ForumVW Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. Kolbenkippen

Kolbenkippen

Themenstarteram 12. Februar 2008 um 20:28

Gutenabend Leute,

Frage geht über ein Skoda Fabia, aber der hat denselben 1.4 16v Motor wie Polo, Golf usw. Ein Kolben hat schon bei 40.000 Km angefangen zu klappern, jetzt (60.000 KM)kling er kalt wie ein Hammer und warm (namentlich bei vorsichtiges Gasgeben, z.B. bei 50 Kmh in Vier) wie ein Triangel. Wer hat so was erlebt? Wie lange geht das noch gut? Ich habe die Idee dass es etwas mit der Kolbenbeschichtung (Ferroprint von Mahle) zu tun hat. In 1999-2000 soll es eine Epidemie gegeben haben, das kommt überein mit der einführung in Serie von dieser Prozess.

Ähnliche Themen
15 Antworten
Themenstarteram 21. April 2008 um 19:54

Das wird ein Wortspiel. Was Ich meine ist dass der Klang beim Kaltstart recht laut ist und nach anwärmen leiser wird. Der Problem ist dass die brave Mechaniker sich widersprechen. (Ist mir nicht fremd: wenn meine Ärzte so oft daneben gehauen hätten wie manche Mechaniker mit denen Ich zu tun gehabt habe würde Ich nicht mehr am Leben sein).

Ich gehe jetzt davon aus dass es ein Kolben ist: es gibt ein klarer Unterschied zwischen geschobener und belasteter Motor.

Übrigens sollte von "Kulanz"nicht mehr Rede sein. Der EU-Gerichtshof in Luxemburg hat gerade vorige Woche entschieden dass ein Verkäufer der eine Gegenstand geliefert hat der nicht den Kaufvertrag entspricht diese zu ersetzen oder zu reparieren hat und dann keinen Beitrag vom Konsumenten verlangen kann (Fall C-404/06, auch: Quelle-Arrest genannt).

Die Sache geht im Herbst einfach vor Gericht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen