ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Laie braucht mal Hilfe von den Profis

Laie braucht mal Hilfe von den Profis

Themenstarteram 19. April 2012 um 23:22

Hallo Gemeinde,

ich brauche mal ein paar Tipps von den Profis hier.

Ich tue mich schwer mit der richtigen Reihenfolge bei der Lackpflege.

Kommt Wachs immer als letzter Arbeitsgang?

 

- Hersteller Audi

 

- Typ A6 Avant

 

- Farbe Phantomschwarz Perleffekt

 

- Metallic (j/n) Ja

 

- Alter Neuwagen soll im Juni kommen

 

- Pflegehistorie in ein paar Worten, von mir noch gar nicht gewaschen, was Audi so gemacht/macht, keine Ahnung. Neulack

 

- Beschreibung Zustand, Neuwagen

 

- Ggf. gezielte Foto(s) von Defekt(en), der/die beseitigt werden sollen

 

- Bisher verwendete Politur/Lackreiniger ?

 

- Bisher verwendetes Wachs/Versiegelung ?

 

 

 

- Budget: Was willst Du maximal für die kommende Aktion an Pflegeaufwand investieren (abs. Schmerzgrenze) ? Nebensache wird mein neues Hobby

 

- Aufbereiter: Kommt eine professionelle Lack-Aufbereitung (ca. 120-180EUR) in Frage ? Später bestimmt, jetzt wohl nicht oder?

 

- Kommt die Anschaffung einer Poliermaschine (Steckdose!) mit entspr. professionellen Mitteln im Frage (mehrere Hundert EUR, aber hält ggf. mehrere Jahre vor) ?

Traue ich mich nicht ran, möchte alles mit der Hand machen, Garage mit Strom etc. ist vorhanden.

 

- Fährst Du regelmäßig durch eine Waschanlage und hast das auch weiter vor, oder kommt Handwäsche in Frage ?

Handwäsche, mit meinen älteren auch gerne mal durch die Waschstrasse mit dem neuen nicht.

 

- Wieviel Zeit ist pro Woche (ungefähr) für Autopflege vorgesehen ?

Soviel wie nötig ist, bis mir das Ergebnis gefällt.

 

- Wie oft pro Jahr bist Du bereit zu polieren/wachsen ?

So oft wie nötig.

 

- Was soll erreicht werden (1-5) ? 2

 

1) Nahezu perfekte Optik nahe Auslieferungszustand mit Schwerpunkt ‚extremer Glanz‘

 

2) Nahezu perfekter Lackschutz nahe Auslieferungszustand mit Schwerpunkt ‚extremer und langer Schutz‘

 

Hinweis: 1+2 ‚verlaufen‘ ineinander, schließen sich nicht komplett aus. Bitte eine Wahl treffen.

 

3) Ein konstanter, solider gepflegter Eindruck und Werterhaltung, kleinere Mängel wie ein wenig Steinschlag und Waschanlagenstriemen sind akzeptabel

 

4) Maximaler Pflege-Effekt bei minimalem Aufwand

 

5) Das Gröbste eben beseitigen, ansonsten Minimalpflege/keine regelmäßige Pflege

 

So ich glaube das ist was Ihr wissen müsst.

Ich muss jetzt wissen

-in welcher Reihenfolge gehe ich vor (wachsen oder versiegeln zu Schluss)

-was, welche Mittel muss ich kaufen.

Danke für eure Hilfe

Joachim

Ähnliche Themen
29 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

 

Wenn du doch zwei Meguiars Wash Mitts willst bestelle in England, z.B. bei elite car care selbst mit dem Versand sind sie dort noch günstiger.

Hier auch grad zum guten Kurs zu bekommen - ohne England, Shampoo etc. auch günstig dabei :cool:

Themenstarteram 21. April 2012 um 1:29

So sieht meine Liste jetzt aus.

Ich hoffe ich habe alles, wenn nicht bitte sagt Bescheid.

Meguiars Ultimate Wash Mitt

Lieferzeit: Sofort ab Lager 18,90 EUR 18,90 EUR

Micro-Chenille Gold Plush Wash Mitt

Lieferzeit: Sofort ab Lager 12,90 EUR 12,90 EUR

Micro-Chenille Black Wash Mitt

Lieferzeit: Sofort ab Lager 12,90 EUR 12,90 EUR

Foam Lance / Schaumlanze "Heavy Duty", Komplettset für KÄRCHER

Lieferzeit: Sofort ab Lager 69,90 EUR 69,90 EUR

Surf City Garage Pacific Blue Wash & Wax Shampoo, 2L

Lieferzeit: Sofort ab Lager 23,90 EUR 23,90 EUR

Microfiber Madness Dry Me Crazy Trockentuch

Lieferzeit: Sofort ab Lager 19,90 EUR 39,80 EUR

Grit Guard Wascheimer, Deckel + Einsatz, 20L, Madness Edition

Lieferzeit: Sofort ab Lager 38,90 EUR 38,90 EUR

Wolfgang Fuzion Estate Wax

Lieferzeit: Sofort ab Lager 129,90 EUR 129,90 EUR

Chemical Guys W-APS Auftragspad

Lieferzeit: Sofort ab Lager 3,90 EUR 19,50 EUR

Prima Amigo Glanzpolitur & Lackreiniger

Lieferzeit: Sofort ab Lager 15,90 EUR 15,90 EUR

Microfiber Madness Crazy Pile Microfasertuch, klein

Lieferzeit: Sofort ab Lager 9,90 EUR 39,60 EUR

Microfiber Madness Poliertuch Sparpaket, 3er Pack

Lieferzeit: Sofort ab Lager 21,80 EUR 21,80 EUR

Chemical Guys Pro Detailer / P40 Detailer

Lieferzeit: Sofort ab Lager 12,90 EUR 12,90 EUR

Poorboys Wheel Sealant

Lieferzeit: Sofort ab Lager 14,90 EUR 14,90 EUR

Autopflege24 Applicator Pad

Lieferzeit: Sofort ab Lager 0,90 EUR 4,50 EUR

Autopflege24 All Purpose Microfasertuch

Lieferzeit: Sofort ab Lager 3,50 EUR 17,50 EUR

Surf City Garage Clearly Better Glass Cleaner, 2L

Lieferzeit: Sofort ab Lager 22,90 EUR 22,90 EUR

Microfiber Madness Cloudbuster Glasreinigungstuch

Lieferzeit: Sofort ab Lager

 

Danke für die Hilfe

Joachim

Guten Morgen Joachim,

schicke Einkaufsliste, holla die Waldfee. Lieferzeit und Lagerstatus strecken den Text ungemein.

Folgende Fragen:

Wozu 3 Waschhandschuhe?

Ich hab gesehen, du hast dir die Schaumlanze bestellt (geiles Teil, hab auch eine :D). Ich finde auf der Liste kein Snow Foam. Ich nutze das Valet Pro pH-neutral Snow Foam zur Schaumerzeugung und das Shampoo für die Reinigungswirkung.

mfg

Die Liste ist in der Tat arg unübersichtlich. Wenn du eine BEurteilung willst, dann solltest du deine BEiträge auch lesbar gestalten.

Es ist ja dein Geld, aber ein Wachs der >100EUR.Klasse macht in meinen Augen für einen Einsteiger überhaupt keinen Sinn. Versteh mich nicht falsch, aber kann es sein, dass du so ein wenig nach der Devise "was teuer ist muss auch gut sein" einkaufst? Ich sage es gern nochmal: Die besten Produkte bringen nichts, wenn man sie nicht anzuwenden weiss.

Themenstarteram 21. April 2012 um 17:51

Hallo zurück

@Friedel_R:

drei Handschuhe; einer oben

einer unten

einer für die Felgen

Für die Lanze das Snow ist dabei, braucht doch nur noch mit Schampo und Wasser gemischt werden oder?

 

@AMenge

Der Preisunterschied zu anderen Wachsen kommt ja wohl von irgendwo her und einen Wachs auf das Auto und wieder runter

zu bringen wird auch für einen Anfänger möglich sein, oder nicht?

Ja die Liste ist leider nicht so schön geworden, also hier noch mal in "hübsch"

1 Meguiars Ultimate Wash Mitt

 

1 Micro-Chenille Gold Plush Wash Mitt

 

1 Micro-Chenille Black Wash Mitt

 

1 Foam Lance / Schaumlanze "Heavy Duty", Komplettset für KÄRCHER

 

1 Surf City Garage Pacific Blue Wash & Wax Shampoo, 2L

 

2 Microfiber Madness Dry Me Crazy Trockentuch

 

1 Grit Guard Wascheimer, Deckel + Einsatz, 20L, Madness Edition

 

1 Wolfgang Fuzion Estate Wax

 

5 Chemical Guys W-APS Auftragspad

 

1 Prima Amigo Glanzpolitur & Lackreiniger

 

4 Microfiber Madness Crazy Pile Microfasertuch, klein

 

1 Microfiber Madness Poliertuch Sparpaket, 3er Pack

 

1 Chemical Guys Pro Detailer / P40 Detailer

 

1 Poorboys Wheel Sealant

 

5 Autopflege24 Applicator Pad

5 Autopflege24 All Purpose Microfasertuch

1 Surf City Garage Clearly Better Glass Cleaner, 2L

 

2 Microfiber Madness Cloudbuster Glasreinigungstuch

 

So jetzt aber, sagt was ihr denkt und was ich austauschen sollte.

Danke

Joachim

Zitat:

Original geschrieben von binesyoshi

Der Preisunterschied zu anderen Wachsen kommt ja wohl von irgendwo her und einen Wachs auf das Auto und wieder runter

zu bringen wird auch für einen Anfänger möglich sein, oder nicht?

Bei ersterem habe ich nach meinen bisherigen Erfahrungen ganz massive Zweifel. Es wäre interessant, worauf du bei einem Wachs besonderen Wert legst. Ich persönlich halte es für sinnvoller, Produkte passend zu den eigenen Bedürfnissen zu kaufen und nicht nach dem Motto "teuer muss gut sein".

Zitat:

1 Meguiars Ultimate Wash Mitt

 

1 Micro-Chenille Gold Plush Wash Mitt

 

1 Micro-Chenille Black Wash Mitt

In meinen Augen völliger Overkill.

Zitat:

1 Surf City Garage Pacific Blue Wash & Wax Shampoo, 2L

Ich würde erstmal ein kleineres Gebinde kaufen. Vielleicht bist du mit dem Shampoo nicht zufrieden.

Zitat:

1 Grit Guard Wascheimer, Deckel + Einsatz, 20L, Madness Edition

Drei Waschhandschuhe aber nur ein Eimer - da passt was nicht.

Zitat:

5 Chemical Guys W-APS Auftragspad

Sollen die alle fürs Wachs sein?

Zitat:

1 Surf City Garage Clearly Better Glass Cleaner, 2L

Normaler Glasreiniger tuts ganz genau so. Auch hier wieder die Frage: Warum gleich die 2L-Packung?

Zitat:

So jetzt aber, sagt was ihr denkt und was ich austauschen sollte.

Mich würde interessieren, welche Produkte du wie und womit verarbeiten willst. Du hast viele MFTs auf deiner Liste. Wozu sollen die sein? Wozu willst du welche Auftragspads verwenden?

Kann mich da AMenge nur anschließen. Ich als Anfänger habe auch nur

  • [1] 1 Shampoo von CG

    [2] Foamzusatz

    [3] Kärcher Foame Lanze

    [4] 1 Orange Drying Towel

    [5] 1 Lackreiniger Meg

    [6] 1 Detailer Meg

    [7] 1 P40 (aber noch nicht eingesetzt)

    [8] 2 Polituren (UC und R-W)

    [9] 1 476s Wachs im Sparset mit 1 500er MFT

    [10] 5*500er MFT Lupus

    [11] 1 Excenter Vossner 6800

    [12] diverse Pads für die Excenter

    [13] Lupus Handauftrag-Pads

    [14] 2 Stink normale Eimer und 2 selbergebaute GridGuars

    [15] und ne Knete

Und selbst das habe ich auf mehrere Lieferungen gesplittet und nur nacheinander gekauft.

So ich glaube das wars. Lege mich da jetzt aber nicht Fest...achso als Zusatz:

450er Kompressor mit 100l Tank, 320 Abgabeleistung mit der Tornador und dazu Orangenölreiniger . Hier konnte ich mich nicht bremsen :p

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

W

Und um zwischendurch mal Wasserflecken oder Vogelkot zu entfernen einen Detailer wie den Chemical Guys P40 Detailer

Was heißt das Zwischendurch mal schnell den Lack reinigen? Ohne das Auto vorher ab zu spritzen? Auf den Trockenen dreckigen Lack und drüber wischen?

Der Meguiras Ultimate Quik Detailer, kann man den auch nach dem Wachs auftragen oder ist dieser Speziell für vorher?

Im Prinzip ja. Gemeint ist aber nur ganz leichter Schmutz. Ein bischen Blütenstaub oder Wasserflecken auf den frisch gewaschenen Wagen, oder für den Notfall gegen die erwähnten Vogeldreckattacken. Besser etwas groben Dreck mit viel einweichen und glitschigen Detailer abwischen, bevor sich das Zeug einbrennt.

Wenn man nicht die Möglichkeit hat es mit viel Wasser abzuspülen, ist Detailer dafür die beste Wahl.

Zitat:

Original geschrieben von swp2000

Der Meguiras Ultimate Quik Detailer, kann man den auch nach dem Wachs auftragen oder ist dieser Speziell für vorher?

Kannst du hierzu auch etwas sagen?

Ich kenne den UQD nur für danach.

Den Ultimate Quick Detailer kenne ich nicht persönlich, ist aber glaube ich ein normaler Wachs-Detailer zur Auffrischung. Direkt nach dem Wachsauftrag sollte man allerding gar keinen Detailer benutzen, das beeinträchtigt nur das Wachs.

Das UQD ist eher zur Auffrischung nach ein paar Wochen gedacht.

Detailer vor dem Wachs macht auch keinen Sinn, man will den Lack vor dem Wachs ja sauber haben und nicht schon was wachshaltiges drunter haben. Ob das schadet weiß ich nicht, aber sinnlos ist es trotzdem;)

Dachte das ganze versiegeltdann alles schön :)Aber wie ich sehe liege ich falsch!

Zitat:

Original geschrieben von swp2000

Dachte das ganze versiegeltdann alles schön :)Aber wie ich sehe liege ich falsch!

Das Versiegeln kommt vom Wachs und nicht vom Detailer! Es liegt also an deiner Sorgfalt was den Wachsauftrag angeht. Der Detailer frischt die vorhandene Wachsschicht nochmal ein bissel auf nach ein paar Wochen, wenn du merkst, dass das Abperlverhalten etwas nachlässt.

mfg

Genauso ist es :) Stell dir deine Lackoberfläche doch mal lim Querschnitt vor, mit allen Furchen aber auch glatten/ebenen Flächen. Wenn du nun ein Detailer oder irgendein anderes Mittelchen vor dem Wachs oder der Versiegelung drauf sprühst, entsteht ja eine neue "künstliche" Schicht zwischen Wachs/Versiegelung und Lack. Das heißt das Wachs bzw die Versiegelung haftet nicht mehr direkt am Lack und wird aller Voraussicht nach auch vorzeitig durch Umwelteinflüsse wieder abgetragen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Laie braucht mal Hilfe von den Profis