ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Kawasaki Ninja ZX - 6 R Kauf Beratung

Kawasaki Ninja ZX - 6 R Kauf Beratung

Kawasaki Ninja ZX 6R
Themenstarteram 26. Februar 2012 um 21:17

Moin,

ich werde in Laufe der kommenden Wochen den Motorrad Führerschein schaffen.

Und möchte mir dann auch gleich eine Maschine Kaufen.

Par Daten was mir bei einen Motorrad wichtig ist:

Supersport

bj. um die 2005

Soviel das man sie noch auf 34ps drosseln kann.

Geld habe ich 5000€ zur Hand.

 

Ich hatte mir jetzt viele Motorräder angeguckt.

und die

Kawasaki Ninja ZX - 6 R gefällt mir richtig...

Jetzt eine Frage:

gedrosselt auf 34PS kommt bei der Maschine noch Fahrspaß auf?

Oder sagt ihr gleich hol dir lieber die xy bin noch auf keine Marke eingeschossen.

Mfg Rene

Ähnliche Themen
11 Antworten

Macht Sex mit Gummi Spaß?

Die einen sagen Ja........andere sind anderer Meinung. Kommt wohl auf die Sichtweise an.

Meine 34PS CBR600 damals machte in Anbetracht meiner damaligen fahrerischen Fähigkeiten ziemlich Spaß.

Achja.......und da es ja ein Supersportler sein muß....

Die nehmen sich alle nichts. Was du bei Kawa nicht findest, findest du bei HoSuYa auch nicht.

Der Geschmack spielt ne grosse rolle und man muss sich wohlfühlen von Geschmack und vom fahrgefühl.

Drosseln kostet auch ja auch Geld, wenn du so Maschine nich gedrosselt findest. Warum holst dir nicht erstmal ne kleine Maschine für 1000€ mit 34PS so ne 250er - 500er oder so? Und wenn du die pflegst wirst die für 1000 auch wieder los oder machst vieleicht noch gewinn. Sparst dann noch Geld und in 2 jahren is die Ninja bestimmt nochmal etwas billiger.

Gibst wahrscheinlich mal gern Gas wenn du ne Ninja haben willst.

Und würd es dir gefallen wenn du ne Maschine die total schnell aussieht unterm Hintern hast aber kleine Maschinen dich stehen lassen?

Wie gesagt Sie muss dir gefallen und du must dich drauf wohlfühlen wie bei na Frau ;-)

 

Gruss

Klinky

Hallo. Ich weiß nicht, ob meine Vorschreiber die ZX6R genauer kennen. Das ist ein sehr kleines und niedriges Motorrad, für 190 - Kerle untauglich. Der Motor dreht in der offenen Variante bis 15.500 Umdrehungen, was ihr eine gewisse Stadt-Tauglichkeit abspricht.

Ansonsten ist ZX6R ein für die Rennstrecke konzipiertes Sportmotorrad mit einer aggressiven Optik und einem klasse Motor.

Der Drosselsatz für den Einspritzer kostet 88 Euro bei alphatechnik. Dazu kommen die Kosten für den Einbau, die Abnahme und die Eintragung.

Für eine 2005er reicht Dein Budget. Ich habe die unten abgebildete ZX6R für 3750 Euro verkauft, wurde gestern abgeholt. (2005, 13977 km) da hat man mir die Bude eingerannt. Innerhalb von einer Stunde nach Inseratsbeginn war die Ninja verkauft. Höcker/Rücksitzkombination kostet 150 Euro extra, beim verkauf wars aber inclusive.

Auch mit 25 kW bietet die kleine Ninja brauchbare Fahrleistungen und Fahrspaß, nicht zuletzt auf Grund ihres geringen Gewichts von nur rund 200 kg. Da braucht man wenig Sorge haben, von kleineren Maschinen stehen gelassen zu werden.

Dazu kommt der Prestigefaktor vor dem Café, von manchen Zeitgenossen auch Schw***verlängerungsfaktor genannt.

Pendants der anderen Japaner heißen GSX-R 600, CBR 600 RR oder R6.

Im Vergleich neben meiner K 1100 sieht man, wie klein die Ninja ist.

100-0457
100-0442
100-0445
+1

Erwähnenswert wäre vielleicht noch, daß dieser Drehzahlmesser an der von Mopedsammler gezeigten ZX-6R der größte Schrott ist, den man sich vorstellen kann.

Das Teil hab ich an meiner ZX-10R und ist extrem schlecht ablesbar, wenns mal etwas schneller hergeht. Die 10er hat zwar immer genug Dampf, daß die Drehzahl zweitrangig ist aber bei ner 600er, die nur durch Drehzahlen lebt, stell ich mir das deutlich schlimmer vor.

Es geht beim Drehzahlmesser halt nichts über gut ablesbare Zeigerinstrumente.

Die blaue 600er sieht (soweit man das erkennen kann) übrigens spitzenmäßig gepflegt aus. Wundert mich nicht, daß sie einem so kurz vor Saisonbeginn die Bude einrennen.

P.S.

Und ich würd sagen, daß man im Vergleich neben der ZX-6R erst sieht, was die K1100 für ein Monster ist. :D

Ich fahre ja ne ZX600J aus 2002 quasi das letzte Vergasermodel der Ninja Reihe. Und ich muss schon sagen das es im gegensatz zum Fahrschulmotorrad CBF 600, geht die Ninja um Welten besser (Ninja ist ebenfalls auf 34 PS gedrosselt). Sie lässt sich auch um einiges besser beherrschen, als die 600er CBF.

Ich würde mir an deiner Stelle ne ZX6-R holen. Obwohl mit die 600er Suzuki GSXR K5 von der Optik her eher zusagt, als die Kawa ;)

Themenstarteram 6. März 2012 um 16:21

Was ich so lese hört sich gut an.

Frage nur wieviel Laufen die Motoren in schnitt... wenn ich mir eine hole wo schon 35.000 km drauf sind...

Also nur ne Schätzung... Das ich ein Motor auch in 5.000 km zu schrott bekomme weiß ich :)

am 6. März 2012 um 18:27

Solange sie ordentlich gewartet werden und warm gefahren werden, erreichen sie sicherlich ihre 100.000km und mehr.

am 7. März 2012 um 12:53

Ich muß ja ehrlich sagen, ich finde die ZXen optisch auch sehr geil...

Allerdings hatte ich auf der IMOT das "Vergnügen", Probe zu sitzen, auch auf der 600er.

Ich bin 1,83m groß, und mußte mich schon sehr zusammenfalten.... ich kann mir nicht vorstellen, auf einer ZX6R eine Tour von 200KM am Stück zu fahren, ohne großes Unwohlsein.... und das dann noch als Anfänger...?

Also ich bin 1,75 cm gross.Und bin 6 Jahre die ZX6R Bj.2005 gefahren.Ich fand sie als angenehm.Weder zu gross noch zu klein.Auch der Drehzahlmesser ist nicht sooo schlimm, man gewöhnt sich an alles.Nach einer gewissen Zeit hat man es ja im Gefühl wann man schalten muss ;-)

Hallo,

ich bin auch gerade auf der Suche nach einer ZX-6R J (00-02) und wollte nachfragen, ob ich etwas speziall beachten muss; sprich, ob es irgendwelche bekannten (Kinder-)Krankheiten oder Ähnliches gibt.

Danke schonmal :)

am 10. August 2012 um 14:25

Zitat:

Original geschrieben von Miffy76

Ich muß ja ehrlich sagen, ich finde die ZXen optisch auch sehr geil...

Allerdings hatte ich auf der IMOT das "Vergnügen", Probe zu sitzen, auch auf der 600er.

Ich bin 1,83m groß, und mußte mich schon sehr zusammenfalten.... ich kann mir nicht vorstellen, auf einer ZX6R eine Tour von 200KM am Stück zu fahren, ohne großes Unwohlsein.... und das dann noch als Anfänger...?

Um zu touren kann man sich auch ein gemütlicheres Fahrzeug besorgen.

Ich hab ZX6r gekauft weil Sie geil aussieht!!!!! und wenn man körperlich nicht schlapp ist bekommt man 0 Probleme. Bin 1,90m !!!!

 

Die 2002 kawa hat glaub keine Probleme, schau halt das keine Teile angeschliffen oder gerissen sind von crash usw.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Kawasaki Ninja ZX - 6 R Kauf Beratung