ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Kardanwelle überhohlen

Kardanwelle überhohlen

Chevrolet
Themenstarteram 18. April 2013 um 12:41

Da ich in unseren Fahrzeugspezifischen Foren nicht weiterkomme .. frag ich mal bei euch

Meine Kardanwelle; 2 Teilig mit Schiebestück, 2 Kreuzgelenke ( verstemmt ) und Mittellager; ist ausgeschlagen in den Kreuzgelenken.

Neu nicht mehr zu bekommen, und dann auch gute 20 Jahre alt.

GKN Ruft für neue Lager, Wuchten und lackieren 480€ auf.

Hat jemand nen Draht zu solchen Firmen oder kennt wen der wen kennt ??

Habe ne zweite Welle die überhohlt werden soll, die jetzt eingebaute ist bereits ne Tauschwelle und macht nach nichtmal einem Jahr Geräusche und Vibrationen ( gebraucht gekauft und trotz Rastpunkten eingebaut .. wird schon gutgehen .. )

480 Lenzen sind mir für meinen Alltagshobel eindeutig zu viel

Bei Ford brauch ich da nicht erst anzufragen; gibts nich mehr neu und wir müssten die auch erst einschicken

Ähnliche Themen
18 Antworten

Frag mal hier nach:

http://www.lindner-gelenkwelle.de/

mfg

??? irgendwie steh ich grad auf dem Schlauch, was ist denn nun an der Kardanwelle defekt?

Die Lager selbst kann man natürlich tauschen. Die Aufnahmen für die Lager eigentlich auch, aber das ist etwas größerer Aufwand.

Ansonsten die Welle zu wuchten und lackieren, sind mit 480€ hier in Deutschland wohl ein recht guter Preis - aber du hast ja zwei, gib ihnen doch beide, wenn sie dir dafür einen guten Preis machen. ;)

Weitere Firmen die sowas hier machen kenn ich jetzt leider nicht, da müsst ich rumfragen und im Internet suchen.

Edit:

da fällt mir ein, ich hab von denen mal ne Antriebswelle für den Clio meiner Schwester gekauft, super billig und super service.

Hab mich da sehr an die USA erinnert gefühlt. Die AW ist auch wirklich hochwertig gemacht und sicher verpackt gewesen.

http://www.apv-carparts.de/instandsetzung.php

einfach mal anrufen, sagen das man empfohlen worden ist, und nachfragen ob die die Kardanwelle machen können.

Es mag für dich zu teuer sein, für eine 2teilige Welle halte ich den Preis in Deutschland für angemessen. Ich weiss nur nicht warum du auch eine zweite machen willst, wenn eine gute da ist hast du doch erstmal paar Jahre Ruhe.

wenn ich das richtig verstehe sind beide kaputt.

die originale liegt defekt rum, und die Tauschwelle jetzt im Auto ist auch schon kaputt.

wilde Vermutung - Achsposition falsch -> falsche Belastung im Lager

Themenstarteram 18. April 2013 um 23:37

Richtig. Die unter dem Fahrzeug ist hin.

Meine Austauschwelle hat Rastpunkte, brauch ich somit garnicht erst einbauen ( mit diesen Sympthomen habe ich die jetzt eingebaut vor einem Jahr )

Die Welle davor wurde hingerafft von einer rupfenden Kupplung; vermutlich hat diese dann auch die aktuelle Welle zerschossen ( bin noch gut 4tkm mit rupfender Kupplung gefahren eh ich diese erneuert habe )

 

Werde die Tage mal die anderen Anbieter anrufen, als auch die verlinkten.

 

Das Problem sind die verstemmten Lager; wären die Deckel wie bei vielen anderen mit Sicherungsringen versehen würde ich mir einfach neue Lager besorgen und die Auswechseln; aber da ich die nicht auspressen kann um mir neue zu bestellen bin ich leider auf die Antriebswellenbauer angewiesen ( wie sehr ich doch jetzt meinen alten Job vermisse, da war sowas einfach mal in Eigenregie möglich )

Edit: Achsposition ist ok, ebenfalls die Flucht der Lager.

Schräglenkerhinterachse mit angeflanschten Antriebswellen am Differential ( welches nach Wechsel, auch mittig sitzt )

Ich sage nur ELBE Gelenkwelle.

http://www.elbe-group.de/de/fahrzeugbau.htm

Einfach anrufen, Welle in den Kofferraum und hin. Die pressen die Teile gleich ein.

Moglicherweise hast du Spicer teile verbaut.

Die konnen die Part number ubertragen.

Rudiger

Auch wenn die Welle an den Kreuzgelenken Sicherungsringe hätte müssten die Kreuzgelenke ausgepresst werden. Ist zwar keine elegante Lösung aber das geht auch mit dem Hammer. Vorher trotzdem kontrollieren ob Sicherungsringe vorhanden sind die sitzen zum Teil auch innen.

Wenn keine Sicherungsringe vorhanden sind, kann es trotzdem gehen. Als Erstausrüstung wurden oft Gelenke/Wellen verwendet, wo die Sicherungsnuten mit Spritzkunststoff versehen waren. Die kann man trotzdem auspressen, der Plastikmüll schert dann weg. Plastik aus den Nuten kratzen und Gelenk mit Sicherungsringen rein, fertig. Bei GM hab ich das schon häufig gesehen, sicher haben das andere Hersteller auch gemacht. Um ein paar Cent Kosten zu sparen, machen die doch alles.

Wenn die Kreuzgelenke die Plastiksicherung haben, warm machen -ausbrennen-, altes Gelenk raus, und neues rein. Meistens werden die dann von INNEN Gesichert.

Die Kreuzgelenke kosten nur einige $$$. Das alles geht sehr schnell im Austauscch.

Rudiger

Ich würde an den Ohren der Kardanwelle nicht mit Wärme rumfummeln. Mit einer ordentlichen Presse gibt es nur einen kurzen, trockenen Knall und die Sache ist erledigt. Allerdings sollte man aufpassen das die Ohren gut aufliegen und nix verkantet.

wie wärs wenn wir endlich erfahren um was für ein Auto und was für ne Kardanwelle es sich handelt?

Ich verlange Bilder und Daten :D

Zitat:

Original geschrieben von Rudiger

Ich sage nur ELBE Gelenkwelle.

http://www.elbe-group.de/de/fahrzeugbau.htm

Einfach anrufen, Welle in den Kofferraum und hin. Die pressen die Teile gleich ein.

Moglicherweise hast du Spicer teile verbaut.

Die konnen die Part number ubertragen.

Rudiger

Preislich und gute Arbeit?...

Habe ich schon viel dort machen lassen

Ich arbeite seit 30 Jahren mit der Firma zusammen, In deutschland und USA. Die sind auf speed dail, wenn nichts hilft, die nehmen einen Rohling Flasch, Bohren den, am nachsten mittag ist der 1000miles entfernt bei mir in der Werkstatt.

Die wissen was die machen, und kennen Ihre moglichkeiten. Immer ein offenes ehrliches Wort.

Es gibt wenige Firmen die ich weiterempfehle. Elbe ist eine der wenigen.

Rudiger

Zitat:

Original geschrieben von ranger88

Zitat:

Original geschrieben von Rudiger

Ich sage nur ELBE Gelenkwelle.

http://www.elbe-group.de/de/fahrzeugbau.htm

Einfach anrufen, Welle in den Kofferraum und hin. Die pressen die Teile gleich ein.

Moglicherweise hast du Spicer teile verbaut.

Die konnen die Part number ubertragen.

Rudiger

Preislich und gute Arbeit?...

Habe ich schon viel dort machen lassen

Elso Elbe oder Unicardan wäre auch meine Empfehlung - sind beide in ganz D vertreten

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Kardanwelle überhohlen