ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Kaufberatung W221 S600 Japan Erstauslieferung / Unterschiede Europa - Japanausführung

Kaufberatung W221 S600 Japan Erstauslieferung / Unterschiede Europa - Japanausführung

Mercedes S-Klasse W221
Themenstarteram 7. März 2022 um 20:14

Hallo liebes Forum,

 

lang ist es her, dass ich mich hier wieder blicken lassen.

 

Ich hab inzwischen mein Fuhrpark ein wenig vergrößert und möchte mir nun auch einen W221 S600 Facelift zulegen.

 

Letztes Wochenende habe ich eine Besichtigung von einem dicken Benz aus Japan gehabt. Der Wagen war in einem tadellosen Zustand. Sowohl optisch als auch technisch. Jedoch machen mich ein, zwei Sachen stutzig.

 

1: Der 600er hat normalerweise eine 6-Kolben Bremsanlage auf der Vorderachse. Der Wagen den ich mir angesehen habe, hat nur eine 4 Kolben Bremse, also die Standard Ausführung die auch der 350er/500er/etc. haben.

 

2: Der Wagen hat volle Hütte bis auf Distronic. Der Radarsensor ist auch nicht verbaut. Auch in der Ausstattungsliste ist Distronic nicht aufgelistet. Der Wagen hat aber alle anderen Assistenzsysteme wie Spurhalte-Assistens / NightVision / Parkassistent.

Auf der Probefahrt habe ich aber festgestellt, dass der Wagen den Abstand zum Vordermann hält und auch abbremst! Der Distronic-Hebel mit dem einstellen des Abstands ist auch verbaut. Wie funktioniert das ohne Distronic?

 

3: Welche Unterschiede gab es bei der Produktion des 600er bzw. allgemein beim W221 zwischen der Japanausführung und der Europavariante? Zum Beispiel ist beim C209 CLK500, bei der Japanausführung kein Wärmetauscher verbaut.

 

Ich habe euch ein Foto beigefügt von der Windschutzscheibe, die ganzen Kameras und von dem Platz wo eigentlich die Distronic ist. Hier ist ein kleines Teil verbaut bei dem ich im Netz nichts gefunden habe, was das ist.

 

Danke vorab!

Asset.JPG
Asset.PNG.jpg
Ähnliche Themen
14 Antworten

Mir fällt da vor allem das Comand ein. Andere Radiofrequenzen und Navigation nicht nutzbar. Umbau ist aufwendig und/oder teuer, da komplett andere hardware und Verkabelung.

Es gibt aber Firmen, die sich drauf spezialisiert haben.

einen generellen/allgemeinen Beitrag zu JP-Importen gabs grad am WE bei Motoren Zimmer: Kostenfalle Importfahrzeug ! AMG aus Japan gekauft !

Ist aber nicht unbedingt zur Abschreckung gedacht ;-)

Tatsächlich gab es den 600er für den amerikanischen Markt mit der kleinen Bremse. Wie es bei den Japanern ist, weiß ich leider nicht.

Gruess Gott mir hellem Klange,

wollte auch mal mein bischen Wissen, welches ich in Bezug auf "Japanern" habe mit euch teilen.

Also, was die Bremsanlage betrifft, so kann es durchaus normal sein das bei diesem Fahrzeug nur eine 4-Kolben Bremse verbaut ist, allerdings duerfte dann auch die V-max auf 210km/h begrenzt sein; was bei vielen Japan Modellen der Fall ist (ausser den AMGs)

Sohnemann und ich hatten/haben insgesamt bereits 8 Japan Importe hier in Dubai besessen, und konnten uns in der letzten Jahren daher schon ein gewissen Mass an Wissen aneignen.

Jetzt zu den Frequenzen....beim W212 (E500) von Sohnemann kann man die Frequenzen am Radio umstellen, ebenso die Scheinwerfer von links nach rechts ueber das Menue.

Ich gehe also mal davon aus, dass das auch bei einem W221 der Fall sein duerfte.

Gemacht werden muss auch die NSL, die sollte von rechts nach links umgeklemmt werden; oder alle beide anschliessen.

Zur Distronic kann ich leider nichts sagen, da mir hier die Erfahrung fehlt; komisch aber das gerade ein 600er keine haben soll :rolleyes:

Darf man fragen was der Wagen kosten soll, denn hier in den Emiraten gibt es die auch recht guenstig zu kaufen; mal anmerk ;)

LG Werner

https://www.dubicars.com/2012-mercedes-benz-s-600-std-498963.html

https://uae.dubizzle.com/.../?...

Scheinwerfer W212
W212 AT

Zitat:

@scottydxb schrieb am 8. März 2022 um 07:07:40 Uhr:

 

Ich gehe also mal davon aus, dass das auch bei einem W221 der Fall sein duerfte.

nein

Wie bereits weiter oben geschrieben: Das Japan Comand im 221 ist eine ganz andere Hardware, auch von einem anderen Hersteller als in Europa.

Da kann man nichts umstellen. Das kann man noch nichtmal auf Deutsch stellen, nur Japanisch und Englisch. Wenn man da mehr will wie CD hören muss man alles rauswerfen und austauschen.

Zitat:

@joker0222 schrieb am 8. März 2022 um 21:43:53 Uhr:

Wie bereits weiter oben geschrieben: Das Japan Comand im 221 ist eine ganz andere Hardware, auch von einem anderen Hersteller als in Europa.

Da kann man nichts umstellen. Das kann man noch nichtmal auf Deutsch stellen, nur Japanisch und Englisch. Wenn man da mehr will wie CD hören muss man alles rauswerfen und austauschen.

Moin,

die Frequenzumstellung geht beim W212; Navi natuerlich nicht, das habe ich auch nicht behauptet ;)

LG

Zitat:

@scottydxb schrieb am 9. März 2022 um 07:49:33 Uhr:

 

die Frequenzumstellung geht beim W212;

Und nochmal nicht beim 221 und 216

Zitat:

@maxtester schrieb am 9. März 2022 um 10:12:49 Uhr:

Zitat:

@scottydxb schrieb am 9. März 2022 um 07:49:33 Uhr:

 

die Frequenzumstellung geht beim W212;

Und nochmal nicht beim 221 und 216

Hmmm...haette ich jetzt in der S-Klasse nicht erwartet; aber Danke fuer die Klarstellung ;)

Themenstarteram 9. März 2022 um 21:17

Zitat:

@scottydxb schrieb am 8. März 2022 um 07:07:40 Uhr:

Darf man fragen was der Wagen kosten soll, denn hier in den Emiraten gibt es die auch recht guenstig zu kaufen; mal anmerk ;)

LG Werner

https://www.dubicars.com/2012-mercedes-benz-s-600-std-498963.html

https://uae.dubizzle.com/.../?...

Er soll kosten 34.000€ hat aber erst 44.000 km gelaufen und ist Baujahr 2011.

 

Oke, also das mit der Bremse ist also normal, da für die Japan/USA Ausführung eine größere Bremse nicht benötigt wird aufgrund der Geschwindigkeitslimits dort.

 

Wegen der Distronic ist es also ein Rätsel wie das funktioniert, ohne das Radarauge vorne. Vielleicht haben die Japaner eine neue Variante verbaut. Wisst ihr was evtl. dieses kleine Teil vorne ist, wo eigentlich die Distronic verbaut ist?

Zitat:

@BenzC320S430 schrieb am 7. März 2022 um 20:14:53 Uhr:

Hallo liebes Forum,

lang ist es her, dass ich mich hier wieder blicken lassen.

Ich hab inzwischen mein Fuhrpark ein wenig vergrößert und möchte mir nun auch einen W221 S600 Facelift zulegen.

Letztes Wochenende habe ich eine Besichtigung von einem dicken Benz aus Japan gehabt. Der Wagen war in einem tadellosen Zustand. Sowohl optisch als auch technisch. Jedoch machen mich ein, zwei Sachen stutzig.

1: Der 600er hat normalerweise eine 6-Kolben Bremsanlage auf der Vorderachse. Der Wagen den ich mir angesehen habe, hat nur eine 4 Kolben Bremse, also die Standard Ausführung die auch der 350er/500er/etc. haben.

2: Der Wagen hat volle Hütte bis auf Distronic. Der Radarsensor ist auch nicht verbaut. Auch in der Ausstattungsliste ist Distronic nicht aufgelistet. Der Wagen hat aber alle anderen Assistenzsysteme wie Spurhalte-Assistens / NightVision / Parkassistent.

Auf der Probefahrt habe ich aber festgestellt, dass der Wagen den Abstand zum Vordermann hält und auch abbremst! Der Distronic-Hebel mit dem einstellen des Abstands ist auch verbaut. Wie funktioniert das ohne Distronic?

3: Welche Unterschiede gab es bei der Produktion des 600er bzw. allgemein beim W221 zwischen der Japanausführung und der Europavariante? Zum Beispiel ist beim C209 CLK500, bei der Japanausführung kein Wärmetauscher verbaut.

Ich habe euch ein Foto beigefügt von der Windschutzscheibe, die ganzen Kameras und von dem Platz wo eigentlich die Distronic ist. Hier ist ein kleines Teil verbaut bei dem ich im Netz nichts gefunden habe, was das ist.

Danke vorab!

Moin,

folgender Link sollte das geklaert haben ;)

LG Werner

https://www.sev.info/auto/product/sev_runs_s/

Beim Comand bietet sich doch ein Austausch gegen China-Android Teile an, dann sind alle Fragen zur modernen Mediennutzung/Bluetooth etc geklärt und auch das Navi aktuell?

Themenstarteram 10. März 2022 um 20:35

Danke für den Link. Hab versucht den zu übersetzen aber werde nicht viel schlauer. Habe die Vermutung, dass es evtl. mit den Blitzern und Radarkontrollen, dass der irgendwie ein Warnhinweis gibt.

 

Echt komisch mit diesem Abstandstempomaten. Muss mal schauen, ob evtl. die Sicherung für Distronic verbaut ist oder ein Steuergerät.

Zitat:

@alxs schrieb am 10. März 2022 um 17:09:32 Uhr:

Beim Comand bietet sich doch ein Austausch gegen China-Android Teile an, dann sind alle Fragen zur modernen Mediennutzung/Bluetooth etc geklärt und auch das Navi aktuell?

Moin,

Sohnemann hatte es bei seinem CLS 6.3 auch so gemacht; sieht schlimm aus, ist aber am Ende was geworden ;)

CLS-1
CLS-2
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Kaufberatung W221 S600 Japan Erstauslieferung / Unterschiede Europa - Japanausführung