ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Kompliment an dieses Forum

Kompliment an dieses Forum

Themenstarteram 9. April 2013 um 15:57

Hallo Community,

muss mal ein Lob in verschärfter Form los werden.

Bin ja noch recht neu hier und war bislang (und bin es sicher immer noch) recht unerfahren, was so halbwegs professionelle Fahrzeugpflege angeht.

Bislang habe ich bei meinen bisherigen Fahrzeugen die Autos immer schön durch die Waschanlage gescheucht, mit nem Leder mir nen Wolf gerieben und bei Bedarf mal hier poliert und da gewachst. Auch beliebt war der Insektenschwamm an der vorderen Kante der Motorhaube. An Produkten kam immer das zum Tragen, was bei ATU oder im Baumarkt gerade verfügbar war. Nach dem Motto mehr ist auch mehr, wurde dann die halbe Flasche Politur mit Hand aufgetragen und jedes mal wurde das Zeugs verflucht, weil es nach dem Antrocknen so sauschwer wieder runter ging. Dabei sind diese Frotteetücher doch so schön griffig... Wenn der Wagen mal von Hand gewaschen wurde, dann immer schön mit Schwamm (der offen im Eimer in der Garage lag) und dem guten Sonax-Autoschampoo mit Wachs. Ab hier *ironiemodusaus*:D

Natürlich ist vieles übertrieben, aber dennoch habe ich sicher ne ganze Menge Fehler gemacht.

Nachdem ich mir vor einigen Wochen einen E61 in Saphirschwarz erstanden habe, habe ich bei den ersten Sonnenstrahlen gemerkt, wie verkratzt der Lack doch eigentlich ist. Also auch hier als erstes mal wieder durch die Waschanlage (Volltextil) und begutachtet. Hatte das Gefühl, dass die Schlieren noch mehr geworden sind. Bei ner Textilanlage??? Dachte, die seien schonend zum Lack. Egal, ab ans polieren. Und weil ich dachte, es muss mal was schärferes sein Sonax Xtreme 3 gekauft und mit ner Poliermaschine bearbeitet. Und siehe da, ein erster Teilerfolg, wenngleich ich mir deutlich mehr versprochen habe. Da muss also noch deutlich mehr gehen. Aber wie???

Über das E61-Forum bin ich dann auf das Fahrzeugpflegeforum aufmerksam geworden. Ich habe in den vergangenen Wochen sehr viel gelesen und zumindest in der Theorie bin ich nun deutlich schlauer und weiß, welche Fehler ich in der Vergangenheit gemacht habe. Ich werde z.B. nie wieder mit meinem Auto in die Waschanlage fahren. Ich werde nie wieder ne halbe Flasche Politur für einen Durchgang verschwenden und nie wieder mir runden Bewegungen mit ner Poliermaschine polieren und ich werde künftig mehr Wert auf eine geeignete Produktwahl legen. Darüber hinaus werde ich NIE WIEDER ZU WENIG MFT`s HABEN!!!

Aufgrund der Erkenntnisse hier aus dem Forum, habe ich mir nun mein komplettes Pflegeset zusammen gestellt. Angefangen über Waschzubehör, Polituren, nebst neuer Maschinenpads, über Wax und Detailer, bishin zur Innenraum- und Glaspflege. Der ganze Krempel hat mich zwar ne ordentliche Stange Kohle gekostet, aber ich bin mir sicher, dass es das Ergebnis wert sein wird. Gestern und heute kamen die bei vier verschiedenen Shops bestellten Sachen an. Ich habe mich gefreut wie ein kleines Kind vor seinem ersten Weihnachtsfest und hoffe, dass es draußen nun endlich ein paar Grad wärmer wird und ich loslegen kann. Meine Frau meint, ich spinne nun vollkommen. Habe mir in der Garage ein komplettes Regal aufgestellt. Das ist jetzt mein Pflegeschrein;)

Kurzum - ein fettes Dankeschön an alle User in diesem Forum. Hier kann man ne Menge dazu lernen und bekommt wirklich wertvolle Tipps und Hinweise rund um die Fahrzeugpflege. Auch auf die selbst gestellten Fragen bekommt man schnell und zahlreich verwertbare Antworten. So muss das sein.

Weiter so!!!

LG

Frank

 

Ähnliche Themen
18 Antworten

Da bin ich wohl der Einzige, der auch gerne zu Ikea fährt (nicht am Wochenende) :P

Muss da mal wieder hin, ich brauche Näckten.

Hört sich irgendwie lustig an :D

Zitat:

Original geschrieben von xY2kx

ich brauche Näckten.

Ich auch, will da aber nicht hin.:(

Das man dort nicht am Wochenende hinmacht ist klar, aber selbst unter der Woche würde ich mir am liebsten erst mal Mut antrinken um da rein zu gehen. Wenn ich da doch nur nicht hinfahren müsste:( Ich kann nicht in Worte fassen wie sehr ich diesen Laden hasse:mad:

Themenstarteram 12. April 2013 um 13:31

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

Zitat:

Original geschrieben von xY2kx

ich brauche Näckten.

Ich auch, will da aber nicht hin.:(

Na ich würd mal sagen, dass das nicht gilt. Schließlich kauft ihr die Handtücher vermutlich nicht um euch damit die Hände abzutrocknen:p Davon ab, kann man bei Ikea auch online kaufen. Spart den Stress beim Einkauf...

Für welche Anwendungen nutzt ihr Näckten?

Ich war heute doch hin, musste mich zusammenreißen dort niemanden zu erwürgen oder die Einrichtung kaputt zu schlagen:mad:

Endlich bei den Handtüchern angekommen musste ich feststellen, das die Näckten nicht mehr 19 cent, sonder 29 cent kosten. Außerdem sind sie glaube ich kleiner geworden, in der Beziehung bin ich mir aber nicht sicher.

Die Näckten Handtücher nutze ich für die Lederpflege, oder für richtige Dreckecken, die ich noch nicht mal meinen Schlampenmikrofasertüchern antun will, wie ein versiffter Motorraum, Auspuff... Die schmeiß ich dann evtl auch nach dem ersten Gebrauch weg.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Kompliment an dieses Forum