ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufempfehlung Neu- bis Jahreswagen Familienkutsche bis SUV ~ EUR 16.000

Kaufempfehlung Neu- bis Jahreswagen Familienkutsche bis SUV ~ EUR 16.000

Themenstarteram 12. Dezember 2012 um 14:38

Hallo,

wir müssen uns wohl einen neuen Wagen zulegen, da unser VW Sharan (1.9 TDI, EZ 2001, 200.000km) TÜV, Scheibenbremsen, Steuerkette und Russpartikelfilter auf der Liste stehen hat. Schade.

Die Kinder sind zwar fast flügge und wir i.d.R. nur auf kurz- bis Mittelstrecke unterwegs, aber dennoch soll es etwas mit Kofferaum sein.

Fahr- und Anforderungsprofil

Kurz- bis Mittelstrecke, dann mal 4.000km "am Stück" im Sommer

Laufleistung um 17.000km/Jahr (deswegen ist Diesel/Benziner nicht entschieden)

2 Erwachsene (noch 2 Kinder) und ein grosser Hund

"Kühlschranktransport" oder Einkauf beim schwedischen Möbelhaus ohne Anhänger sollte möglich sein

Zwei meter Ladefläche (Matratzen) nach dem Fahrersitz ist schön, muss aber nicht sein

Fahrerprofil

Wir haben jetzt zwar jetzt einen Luxusdampfer, würden aber auch Lada oder Dacia fahren.

Ein Auto muss nicht 180km/h fahren können, aber man muss bequem und vor allem hoch sitzen.

Der Platz für den Hund (Kofferraum) ist wichtiger als ...

Fahrzeugmarke

Egal, aber zuverlässig darf das Auto sein

Die Ersatzteilkosten sollen mich später auch nicht umbringen

Wunschauto

Derzeit haben wir mit einem SUV geliebäugelt (Nissan X-Trail wäre toll), meine Frau fand ein Angebot vom Chevrolet Captiva nicht so schlecht. Ich finde den Nissan NV 200 ganz schick und praktisch (und habe mich bei http://www.hochdachkombi.de schon mal eingelesen). Ein Van wäre natürlich auch denkbar.

Alter

Neuwagen bis Jahreswagen/Tageszulassung (max aber 2-3 Jahre alt, bis 50.000km)

Wunschpreis

EUR 16.000,00 wären denkbar, EUR 20,000,00 eigentlich eher zuviel; weniger darf es immer sein.

Vielleicht eine Idee oder eine Empfehlung voller begeisterter Erfahrung? Danke!

Ähnliche Themen
12 Antworten

Seat Altea XL - mit entsprechender Ausstattung ein seeehr angenehmes Reisemobil mit erhöhter Sitzposition, zu (wie ich finde) unschlagbaren Preisen. Zudem ausreichend Laderaum.

Da du den Dacia angesprochen hast - Lodgy + Duster - kann aber nichts dazu sagen.

Hatte ich schon mal in einem anderen Thema erwähnt: Renault Grand Kangoo. Als Neuwagen je nach Ausstattungsgrad (Funktionspaket ist ein MUSS!) schon für ca.16.000 EUR zu erstehen.

Gruß, Wolf.

Ein SUV mit viel platz, das gestaltet sich schwierig. vielleicht ein mitsubishi outlander oder ein suzuki grand vitara.

Ein ganz guter Van ist der Ford S-Max.

Passen würde denke ich auch ein Mazda 5.

Sportlich, 7 sitze, 3 davon kann man einklappen und es entsteht eine ladefläche von 1566 Litern. Vorteil: er hat schiebetüren!

mit 16.000 € kriegt man ein neuwertiges exemplar.

zb den:

Mazda 5

sogar für unter 13.000€ gibt es ordentliches:

Mazda 5 28tkm

Themenstarteram 14. Dezember 2012 um 15:42

Zitat:

Original geschrieben von pieb

Seat Altea XL

Grosser "Golf"= zu klein

Zitat:

Original geschrieben von pieb

Dacia Lodgy

Sobald man von der grundversion weg ist (Z.B. wg Klimaanlage, Diesel) wird der richtig teuer. und schön ist er auch nicht!

Zitat:

Original geschrieben von pieb

Dacia Duster

Töffes Auto, aber der Kofferraum ist zu klein

Vielen Dank für Deine Vorschläge!

Zitat:

Original geschrieben von Kuppiy

mitsubishi outlander oder ein suzuki grand vitara.

Die gefallen uns auch sehr gut, aber das Budget könnte ein Problem werden...

Der Suzuki käme nur als 5-Türer (wegen der Grösse) und als Diesel (Benziner verbraucht zuviel) in Frage und da ist er schon bei EUR 25.000,00 neu!

Zitat:

Original geschrieben von Kuppiy

Ein ganz guter Van ist der Ford S-Max.

Der ist noch teurer als der Galaxy... und Ford ?

Zitat:

Original geschrieben von Kuppiy

ein Mazda 5.

Den hatte ich überhaupt nicht im Visier, aber das ändere ich gerade. Unspektakulär, kein SUV, kein Hochdachkombi, aber ziemlich nett.

Vielen Dank für Deine Vorschläge!

Dodge Nitro oder Toyota Hilux:)

Zitat:

Original geschrieben von wupperboot

Zitat:

Original geschrieben von pieb

Seat Altea XL

Grosser "Golf"= zu klein

Vielen Dank für Deine Vorschläge!

Gerne :)

Eine Anmerkung sei mir noch erlaubt zum Seat :):

Mazda Maße Seat XL

Länge: 4585 mm 4467 mm

Breite: 1750 mm 1768 mm

Höhe: 1615 mm 1568 mm

Radstand: 2750 mm 2578 mm

Leergewicht: 1490–1572 kg 1434–1579 kg

abgesehen vom Radstand, sind die relativ gleich von den Aussenmaßen.

Da Dodge genannt wurde - der Caliber - recht günstig zu bekommen - oder der Jeep Cherokee

VW Caddy... eventuell Ecofuell....

Gruß Alex

ist in JEDEM Fall in deinem PReisrahmen... - halt KEIN SUV..

dafür Platz ohne Ende!

Wie wär´s mit nem

Citroen C3 Picasso?

Ford Grand C-Max?

VW Touran?

Renault Grand Scenic?

Opel Zafira?

den outlander gibts durchaus für 16.000, allerdings mit den baujahren 08/09. sofern der km-stand um etwa 40.000 passt würde mich das nicht stören.

dieser Outlander hat sogar eine lpg-gasanlage und automatik. für 16.000 ist ein neuwagen mit diesen zutaten nicht zu bekommen.

übrigens hat der outlander 2 brüder, den c-crosser von citroen und den peugeot 4007, die sind technisch identisch und vielleicht auch günstiger.

vielleicht wäre auch der mitsubishi pajero/ pajero pinin etwas.

Hi, alles tolle Ideen, würde gerne mal über den Tellerrand schaun und dir mal was anderes vorschlagen. Vor 3 Jahren war ich vor dem gleichen Problem und ich hab es so gelöst!

Saturn Outlook XR

3,6 l V6

8 Spitzer da sitzt jeder bequem !!!

Einfach ein tolles Auto. Bilder von meinem kann ich gerne schicken.

Alternativ gibt es da noch den GMC Acadia.

Einfach mal bischen über die Grenzen schaun.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von wupperboot

 

Original geschrieben von pieb

Dacia Lodgy

Sobald man von der grundversion weg ist (Z.B. wg Klimaanlage, Diesel) wird der richtig teuer. und schön ist er auch nicht!

????

Der Lodgy kostet als Prestige (Top-Variante) mit 110PS diesel 16.490€, dazu: Sitzpaket 590E Metallic 450E, Trennetz 160, Sitzheizung vorn 150, AHK 469€ macht zusammen: 18.309€ das ist teuer???

Nur mal als Vergleich: ein sharan fängt bei 31.375 für den 115PS Diesel in der billigsten Magerausstattung an!!

am 18. Dezember 2012 um 17:32

Zitat:

Original geschrieben von wupperboot

Derzeit haben wir mit einem SUV geliebäugelt (Nissan X-Trail wäre toll), meine Frau fand ein Angebot vom Chevrolet Captiva nicht so schlecht.

Wenn der Captiva gefällt - Chevrolet Orlando.

Die 3. Sitzreihe taugt zwar nur als Notlösung, aber wenn eh nicht benötigt, hat man genug Kofferraum für den Hund.

SUVs sind von Platzangebot her eine Katastrophe. Wenn wir jetzt mal von Sequoia (das ist ein Auto), F300 und Escalade absehen bietet keins von den Dingern den Netto Platz eines vergleichbaren Kombi/Van.

Oder halt den Klassiker - Passat (vom Platzangebot einfach gut). Oder den grösseren, billigeren Passat, den Superb Kombi.

So junge Autos sind rein Kostenmässig nicht der bringer. Nach 3 Jahren kosten sie noch die Hälfte und sind nicht "halb durch". (Inzwischen hat auch ziemlich jeder Hersteller ein "geprüftes Gebrauchtwagen" Programm mit Gebrauchtwagengarantie etc., die nem Neuwagen nicht wirklich nachsteht, das Argument der Neuwagengarantie ist also nur noch bedingt kaufentscheidend).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufempfehlung Neu- bis Jahreswagen Familienkutsche bis SUV ~ EUR 16.000