ForumKTM
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. KTM
  5. Ktm 2takt oder 4 takt????

Ktm 2takt oder 4 takt????

Themenstarteram 29. Mai 2008 um 15:53

Hallo

 

Nun habe ich nach langer zeit Geld gesparrt und möchte mir eine ktm zulegen aber weiß noch nicht sorecht was für eine ich dachte so 250sx-f 4akt, 250 sx 2takt oder 450sx 4takt

Nun weiss ich nicht so recht ob 2takt oder 4 takt .

Ich bin lieber für 2 takt nur da habe ich gehört das man öfters den Kolben, zylinder wechseln muss.. und das nichts billig ist.

Wiederrum habe ich gehört das bei einem 4takt , wenn da mal was kaput geht es viel teurer wird als bei einem 2takt .....??

 

MFG

THOMAS

Bitte um antworten.

Ähnliche Themen
20 Antworten

Das bedeutet, dass du eine Maschine nur für Crossstrecken suchst???

Themenstarteram 29. Mai 2008 um 17:03

Mehr für crossstrecken und Gelände (felder;Wälder)

gruss

thomas

am 29. Mai 2008 um 17:50

hallo

ich fahre eine 4 takt und bin begeistert

zieht super ab und musste bis jetzt keine großen arbeiten drann machen

 

hoffe es hilft dir

am 29. Mai 2008 um 19:18

Ganz klar, 2T.

Hält länger, ist billiger beim Kauf, ist billiger beim Unterhalt, und ist billiger wenn mal was kaputt geht.

Ist leiser ( loud ist out) und leichter. Wozu noch nen Viertakter?

am 29. Mai 2008 um 19:41

Wozu noch 4T???

Wollen ja nicht alle Rasenmäher fahren!!

Loud is out!!!

Das sagen die ,die kein geld für einen Sportauspuff haben!!

Ich bin für 620cmm 4T

Viel spaß

am 29. Mai 2008 um 19:57

Zitat:

Original geschrieben von HAMBURGER JUNGS

Wozu noch 4T???

Wollen ja nicht alle Rasenmäher fahren!!

Loud is out!!!

Das sagen die ,die kein geld für einen Sportauspuff haben!!

Ich bin für 620cmm 4T

Viel spaß

hui, was für schlagfertige Argumente..du scheinst aber nun mal gar keine Ahnung zu haben was Cross Mopeds angeht.

am 29. Mai 2008 um 20:45

also ich finde die 2 takter laufen in laufe der jahre aus und si kreischen ( find ich )

bei einer 4 takter hört man richtig die kraft

 

aber das musst du rausfinden was eher zu dir passt

Themenstarteram 29. Mai 2008 um 21:18

Hallo

Wieviel kostet es denn einen 250 2takter (kolben, zylinder...) zu wechseln und nach wievielen Stunden muss man dies machen.???

gruss

thomas

am 29. Mai 2008 um 21:59

Zitat:

Original geschrieben von Tomek125

Hallo

Wieviel kostet es denn einen 250 2takter (kolben, zylinder...) zu wechseln und nach wievielen Stunden muss man dies machen.???

gruss

thomas

also kommt immer auf die Fahrweise an. Aber bei ner SX die nur im Gelände bewegt wird, würde ich den Kolben nach 100 H Stunden wechseln. Wenn der immer noch wie neu aussieht, geht es auch später.

Fährst du viel Wettbewerb, würde ich es eher machen. Ist aber echt ein Witz und geht ratz fatz. Dauert ca. eine Stunde und kostet dich 110 Euro.

Beim 4T liegt das alleine schon bei fast 500 Euro.

Zylinder muss du so schnell nicht wechseln. Wenn er doch mal hin sein sollte, hilft auch ausschleifen und den Kolben eine Übergrösse nehmen. Liegt dann so bei 50 Euro. Für nen Viertakter kannst du schnell mal 1000 Euro ausgeben wenn was hin ist. Hinzukommt, dass du bei nem 4T alle 15 Stunden neues Öl mit Filtern und Ventile einstellen musst.

Themenstarteram 29. Mai 2008 um 22:34

Hallo

Meine entscheidung steht fest Ktm 250 sx.

Was halltet ihr von dieser maschine

 

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

 

 

gruss thomas

am 29. Mai 2008 um 23:03

Naja die Fotos sind ja etwas unscharf und man muss die schon in Natura sehen aber der Preis ist ok für die Angaben. Schickes Teil. :)

am 30. Mai 2008 um 21:19

2 oder 4t kommt doch wohö auch auf den einsatzzweck an!

in diversen tests von zeitungen und auch meine erkenntnisse 4t400vs 2t250 sind eigentlich:

mit der 4t ist man schneller unterwegs,kannmehr gas geben!gutmütiger!

entspannteres fahren vorallem bei steilhängen!

die 2t liegt nicht so gut auf waschbrettern duchs mindergewicht!dafür merkt mans in der kurve und beim wiederaufrichten nach nem sturz:)

auch in engen stellen besser, wenn auch nicht ganz so einfache traktion wie die 4t!

an steilhängen muss man sehr vorrausschauend fahren und ziemlich schnell!

wartungsmäßig, mh klar der kolben ist schnell gewechselt!naja geldmäßig wird sichs nicht viel nehmen da das mischöl auch teuer ist!

für anfänger ist aber 4t einfacher!

achso der preis ist ok!

am 9. Juni 2008 um 18:52

Zitat:

Original geschrieben von Steve1o1

Zitat:

Original geschrieben von Tomek125

Hallo

Wieviel kostet es denn einen 250 2takter (kolben, zylinder...) zu wechseln und nach wievielen Stunden muss man dies machen.???

gruss

thomas

Zylinder muss du so schnell nicht wechseln. Wenn er doch mal hin sein sollte, hilft auch ausschleifen und den Kolben eine Übergrösse nehmen. Liegt dann so bei 50 Euro. Für nen Viertakter kannst du schnell mal 1000 Euro ausgeben wenn was hin ist. Hinzukommt, dass du bei nem 4T alle 15 Stunden neues Öl mit Filtern und Ventile einstellen musst.

na klar, 50€ für den kolben in übergröße :D

und die neue nicasilbeschichtung für 200€ lässt du wahrscheinlich einfach weg oder ? :D

Zitat:

Original geschrieben von HAMBURGER JUNGS

Wozu noch 4T???

Wollen ja nicht alle Rasenmäher fahren!!

...

Ich bin für 620cmm 4T

kurze Anmerkung: Benzinrasenmäher sind zu über 90% mit Viertakt-Motoren ausgestattet. Der gemeinte Gegenstand heißt vermutlich Kettensäge.

Gruß Ralf

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. KTM
  5. Ktm 2takt oder 4 takt????