ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Kaufberatung Volvo S80 (S60)

Kaufberatung Volvo S80 (S60)

Volvo S80 1 (TS)
Themenstarteram 21. Juni 2020 um 21:15

Liebe Volvo-Experten und Mitglieder dieses Forums,

ich bin bei der Suche nach einem Gebrauchtwagen bis ca. 6500€ auf den Volvo S80 der ersten Serie, den ich schon immer sehr schön fand, gestoßen.

Kurz zu den Anforderungen:

Da ich in Berlin wohne und den Wagen für den täglichen Weg zur Arbeit (ca. 15 Min., hauptsächlich Autobahn) nutzen möchte, ist eine grüne Plakette ein Muss.

Sehr wichtig wäre mir auch ein Automatik-Getriebe, da ich zwischendurch mal längere Strecken fahren möchte.

Der Wagen sollte nicht mehr als 125.000 km gelaufen sein.

Was haltet ihr von diesem Angebot:

https://m.mobile.de/.../300131207.html?ref=srp

Sind die Turbo-Motoren generell empfehlenswert? Wie sieht's bei höheren Laufleistungen aus (ich plane, den Wagen als Daily Driver für mindestens drei Jahre zu fahren, sehr gerne natürlich noch mehr)?

Worauf ist beim S80 sonst zu achten?

Für mich käme auch ein S60 in Frage, sollte ich keinen passenden S80 finden...

Ich freue mich auf eure Meinungen und Antworten.

Mit freundlichen Grüßen,

Pjdtk

Ähnliche Themen
12 Antworten

Hi,

Prinzipiell ist das ein feines Wägelchen, auch wenn mir der verlinkte jetzt nicht so toll gefällt. Silber hat immer so den Rentner Touch......

Allerdings ist der s80 für Berlin vielleicht eher ungeeignet.

Du wirst sicher ahnen, eine große Limousine mit Turbo und Automatik, da ist Stadtverkehr eher nicht so artgerecht.

Was aber aus meiner Sicht, und ich fahre selber einen s80, das größere Problem werden könnte, der ist ungefähr so beweglich wie eine Betonmauer.

Der lenkradeinschlag wird auf jedem Supermarkt Parkplatz und in jedem Parkhaus oder Tiefgarage zum Deja vu......

Ich will’s dir nicht ausreden, aber das waren unter anderem auch Gründe warum ich meinen s80 relativ preiswert aus Berlin (Neukölln) bekommen habe, der Vorbesitzer war leicht genervt von der doch schieren unhandlichkeit....... und man muss ja dann auch erst mal eine Parklücke für 4,82 m finden....

Gruß der sachsenelch

... ein S80 wird angeboten aus dem BJ 2003 mit 125 tkm?

Das heißt, gut 7000 km/ Jahr. Wirklich?

Holzauge, sei wachsam.

Ich glaube dass du lange suchen wirst, denn ein Baujahr 2003 mit dem (legalen) Kilometerstand ist sicher nicht so einfach zu finden.

Da wäre mir ein Scheckheft gepflegter Volvo mit mehr Kilometer am Tacho fast lieber.

Doch , so etwas gibts durchaus noch ! Meiner , ist aber ein rhd und nicht für jeden geeignet ...

Themenstarteram 22. Juni 2020 um 10:20

Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten!

Also die Farbe ist mir eigentlich relativ egal, die meisten sind ja eh silber oder in dunklen Farben gehalten.

Auch die Größe wäre ein Problem, welches für mich aber durch die Gelassenheit, die der Wagen während der Parkplatzsuche vermittelt, zu tolerieren wäre (wohne nicht in der direkten Stadtmitte).

Zu den Kilometern hab' ich mir bei dem o.g. Inserat auch schon meine Gedanken gemacht, da hilft wohl nur ein Besichtigungstermin... besonders, da - wie ich vor kurzer Zeit gelesen habe - mittlerweile jeder zweite Gebrauchte manipuliert sein soll.

Beim Baujahr bin ich nicht auf einen 2003er festgelegt, auch ein guter 98er käme für mich infrage.

Was sagt ihr generell zu den Turbo-Motoren? Sind die "klassisch", also nur mit ordentlichem Warm- und Kaltfahren zu bewegen und zuverlässig?

Mit freundlichen Grüßen,

Pjdtk

Hi,

Naja, bei den Baujahren da scheiden sich die Geister. Da wird allgemein von eher mieser Verarbeitung und Material Anmutung bei den früheren Baujahren gesprochen.

Meiner ist ebenfalls Modelljahr 2003 und da kann ich nun wiederum überhaupt nichts schlechtes sagen. Wohingegen man manchmal bei Kaufinseraten das kalte Grauen bekommt wenn man die Innenräume der Autos sieht.

Die Motoren sind eigentlich alle recht robust und langlebig, beim Turbo ist aber immer warm- und kaltfahren angesagt. Das gilt aber für alle Turbo Motoren, nicht nur bei Volvo....

Gruß der sachsenelch

... und, gibt es hier schon etwas Neues?

Das Fahrzeug steht noch immer zum Verkauf.

Themenstarteram 7. Juli 2020 um 0:20

Nach einem kurzen Telefonat mit dem nicht gerade auskunftsfreudigen Verkäufer war ich eigentlich gewillt, das Auto heute anzusehen. Nachdem ich jedoch von Händler-Seite immer wieder vertröstet wurde und nun plötzlich das Inserat geändert wurde (der Preis ist um 2000€, von 3990€ auf 5990€ gestiegen), habe ich die Lust auf einen Kauf bei diesem Anbieter verloren.

Mit freundlichen Grüßen

Nachtigall, ick hör dir trapsen ...:rolleyes:

Ne schöne Ausstattung hat er jedenfalls. Allerdings würde ich auch keine 6000 bezahlen!. Ich habe vor Weihnachten auch viel geschaut was der markt hergibt. Die meisten bewegten sich bei 3000-3500 €

Ich habe letztlich einen gefunden für 2000 mit neu tüv da er links und rechts angeschrammt ist. Tja, mit dem tüv neu wurde nix weil bei der Probefahrt die Lima streikte. So bekam ich ihn für 1400 mit 3 Monaten tüv. 5 zylinder 20v sauger. Was gibt es schöneres

Themenstarteram 7. Juli 2020 um 19:32

@Drehzahlmama:

Wieviele Kilometer hatte dein S80 beim Kauf gelaufen?

Hi,

Was hat er denn zu der plötzlichen Preissteigerung zu sagen?? Da muss ja etwas entscheidendes passiert sein, eine Verteuerung um 2000 Euro muss ja einen Grund haben.

Mal zum Vergleich, im Januar 2019 habe ich meinen 6 Zylinder Sauger mit gerade 200 tkm, frischem Tüv, Vollleder in Beige, Schiebedach, Geartronic, Sitzheizung, Telefon usw. für 2000 Euro von privat gekauft.

Ist ein 2003er Modelljahr....

Im Vergleich dazu erscheint mir der silberne etwas überzogen, zumal große Limousinen nicht so die Kassenschlager sind am Gebrauchtwagen Markt....

Gruß der sachsenelch

Deine Antwort
Ähnliche Themen