ForumScirocco 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Scirocco & Corrado
  6. Scirocco 3
  7. Klappenauspuff - Funken sprühen

Klappenauspuff - Funken sprühen

VW Scirocco 3 (13)
Themenstarteram 31. Oktober 2010 um 21:15

Hallo zusammen

Ich habe vor einiger Zeit einen Klappenauspuff verbauen lassen. Die Klappe ist vor dem Hauptkatalysator verbaut und lässt sich mit einem versteckten Schalter im Cockpit steuern. Der Sound ist brachial und einfach nur geil.

Jetzt meine Frage an euch: Sobald ich im 1. Gang Vollgas gebe oder vom 2. in den 3. schalte, gibt es einen lauten Knall wie aus einer Pistole geschossen. Vor kurzem habe ich ein Video aufgenommen und da ist mir aufgefallen, das Funken unter dem Auto sprühen!!?? Habt ihr irgend eine Ahnung warum das so ist???

Danke für eure Hilfe.

Grüsse

Marko

Beste Antwort im Thema

Ich hab kein Problem mit dir sondern damit, dass Du Dich wiederholst und versuchst, den Beitrag einzustampfen. Sag doch gleich, dass Du TÜVer bist:rolleyes: Da wäre so bestimmt keiner drauf gekommen:D Ich denke nur mal, dass das hier keinen interessieren dürfte weil es in diesem Beitrag nicht um TÜV-Konformität geht.

BTW: und wenn Du Dich von meinen Ausführungen über einige Deiner Spezies angesprochen fühlst, dann wird das wohl seine Gründe haben;) habe nirgend´s geschrieben, dass alle TÜVler damit gemeint sind. Leider ließt man in Foren und erlebt in natura immer wieder, dass da doch sehr viel Willkür betrieben wird. Willkür hat beim TÜV aber nix zu suchen! Ich denke, diese Meinung teilst Du auch, oder?

Ob das ganze sinnvoll ist habe ich ja schon geschrieben (aus rein technischer Sicht). Ob das für die Straße geeignet ist ist ein anderes Thema. Habe nirgends geschrieben, dass man sich sowas einbauen soll, sondern auf die Nachteile udn Gefahren durchaus hingewiesen, aber das hast Du wahrscheinlich überlesen?!

27 weitere Antworten
27 Antworten

was in den meisten Fällen als Nachrüstung auch (zu) laut ist ;)

bzw bei der Deaktivierung auch zu laut sein kann.

Und wofür braucht man dies in einem 1,4 er "Zugelassenem" Scirocco?

Der Efekt ist einfach nur häßlicher Lärm mehr nicht! Also ist es und bleibt Schwachsinn....

und alles andere ist mir schon klar! mfg

ja, wir wissen mittlerweile, dass Du das für Schwachsinn hälst. Es reicht aber auch, das einmal zu schreiben anstatt es allen Beteiligten immer wieder einzuhämmern;)

Zitat:

Original geschrieben von i need nos

ja, wir wissen mittlerweile, dass Du das für Schwachsinn hälst. Es reicht aber auch, das einmal zu schreiben anstatt es allen Beteiligten immer wieder einzuhämmern;)

Hab ich dir was getan:confused:

Du hälst das ganze ja scheinbar für Sinnvoll, deshalb wiederhole ich mich gern:D und im übrigen nur für dich und nicht "für alle Beteiligten"

aber ich bin ja auch nur so ein Doofer und Weiterbildungsimuner Tüver wie von dir in einem anderen Beitrag geschrieben....

Aber irgendwie muss die Allgemeinheit ja erfahren das so was Blödsinn ist! (nur für dich nochmal...)

Sonst baut sich den Dreck noch jeder ein:p

Im übrigen war dein letzter Beitrag mindestens genauso "über" wie der ganze Thread zu diesem Thema...mfg

Ich hab kein Problem mit dir sondern damit, dass Du Dich wiederholst und versuchst, den Beitrag einzustampfen. Sag doch gleich, dass Du TÜVer bist:rolleyes: Da wäre so bestimmt keiner drauf gekommen:D Ich denke nur mal, dass das hier keinen interessieren dürfte weil es in diesem Beitrag nicht um TÜV-Konformität geht.

BTW: und wenn Du Dich von meinen Ausführungen über einige Deiner Spezies angesprochen fühlst, dann wird das wohl seine Gründe haben;) habe nirgend´s geschrieben, dass alle TÜVler damit gemeint sind. Leider ließt man in Foren und erlebt in natura immer wieder, dass da doch sehr viel Willkür betrieben wird. Willkür hat beim TÜV aber nix zu suchen! Ich denke, diese Meinung teilst Du auch, oder?

Ob das ganze sinnvoll ist habe ich ja schon geschrieben (aus rein technischer Sicht). Ob das für die Straße geeignet ist ist ein anderes Thema. Habe nirgends geschrieben, dass man sich sowas einbauen soll, sondern auf die Nachteile udn Gefahren durchaus hingewiesen, aber das hast Du wahrscheinlich überlesen?!

Zitat:

Original geschrieben von i need nos

Ich hab kein Problem mit dir sondern damit, dass Du Dich wiederholst und versuchst, den Beitrag einzustampfen. Sag doch gleich, dass Du TÜVer bist:rolleyes: Da wäre so bestimmt keiner drauf gekommen:D Ich denke nur mal, dass das hier keinen interessieren dürfte weil es in diesem Beitrag nicht um TÜV-Konformität geht.

BTW: und wenn Du Dich von meinen Ausführungen über einige Deiner Spezies angesprochen fühlst, dann wird das wohl seine Gründe haben;) habe nirgend´s geschrieben, dass alle TÜVler damit gemeint sind. Leider ließt man in Foren und erlebt in natura immer wieder, dass da doch sehr viel Willkür betrieben wird. Willkür hat beim TÜV aber nix zu suchen! Ich denke, diese Meinung teilst Du auch, oder?

Ob das ganze sinnvoll ist habe ich ja schon geschrieben (aus rein technischer Sicht). Ob das für die Straße geeignet ist ist ein anderes Thema. Habe nirgends geschrieben, dass man sich sowas einbauen soll, sondern auf die Nachteile udn Gefahren durchaus hingewiesen, aber das hast Du wahrscheinlich überlesen?!

Warum darf es denn nicht wiederholt werden? was ist denn bitte einstampfen?

Schwarze Schafe gibt es leider in jeder Branche also auch unter meinen Kollegen, trotzdem war mir dein Beitrag etwas zu negativ....

und nein ich Pers. fühle mich nicht angesprochen.....Sinnvoll ist vieles, dies leider so nicht! Und klar hab ich alles gelesen.....

Das der TE sich hier nicht mehr meldet ist wohl kein Zufall oder?

Und das war für mich das Kernproblem, sich Sachen einbauen lassen, ohne Plan was für Auswirkungen das hat....was soll sowas?

mfg

am 4. November 2010 um 9:07

ein cut-out ist aus rein technischer sicht schon sinnvoll, hat allerdings auf öffentlichen strassen nix zu suchen.

kann man sich darauf einigen? ;)

ich würd aber ehrlich gesagt lieber mal fotos vom TE sehen!

am ende gehts um was ganz anderes und hier wird seitenlang gezankt! :D:D

Zitat:

Original geschrieben von Fox906bg

ein cut-out ist aus rein technischer sicht schon sinnvoll, hat allerdings auf öffentlichen strassen nix zu suchen.

kann man sich darauf einigen? ;)

nix anderes habe ich geschrieben, also muss ich mich auch nicht einigen;)

am 4. November 2010 um 13:58

Zitat:

Original geschrieben von i need nos

 

nix anderes habe ich geschrieben, also muss ich mich auch nicht einigen;)

das weiss ich ja. ;)

eigentlich meinte ich ja auch einszufuenf, den cut-out von vornherein als "schwachsinn" abzutun ist nämlich unangebracht.

es wird nur von der eigenen meinung ausgegangen und anscheinend keine andere akzeptiert, so sollte eine diskussion nicht ablaufen.

auf der anderen seite muss man aber auch das system speziell im bezug auf den einsatzzweck des TE betrachten.

und da er das fzg. mit serienmotor im strassenverkehr bewegt, stellt sich sehr wohl die frage nach dem sinn des ganzen, da z.b. durch eine normale sport-AGA mit optimierten schalldämpfern und sportkat eine genausogute od. sogar noch bessere leistungsausbeute erzielt werden kann. ;)

Themenstarteram 5. November 2010 um 11:30

So da bin ich wieder nach meinem Kurzurlaub :p

Da wird ja richtig heiss hin und her disskutiert.

@einszufuenf

mittlerweile hab ichs begriffen dass du das für schwachsinn hälst. ist mir auch ziemlich egal!! "hässlicher lärm" ist es bestimmt nicht, da du gar nicht weisst wie es sich anhört. wenn sogar alte omis und opis sagen es klingt super, oder "nicht-tuner" den sound geil finden, dann ist glaub ich an deiner aussage nichts wahres dran.. aber lassen wir das mal...

@Fox906bg

genau so ein system hab ich. Nur bei mir siehts ein bisschen dezenter aus. Ich werde versuchen am wochenende paar fotos zu schiessen.

wenn man genügend kohle auf den tisch legt verbauen die schweizer tuner alles :D und ich bin weitaus nicht der einzigste der sowas hat, er hat schon hunderte autos umgebaut..

jetzt mal zum sinn und zweck des ganzen.

1. für den ersten punkt braucht es gar keinen sinn und zweck. der sound ist einfach nur geil. mit dem sound meiner sport-aga war ich nicht zufrieden. und wenn man an der ampel steht und nebenan der ferrari-fahrer grosse augen macht wenn man gas gibt, dann ist das einfach ein geiles gefühl :D

2. der umbau gehört zu einem "leistungssteigerungspaket". ziel sind 270ps (@einszufuenf: egal ob schwachsinn oder nicht, erspar mir solche kommentare!!). der leistungsunterschied mit und ohne einer solchen anlage ist deutlich spürbar.

bitte, ich will jetzt auch keine kommentare hören warum ich mir keinen 2.0l gekauft habe :D

@Sp3kul4tiuS

bei der deaktivierung bzw. schliessung der klappe ist der sound ganz normal.

grüsse

marko

am 5. November 2010 um 11:38

danke erstmal für das statement. ;)

naja, mut hast du, das muss man dir schon lassen. ;)

was hast du denn mit dem motor noch vor, 270ps sind beim 1.4er ja kein pappenstiel...

ps: mit offener klappe wird er sich wahrscheinlich so ähnlich anhören:

http://www.youtube.com/watch?v=5MQsRSEO9L4

Zitat:

Original geschrieben von Fox906bg

was hast du denn mit dem motor noch vor, 270ps sind beim 1.4er ja kein pappenstiel...

ich denke mal eher, dass Teile der Abgasanlage erhalten bleiben und vorne ein .:R Motor davor gesetzt wird?!

Wenn tatsächlich der 1,4er auf 270 PS umgebaut werden soll, dann will ich unbedingt Infos dazu haben!!!! Ich überlege (ohne selber so einen zu fahren..... OK, in unserem Passat, aber der wird nicht getunt:D) schon seit längerem, wie man den kleinen 1,4er weiter pushen kann als nur per Chip. Im Iroc-Forum habe ich das Thema aufgrund eines Berichtes über B&B und deren Ausführungen über Turboumbauten am 1,4 auf bis zu 240 PS angesprochen und wurde sofort auf ähnlich unsachliche Art und Weise wie man es hier mal wieder schön sehen konnte beschimpft, ich solle nicht so einen Blödsinn schreiben und über 210 PS aus eine 1,4er wären nicht möglich und blablabla

Zitat:

Original geschrieben von Fox906bg

Zitat:

Original geschrieben von i need nos

 

nix anderes habe ich geschrieben, also muss ich mich auch nicht einigen;)

das weiss ich ja. ;)

eigentlich meinte ich ja auch einszufuenf, den cut-out von vornherein als "schwachsinn" abzutun ist nämlich unangebracht.

es wird nur von der eigenen meinung ausgegangen und anscheinend keine andere akzeptiert, so sollte eine diskussion nicht ablaufen.

auf der anderen seite muss man aber auch das system speziell im bezug auf den einsatzzweck des TE betrachten.

und da er das fzg. mit serienmotor im strassenverkehr bewegt, stellt sich sehr wohl die frage nach dem sinn des ganzen, da z.b. durch eine normale sport-AGA mit optimierten schalldämpfern und sportkat eine genausogute od. sogar noch bessere leistungsausbeute erzielt werden kann. ;)

Nichts anderes habe ich doch wohl gesagt....der Einsatzzweck ist ausschlaggebend...

@TE Ich habe also keine Ahnung soso....ich erspare mir alles weitere....

und pack da am besten 300 PS rein dann wird alles gut...mfg

Deine Antwort