ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung Kombi bis 12.000€

Kaufberatung Kombi bis 12.000€

Themenstarteram 15. Januar 2020 um 23:34

Hallo zusammen,

ich bin - wie einige vielleicht vermutet haben – auf der Suche nach einem „neuen“ Auto. Das Budget liegt bei ca. 12.000€. Momentan fahre ich einen 1999 Golf 4 mit 75 PS (200.000 km) .. Das Auto ist top, ich habe es 5 Jahre und es gab nie große Probleme, ist fast immer anstandslos durch den TÜV gekommen. Aber aufgrund von Familienzuwachs (wir sind zu dritt, die kleine ist jetzt 17 Monate) soll es nun ein Kombi werden.

Achja und die 75 PS, das macht echt garkeinen Spaß :)

Fahrprofil:

Wir wohnen in Berlin und benutzen das Auto hauptsächlich für längere Fahrten aus der Stadt (Familie ist zwischen 70km und 300km entfernt). Es wird aber auch gelegentlich in der Stadt benutzt (größere Einkäufe, Freunde besuchen). Bis jetzt sind wir in den 5 Jahren mit dem Golf nur selten im Auslandsurlaub gewesen, mit dem Kombi würde ich das gern ändern. Also ich rechne mit 20 - 25.000 km/Jahr (sind jetzt bei knapp 10k).

Was kommt in Frage?

Ich hab natürlich schonmal etwas geschaut (ab 2014, bis 100.000km, ab 120PS) und mit gefällt der Seat Leon ST ganz gut. Auch Golf 7 oder Skoda Oktavia würden mir gefallen. Spricht etwas gegen diese Auswahl? Hat der 1.4 TSI bekannte Macken?

Ich bin mir auch nicht sicher ob Benziner oder Diesel? Was wären die Nachteile eines Diesel? Man liest immer, dass sich ein Diesel erst ab x km/Jahr lohnt, warum?

So, ich hoffe ich hab nix vergessen und bedanke mich schonmal für eure Ideen.

VG

Erik

Ähnliche Themen
16 Antworten

@hansaplast18

Die Sitze waren uns zu weich gepolstert und wir bringen weder viel Gewicht noch Größe mit (Ich 178 cm / 77 kg und meine Frau 167 cm / 53 kg).

Das Fahrwerk war recht schwammig und Bodenwellen waren sehr unangenehm. Die schlimmsten Fahrten waren eher mit hoher Zuladung, also Fahrt vom Flughafen zum Haus und zurück. Dabei waren wir 4 Personen (Ich + 3 Frauen / alle kleiner und leichter als ich), Kofferraum komplett voll und noch nen Rucksack + kleiner Koffer hinter dem Beifahrersitz. Zuladung wurde dabei nicht überschritten. Ach die Halogenscheinwerfer waren von der Ausleuchtung auch nicht sonderlich gut. Die Klimaanlage war dafür sehr kräftig ;)

@JB_1985

Hmm….deine praktischen Erfahrungen widersprechen dem, was man in allen Tests lesen bzw. sehen kann.

War das eventuell ein etwas "verbrauchter" Mietwagen?

Gruß

Frank

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Kaufberatung Kombi bis 12.000€