it : :)

Themenstarteram 4. Mai 2021 um 1:16

Nun,

ich glaube das die Ausleuchtung der Xenon Brenner (Abblendlicht)

schon besser sein sollte als die der H7 Glühlampen.

Ich vermisse nur das Xenonlicht nicht, d.h. selbst jenseits

von 200 Km/h entsteht bei mir Lichttechnisch nicht das

Bedürfnis nach 'weiter' oder 'heller'...

Es gibt hier durchaus einige andere Beiträge zum Thema Optik,

dieser ist halt Meiner.

Mir begegnen häufig MB-Kisten aus meinem Baujahr,

im Dunkeln gefallen die mir selten:

Bild 1

Xenon Abblendlicht=Indifferente Farbtemperatur (grünlich...)

Standlicht Farbe=Orange

Das alles sieht natürlich Jeder verschieden

und das ist auch gut so.

Nach dem Tausch meiner Frontscheinwerfer

(Weihnachtsthread) sollte das Licht etwas

weißer werden. ...und möglichst Einheitlich.

Bilder vorher/nachher unten.

 

 

Gruß, mike. :)

Xenon
Vorher
Nachher

Mike,

sieht hervorragend aus. Vor allem weiß und eben nicht blau. Eigentlich Schade, dass man es derzeit nicht groß ausprobieren kann....

 

#Ausgangssperre

 

Welche Birnchen hast Du als Standlicht drin?

Ich habe immer ein wenig Angst vor diesen +5000 Kelvin chinesischen Obst...

 

Viel Glück für Deine 1. Impfung! Hat aber auch lang genug gedauert.

 

Edit: Lämpchen gefunden. Danke, Mike.

Hatte ja im 230K auch "nur" Halogen drinn, aber auch dort die Night-Breaker. Empfand ich als das Beste, was der Markt an weissem Licht hergibt. Über die Verarbeitung braucht man bei Osram ja nicht reden, da gibt es keine schief sitzenden Glühwendel oder ähnliches.

Und beim Xenon.... gerade dieser leichte Grünstich (4300K?) machte das Licht für mich extrem angenehm und die Sicht damit echt gut. Leider ist sowas als helle H7-Version leider nicht greifbar.

Meine Standlichter sind nicht ganz weiß, weiß jetzt aus dem Stand auch nicht mehr, welche Birnen ich da seinerzeit reinsteckte, aber keine gelblichen, das ist sicher :)

Mal sehen was der Neue drinn hat, kam noch nicht dazu, das zu prüfen. Was aber ist, und das sieht man von aussen, er hat die neutralen Blinkerbirnen drinn, da schimmert nichts orange :)

Leichti

An eurem Austausch über die Beleuchtung sehe ich , das ich ein unpoetischer Bauer bin :) Ich freue mich in der Hauptsache über helles Licht.

Mein erstes Auto , Ford Granada 2,3 , hatte einen defekten Spannungsregeler , die Birnen lebten zwar nur paar Wochen , aber , ein Flutlicht aufm Fußballplatz war der passende Vergleich , so was hätte ich gerne wieder :) , :)

Kehrseite war , es kochte ständig die Batterie leer , Verbrauch an Dest. Wasser 0,5 Liter im Monat .

Hatte ihn nur 6 Monate , dann ist mir einer rein gefahren . Laderegler etc. Stand noch alles auf meiner Liste zur Reparatur .

Zitat:

@Dabido schrieb am 4. Mai 2021 um 01:19:32 Uhr:

Mike,

sieht hervorragend aus. Vor allem weiß und eben nicht blau. Eigentlich Schade, dass man es derzeit nicht groß ausprobieren kann....

#Ausgangssperre

Welche Birnchen hast Du als Standlicht drin?

Ich habe immer ein wenig Angst vor diesen +5000 Kelvin chinesischen Obst...

Viel Glück für Deine 1. Impfung! Hat aber auch lang genug gedauert.

Edit: Lämpchen gefunden. Danke, Mike.

Hallo

ich hab bei Ersatz Brennern nur Markenware verbaut

bei den Halogen kann mann ja probieren kost ja fast nix

P.S. so schlimm ist die Impfung nicht solang unter 60 kriegst eh Biontech

nach der ersten Impfung hatte ich am 2, Tag geringe Kopfschmerzen

nach der zweiten am Impftag etwas müde (Biontech )

und es stört mich nicht mehr wenn der neben mir die Maske auf "halbmast" trägt

mann fühlt sich wieder sicher

mfg

Themenstarteram 6. Mai 2021 um 23:43

Hallo Peter,

stell doch einmal Bilder von

deiner Beleuchtung (im Dunkeln) ein. :cool:

 

Gruß, mike. :)

wenn es hier mal nicht regnet und ich es nicht vergesse :-)

Themenstarteram 7. Mai 2021 um 14:54

..."und ich es nicht vergesse". :D

Das,

sage ich meiner Frau auch immer, bei ähnlichen Wünschen... :cool:

 

Gruß, mike. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen