ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Kaufberatung MB GLK 250 BlueTEC 4MATIC

Kaufberatung MB GLK 250 BlueTEC 4MATIC

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 24. September 2015 um 10:31

Hallo zusammen,

wie man sieht komme ich vom Nachbarforum:)

Ich bin momentan am überlegen von Audi auf Mercedes umzusteigen, da mir der GLK wirklich gut gefällt.

Jetzt meine Fragen an euch!

Welche Probleme hat der GLK? Wie sieht es mit dem Platzangebot Innen aus? Wie zufrieden seit ihr?

Es geht um das folgende Fahrzeug: http://e-services.mercedes-benz.com/.../index.xhtml?...

 

Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

 

Gruß

Beste Antwort im Thema

Hallo @S-liner,

Platz: mir reicht er, es gibt kleinere und größere Autos, am Kofferraum wird oft genörgelt, sollte man vorher wissen, sehr bequeme Sitze, vorne tolles Raumgefühl, auch "obenrum". Extrem übersichtlich ringsum.

Probleme: eigentlich wenig, ich habe nach 5 Jahren noch keines. Aus dem Forum gibt's manchmal Kritik am Getriebe-Verhalten (stimmt auch, hatte mein erster GLK). Sonst fällt mir nichts von signifikanter Bedeutung ein, außer Kleinkram (Gummileiste Windschutzscheibe, wenn auch peinlich) früher haben mal die Spiegel beim el. Klappen gequietscht. Lese einfach mal ein bissl Forum, aber Vorsicht, es gibt viele Einzelfälle ... Ach ja, der Ad Blue Tank ist wohl recht knapp bemessen, reicht mitunter nicht von Wartung zu Wartung, hab ich mal gelesen ... (ich habe CDI 350, also ohne Ad Blue)

Zufrieden ? Ich sehr, das Auto ist eigenständig, nicht Masse, nicht zu groß find ich persönlich auch wichtig. Er strahlt auf den Fahrer sehr viel Ruhe aus, Gelassenheit. Ich gebe ihn freiwillig nicht her. Seit er nicht mehr gebaut wird, ist er irgendwie noch schöner geworden.

Mit dem Angebot an sich habe ich mich jetzt nicht beschäftigt, das kommt bestimmt noch ...

Grüße

prio

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten

Hallo @S-liner,

Platz: mir reicht er, es gibt kleinere und größere Autos, am Kofferraum wird oft genörgelt, sollte man vorher wissen, sehr bequeme Sitze, vorne tolles Raumgefühl, auch "obenrum". Extrem übersichtlich ringsum.

Probleme: eigentlich wenig, ich habe nach 5 Jahren noch keines. Aus dem Forum gibt's manchmal Kritik am Getriebe-Verhalten (stimmt auch, hatte mein erster GLK). Sonst fällt mir nichts von signifikanter Bedeutung ein, außer Kleinkram (Gummileiste Windschutzscheibe, wenn auch peinlich) früher haben mal die Spiegel beim el. Klappen gequietscht. Lese einfach mal ein bissl Forum, aber Vorsicht, es gibt viele Einzelfälle ... Ach ja, der Ad Blue Tank ist wohl recht knapp bemessen, reicht mitunter nicht von Wartung zu Wartung, hab ich mal gelesen ... (ich habe CDI 350, also ohne Ad Blue)

Zufrieden ? Ich sehr, das Auto ist eigenständig, nicht Masse, nicht zu groß find ich persönlich auch wichtig. Er strahlt auf den Fahrer sehr viel Ruhe aus, Gelassenheit. Ich gebe ihn freiwillig nicht her. Seit er nicht mehr gebaut wird, ist er irgendwie noch schöner geworden.

Mit dem Angebot an sich habe ich mich jetzt nicht beschäftigt, das kommt bestimmt noch ...

Grüße

prio

Schönes Auto, das Einzige was mich stören würde sind die Kunstledersitze, da gab es auch öfters Probleme mit ( Risse, Flecken).

Persönlich finde ich auch 20" Reifen schöner, die könnte man ja nachrüsten.

Ansonsten hat der Wagen alles, was das Herz begehrt...............

wolli.doc

Hallo,

ohne dir das Fzg ausreden zu wollen oder eine Grundsatzdiskussion anfangen zu wollen - der 220er nimmt sich in den Fahrleistungen nicht viel zum 250. Zumindest ist das meine Erfahrung.

Fahre unbedingt Probe und mache es für dich aus. So kannst du schnell ein paar 1000.-€ sparen die du für die nächste Urlaubsreise nutzen kannst. Zusätzlich hast du den Platz unter dem Kofferraum, der beim 250er für den AdBlue-Tank vorgesehen ist.

Ansonsten ist der GLK als Familienkutsche vom Kofferraum her grenzwertig - für Paar + Gepäck + Fotoausrüstung (bei mir) mehr als ausreichend. Ein wunderbares Fzg um über die Alpen nach Italien zu cruisen....

Unbedingt dabei sollte ILS sein, größerer Tank ist von Vorteil, Sportausstattung innen hat IMHO bessere Sitze.

Becker-Map-Pilot bietet bis auf das kleinere Display keine größeren Nachteile als das COMAND. USB-Buchse für Musik ist serienmäßig beim MOPF unter der Armablage; CD-Wechsler deshalb nicht nötig. Alle gängigen Smartphones kann man ohne Sonderzubehör mit dem AUDIO20 verbinden zwecks Freisprecheinrichtung. (einmal einrichten, dann gehts automatisch beim ein-/aussteigen)

gruss

tiny

Zitat:

@Timothy Truckle schrieb am 24. September 2015 um 13:08:25 Uhr:

...

der 220er nimmt sich in den Fahrleistungen nicht viel zum 250. Zumindest ist das meine Erfahrung.

Fahre unbedingt Probe und mache es für dich aus.

...

gruss

tiny

Hallo nochmal @S-liner,

nicht dass Du Dich wunderst, hundert pro melden sich gleich die 250er-Eigner ... dass sich der 250er zum 350er in den Fahrleistungen nicht viel nimmt (kann ich ja auch verstehen :D), deshalb wie tiny schrieb; Probefahrt, falls die Entscheidung bzgl. Motor noch nicht fest steht.

prio

Themenstarteram 24. September 2015 um 14:02

Hallo zusammen,

erstmal Vielen Dank für eure Antworten:)

Motortechnisch habe ich mich noch nicht entschieden....da in einem Test der 250 als Allrad empfohlen wurde, habe ich mich für diesen entschieden. 170PS bei 2000kg scheinen mir wenig.

Mit einem PS pro 100kg bin ich bisher zufrieden gewesen:)

Wie sieht es denn mit anderen Steuerzeiten beim 220 aus?

Bringt das eine Leistungssteigerung? (natürlich original dann von MB bzw. AMG)

Ich möchte vom A4 auf den GLK wechseln da ich mehr Platz möchte bzw. brauche.

Gerade wenn wir Ski fahren gehen wird es im A4 eng. Wenn in den nächsten Jahren Nachwuchs kommt ist eine Reise mit dem Audi dann fast unmöglich ohne Dachbox;)

Von der Ausstattung her schaue ich dann schon das ich auf dem oberen Level bin.

 

Viele Grüße aus dem Süden

Zitat:

@S-LineFahrer schrieb am 24. September 2015 um 14:02:17 Uhr:

 

1) Wie sieht es denn mit anderen Steuerzeiten beim 220 aus?

Bringt das eine Leistungssteigerung? (natürlich original dann von MB bzw. AMG)

2) Ich möchte vom A4 auf den GLK wechseln da ich mehr Platz möchte bzw. brauche.

Gerade wenn wir Ski fahren gehen wird es im A4 eng.

1) 220 + Tuning ?? Nee , dann lieber gleich 350

2) auch ich will Dir den GLK nicht ausreden, aber das könnte "eng" werden ... anschauen ist wichtig !!!

prio

Themenstarteram 24. September 2015 um 15:13

Vielen Dank, dann weiß ich jetzt Bescheid:)

Ich werde am Wochenende mal die MB Niederlassung besuchen und mir den GLK genau anschauen;)

Also meint ihr, dieser wär für einen ähnlichen Preis besser?

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Gruß

Zitat:

@S-LineFahrer schrieb am 24. September 2015 um 15:13:27 Uhr:

Vielen Dank, dann weiß ich jetzt Bescheid:)

Ich werde am Wochenende mal die MB Niederlassung besuchen und mir den GLK genau anschauen;)

Also meint ihr, dieser wär für einen ähnlichen Preis besser?

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Gruß

Dann kannst Du ja auch einmal das u. genannte "Problem" ansprechen.

EZ ist zwar kein Produktions Datum aber sicher ist sicher.

Zitat

Der Rückruf beugt bei Mercedes-Benz aktuell Probleme durch eventuell auslaufendes Motorenöl eines defekten Dichtrings am Kettenspanner der OM651 Dieselmotorisierung vor. Möglich ist, das kleinere Mengen Motoröl austreten könnten.

OM651: zwischen Februar und November 2014

Betroffen sind Motoren des Typs OM651, die zwischen Februar 2014 und November 2014 produziert worden sind.

Zitat Ende

Grüße

Mein Favorit wäre der 350er aus Frankfurt. Der geht auch mit Gepäck und Dachbox in den Bergen noch sehr gut :D

Ausstattung und Preis passt schon recht gut.

Ich habe in Frankfurt mal nach einem SLK gesucht und hatte einen guten Eindruck von den Fahrzeugen da. (Der , den ich bei mobile.de ausgesucht hatte, war aber schon verkauft)

Viele Grüße...

Themenstarteram 25. September 2015 um 12:59

Hallo,

ja ich denke der 350 ist auch mein Favorit.

Hat alles drin und ist noch im Budget.

Liegt der Verbrauch beim 3Liter Diesel höher als beim 220?

Fahre jeden Tag 30km (über Autobahn) zur Arbeit (ein Weg).

 

Gruß

Zitat:

@S-LineFahrer schrieb am 25. September 2015 um 12:59:52 Uhr:

...

Liegt der Verbrauch beim 3Liter Diesel höher als beim 220?

...

Gruß

freilich,

ich habe den direkten Vergleich ( früher 220 jetzt 350, allerdings Vormopf mit nur 231 PS ) genau ein Liter Differenz (bei mir), mehr nicht, hatte mit mehr gerechnet ...

Grüße

prio

PS: 220 logo auch Vormopf, kann sein, dass die Differenz bei den Möpfen anders ist

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Kaufberatung MB GLK 250 BlueTEC 4MATIC