ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Kennzeichenwechsel Wunschkennzeichen

Kennzeichenwechsel Wunschkennzeichen

Opel
Themenstarteram 7. März 2021 um 16:34

Tachchen

 

Ist es möglich das Kennzeichen ohne Grund zu wechseln, mein langersehntes Wunschkennzeichen ist nun endlich frei und ich habe es sofort reserviert. Ich bedanke mich jetzt schonmal :)

Ähnliche Themen
14 Antworten

Ich würde die zuständige Zulassungsbehörde fragen, die geben eine verbindliche Antwort.

Zitat:

@Matz1998 schrieb am 7. März 2021 um 16:34:22 Uhr:

Tachchen

Ist es möglich das Kennzeichen ohne Grund zu wechseln, mein langersehntes Wunschkennzeichen ist nun endlich frei und ich habe es sofort reserviert. Ich bedanke mich jetzt schonmal :)

Ja problemlos.

Ja geht problemlos, hab ich auch schon so praktiziert

Ja, da gibts keine Probleme. Einfach der Dame am Schalter sagen "einmal umkennzeichnen bitte". Idealerweise, wenn man das so macht wie ich, weil endlich das Wunschkennzeichen frei ist, das beim Fahrzeugkauf noch nicht frei war, hat man die Onlinereservierung des neuen gewünschten Kennzeichens dabei.

Umkennzeichnung geht problemlos. Es gab einen regelrechten Run, als bei uns die Altkreis-Kennzeichen wieder eingeführt wurden. Viele wollten sofort das Altkennzeichen am Auto haben und nahmen dafür die Mühen und Kosten in Kauf.

Kosten sind 26,80 Euro (im Einzelfall höher) + 12,80 Euro fürs Wunschkennzeichen mit Reservierung, eventuell 5,- Euro für eine neue Feinstaubplakette, plus die Kosten für die neuen Schilder.

Themenstarteram 8. März 2021 um 14:07

Super habe eben angerufen und es geht :) ich danke euch

Mal eine andere Frage...

Mein Saisonkennzeichen ist am 1.5. abgelaufen.

Muss ich jetzt mein Kennzeichen neu reservieren?

Ist mein erstes Saisonkennzeichen...

Der ist doch zugelassen oder nicht?

Dann darfst Du nur nicht fahren, machen musst Du nix.

Ich hab den von Septemper 2020 bis Ende April 2021 angemeldet also versichert. Weiß nicht wie das danach läuft.

Geht darum, dass ich jetzt ein H-Kennzeichen bekomme, aber erst in 3 Wochen ein Termin bei der Zulassungsstelle bekommen habe. In der Zeit mochte ich mein Kennzeichen natürlich nicht verlieren.

Angemeldet ist angemeldet.

Durch den Saison Zeitraum 9?4 darfst Du nur ab 1.5 nicht mehr am Straßenverkehr teilnehmen.

Machen musst Du Nix.

Willst Du nachher Saison mit H kombinieren?

Danke für deine Antwort.

Ne danach wird er ganzjährig auf H-Kennzeichen angemeldet...

Saisonkennzeichen hatte das Auto nur, da es erst jetzt 30 Jahre alt geworden ist und ich es aber im Winter zwischendurch zum restaurieren bewegen musste

Dann vergiss nicht eine evb mitzunehmen, wenn Du die Saison streichen und das 23er Gutachten eintragen lassen willst.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Kennzeichenwechsel Wunschkennzeichen