ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Kaufberatung Kawa Z1000 od. Benelli 1130

Kaufberatung Kawa Z1000 od. Benelli 1130

Themenstarteram 6. November 2008 um 23:35

Hallo erstmal *smile* !

1st Post Gruß

 

 

Zur Wahl steht ne 08er Zett 1000 oder ne Benelli TNT 1130 (ab BJ 04).

Beide kosten bei ähnlichem Kilometer Stand ~ 8.000€, allerdings ist die TNT dann 3-4 Jahre älter.

Fahre regelmässig die Zett und komme mit meinen 1,95m gut auf ihr aus. Nicht ganz so gelungen finde ich den Auspuff, aber das ist Geschmacksache.

Freue mich über Tipps......

danke

Greetz Calvin

Ähnliche Themen
20 Antworten
am 7. November 2008 um 10:15

Ich würd die Z1000 nehmen, weil sieht hübscher aus.

Zitat:

Original geschrieben von fruchtzwerg

Ich würd die Z1000 nehmen, weil sieht hübscher aus.

Supi Kaufberatung :):D:D

am 7. November 2008 um 10:21

Ja, nicht? Finde ich nämlich auch. :D :D

hachja fruchtzwerg ... rein von der Optik würd ich dir rechtgeben, mir gefällt die Kawa auch mehr *g :D

allerdings soll die Benneli, wie alles aus bella Italia was nen Motor hat, sportlicher zum fahren sein ... handlicher ... wendiger .. kräftiger .. und dennoch sanft

glaub auch zum Sitzen is se bequemer wie die Kawa (grad als Mann *g)

wo sind denn die ganzen technisch versierten Männer hier *such*

am 7. November 2008 um 11:01

Also als ich in Italien die ganzen schönen italienischen Maschinen von Ducati gesehen habe fand ich es etwas blöd, dass die alle geklappert haben beim anhalten. Man sagte mir das läge an der besonderen Kupplung. Mir egal, ich würde nicht gern ein Motorrad fahren, was klappert, wenn ich die Kupplung ziehe :). Ich weiß ja nicht, ob die Benelli aus bella italia auch so klappert wie die Ducatis.

 

Also wenn das jetzt mal nicht hochgradig technisch war, dann weiß ich auch nicht :D :D

*lachwech* jo soweit komm ich mit der technik auch .. aber ich kenn keine Kawa die nicht klappert

und ich ess auch lieber Dany Sahne (so wegenz optik) wie nen Fruchtwerg *duck :D

am 7. November 2008 um 11:06

Dany Sahne macht aber nen dicken hintern und Fruchtzwerge nicht ganz so schnell :D

 

Meine Honda klappert nicht. Bei Klappersaki ist es ja kein wunder dass die klappern bei dem Namen :D

....benelli (tnt? du meinst doch die tnt, oder?) oder kawa?...die frage lässt sich null und nichtig an technnischen details festmachen...never...

...hör auf die frauen hier....es geht um reine emotionen...da kann dir niemand wirklich helfen...

...ich selbst bin ein fan von kawa...die zett finde ich- auch gerade wegen des puffis- ein wirklich gelungenes moppl...aber: eine bella donner?...puuuh...ich würde mich rein aus emotionalen gründen für die bella entscheiden...wieso? steht nicht an jeder ecke...aussergewöhnliches design...mords motor...riesen fahrspass (hab allerdings nur berichte drüber gelesen....sorry...)

...damit will ich aber nicht sagen, dass die benni besser ist als die zett, oder umgekehrt...

...nur aus meiner ganz persönlichen sicht ist diese frage nur von dir und aus dem bauch raus zu beantworten...

...zudem unterstelle ich einfach mal, dass du das mopp nur als spassmobil verwendest...?...jm2c...;)

wird wechtrainiert zwergerl *g.. brauch noch keinen Kran um aufs Bike zu kommen :p

aber Kawa und Honda .. naja .. absolut kein vergleich .. bei den Hondas fehlt mir immer so das i-tüpfelchen ... zuviel plaste drumrum

Da kann Dir niemand weiterhelfen.

Das ist so wie VW Golf GTI oder Lancia Delta Integrale.

Rein optisch sind die durchaus vergleichbar, technisch sind das ganz andere Welten.

Generell würde ich sagen, dass wenn Geld eine Rolle spielt, jap. Grossserientechnik langfristig

die günstigere Variante ist.

Ducs klappern wegen ihrer Trockenkupplungen, also die Scheiben baden nicht im Öl, welches das Klappern dämpfen täte.

Trockenkupplung hat die Tnt aber nicht, fällt somit weg.

Die Italienerin ist halt eher die exklusive Diva, die Kawa eher das zuverlässige Grosserienallerweltsbike. Das heisst wiederum nicht die Z wäre langweilig oder die B unzuverlässig.

Fahr einfach beide, und diejenige welche dich glücklich macht nimmst du. Bleibt einfach zu hoffen dass dich nicht beide beglücken...;)

Servus , also die sind beide ja gute Bike´s und die sind schon recht gleich

über details lässt sich bekanntlich viel streiten .

Jedoch hat Kawasaki die größeren Absatzzahlen , was bedeutet ,

mehr ersatzteile / mehr produktion / günstigere Ersatzteile (*normaler Weise)

ggf. kann man auch an wiederverkauf denken , Kawasaki ist ne Marke

bei der viele Hängen bleiben (*ich auch)

Der Name , die konstante ,...

ich würde mich für die kawa entscheiden , aber ES IST DEIN GELD :-)

Fahr doch beide mal am besten probe , am selben Tag und triff deine Entscheidung

Linke zum Gruß

Christian

 

 

Ich antworte nicht bevor nicht der Fruchtzwerg ein gescheites Avatar hat :P

mfg Matthias

am 7. November 2008 um 12:05

Hab ich doch :D. Aber das ist OT wir wollen doch bitte beim Thema bleiben sonst mach ich bei mir deinen Avatar (also keinen) rein.

 

Bin immernoch für die hübschere Kawa, auch wenn die Benelli nicht wegen einer zu trockenen Kupplung klappert :D.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Kaufberatung Kawa Z1000 od. Benelli 1130