ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Kymco Super 8 Variomatikdeckel alternative?

Kymco Super 8 Variomatikdeckel alternative?

Themenstarteram 24. Januar 2016 um 4:48

Hallo Freunde. Evtl kennt einer von euch ja eine Antwort. Meinem Kumpel ist der Variodeckel von seinem super 8 50 4T mit 14 Zoll felgen kaputt gegangen. Und zwar die Aufnahme vom Kickstarter Mitnehmerritzel. Dadurch hat alles blockiert innen und naja hab ihm jetzt übergangsweise meinen Deckel eingebaut da ich den selben Roller hab und nicht angewiesen auf diesen bin.

Nun zur Frage. Gibt es eine Altwenative zum Originalteil? Dieser würde 127 € kosten plus die Kickerteile da diese auch in mitleidenschaft gezogen wurden. Da landen wir bei knapp 170€

Wäre echt eine grosse Hilfe wenn einer von euch eine Alternative kennt da mein Kumpel momentan nicht so bei Kasse ist.

Motor iat ja soweit ich weiss ein gy6 139qmb. Im ebay gibts halt nur bis 12 Zoll Deckel und da bin ich mir einfach nicht sicher welcher passen könnte.

Gebraucht hab ich auch schon gesucht und wie solls anders sein. Nix gefunden. Wenn einer hier einen zufällig daheim hat würde ich den auch nehmen

Vielen Dank im Vorraus

Ähnliche Themen
24 Antworten
am 24. Januar 2016 um 6:18

Hallo :) probiers mal im Shop Scooter Pro Sports , die haben meistens ausser das Original auch Nachbauten . Vielleicht hast du ja Glueck --

Der hat doch bestimmt einen E-Starter. Wäre es nicht billiger wenn er sich eine neue Batterie kaufen würde?

An meinem 125er China -Rax Milano habe ich noch nicht den Kickstarter benötigt. Deshalb haben ich ihn nach dem ersten öffnen der Variomatik nicht mehr montiert. Bisher ist es mir noch nicht passiert das ich den Kickstarter benötigt hätte.

Themenstarteram 24. Januar 2016 um 10:03

Hi vinni17. ok ich schau mal in dem shop nach. Vielen Dank.

 

Seigel147. Ja e-starter beim super 8 ist so ne sache für sich. Im freundeskreis haben wir 3 identische Roller. Bei allen ist im winter der e starter nicht zu gebrauchen da er so einfach nicht zuverlässig anspringt. Da machts leider auch keinen unterschied ob neue oder alte batterie. Irgendwann ist jede Batterie leergeorgelt

Themenstarteram 24. Januar 2016 um 10:07

Einen Rex hatte ich auch mal und ich muss zugeben. Egal wie schlecht deren Ruf auch sein mag. Der e-starter ging immer. Auch bei minus graden zuverlässig.

Manchmal kann es sinnvoll sein, das teure Original-Ersatzteil zu kaufen. Nämlich dann, wenn es inzwischen eine verbesserte, hier also versärkte Version gibt. ich würde mich mal beim Meister Stefan Zipperer im Forum belesen, da gibt's schon einige solche Fälle bei Kymcos 4-Taktern. Muss also nicht unbedingt in der Rubrik beim S8 stehen...

Themenstarteram 24. Januar 2016 um 10:30

Natürlich Originalteil ist immer besser. Geb ich zu. Wenn es meiner wäre würde ich das auch machen. Wie gesagt mein Kumpel hats momentan nicht so dicke.

 

Ich werde mal beim Meister Stefan Zipperer nachschauen. Vielen Dank

haste du schon mal in der bucht nachgesehen, ob da ein deckel angeboten wird?

gruß

hans

Themenstarteram 24. Januar 2016 um 10:54

Mit bucht ist was gemeint? Also ebay und amazon hab ich gesucht nur wird momentan nix angeboten. Bei ebay kleinanzeigen habe ich ein gesuch aufgegeben mal sehen ob sich jemand meldet.

 

Im zzip forum hab ich jetzt auch mal durchgeschaut aber bis jetzt nichts gefunden was mir weiterhelfen würde. Aber ich gebe nicht auf :)

am 24. Januar 2016 um 10:56

Zitat:

@i30cwgrau schrieb am 24. Januar 2016 um 10:54:08 Uhr:

Mit bucht ist was gemeint? Also ebay und amazon hab ich gesucht nur wird momentan nix angeboten. Bei ebay kleinanzeigen habe ich ein gesuch aufgegeben mal sehen ob sich jemand meldet.

Im zzip forum hab ich jetzt auch mal durchgeschaut aber bis jetzt nichts gefunden was mir weiterhelfen würde. Aber ich gebe nicht auf :)

Ich weiss nicht , ob QUAD - COMPANY BIELEFELD auch GEBRAUCHTTEILE anbietet , die sind aber immer nett und freundlich und haben jede menge Kymco Ersatzteile . Probiers mal :) Kostet dich nur ein Anruf :)

http://www.quad-company.de/?...

Themenstarteram 24. Januar 2016 um 10:58

Ok vinni17. Vielen Dank. Dann rufe ich dort mal morgen an.

Nun ja, die kaufen ja auch bloß bei MSAs Teile-Dienst ein. Also wenn es nichts gebraucht gibt, und nur neu geht, dann besser direkt beim Kymco-Scooter-Parts-Service bestellen. Ist in der Preislage versandkostenfrei und man kann noch 3% Sconto bekommen, landet man also bei 123 Euro:

http://www.kymco-ersatzteilshop.de/.../...eckel---61_76_1134_1139.html

Habe mich mal bei Mister Zip schlau gemacht, es gibt keine andere neuere Version des Deckels. Laut dem Kymco-Experten sind "durchgekickte" Vario-Deckel immer ein Problem derjenigen, die mittels falschem Krafteinsatz oder zu gewaltsam mit dem Kickstarterhebel umgehen. Zudem kam im Forum der Ratschlag, den Kicker-Hebel unbedingt zwei Zähne höher zu setzen...

Viel Erfolg

Tina

Das zu Thema Chinaschrott und Markenroller

Der Chinaschrott brauch keine Kicker und demnach verrecken sie auch nicht beim drauf treten wie ein Gaul

Themenstarteram 24. Januar 2016 um 13:36

:) ja kann mir gut vorstellen das mein kumpel etwas gewaltsamer mit dem kicker umgegangen ist. Der gute bringt ziemlich viel Masse mit auf über 190cm grösse.

 

Im kymco ersatzteileshop hab ich für meinen schonmal was bestellt. Ging recht Flott. Wie gesagt sind für ihn 127 euro im Augenblick einfach nicht machbar. Naja er hat ja momentan meinen Deckel....hoffentlich kickt er den nicht auch durch :(

Themenstarteram 24. Januar 2016 um 13:37

@seeigel147 :):)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Kymco Super 8 Variomatikdeckel alternative?