ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Kann ich 18 Zoll Felgen durch 16 Zoll ersetzten?

Kann ich 18 Zoll Felgen durch 16 Zoll ersetzten?

Themenstarteram 14. Dezember 2017 um 18:11

Ich habe vor einen gebrauchten Audi A4 Quattro zu kaufen (mindestens BJ 2014). Leider haben praktisch alle Exemplare 18 Zoll Räder und für diese Größe sind Reifen verdammt teuer. Ich würde sie am Liebsten verkaufen und mir normale 16 Zoll Felgen holen oder wenigstens 17 Zoll.

Würde so was eigentlich gehen? Worauf muss ich dabei achten damit die neuen Räder den gleichen Umfang haben? Müssen sie überhaupt den gleichen Umfang haben? Wovon ist das abhängig? Sorry, wenn die Frage für viele von euch doof erscheint aber ich kenne mich damit wirklich absolut gar nicht aus.

Ähnliche Themen
15 Antworten

kommt auf den motor drauf an

Themenstarteram 14. Dezember 2017 um 18:18

oh, damit hatte ich gar nicht gerechnet :eek: was hat denn der motor mit felgen zu tun? :confused:

sollte ein diesel 2.0 mit 190 PS sein.

mit Quattro wird 16" nicht passen

2014er a4 kaufen und die Reifen sind zu teuer? Interessant...

Themenstarteram 14. Dezember 2017 um 18:47

Zitat:

@cic55 schrieb am 14. Dezember 2017 um 18:44:09 Uhr:

2014er a4 kaufen und die Reifen sind zu teuer? Interessant...

danke für deine meinung aber die interessiert mich recht wenig :rolleyes:

Zitat:

@he-driver schrieb am 14. Dezember 2017 um 18:18:11 Uhr:

oh, damit hatte ich gar nicht gerechnet :eek: was hat denn der motor mit felgen zu tun? :confused:

sollte ein diesel 2.0 mit 190 PS sein.

Mit zunehmender Motorleistung wachsen häufig auch die Bremsen, weshalb größere Felgen erforderlich werden.

Bei jedem Audihändler erhältst Du eine Aufstellung mit den freigegebenen und zulässigen Rad-/Reifenkombinationen.

ein blick ins CoC papier offenbar die zulässigen standard-reifen-grössen. vielleicht is ja was mit 17" dabei.

an 16" glaube ich bei dem fahrzeug eher weniger.

Themenstarteram 14. Dezember 2017 um 18:51

@Gummihoeker & @rgruener ok, das macht Sinn und damit kann ich was anfangen. ich danke euch ;-)

Mindestgröße beim Aktuellen A4, 2.0d, Quattro: 7x17, 225/50

Und letztgenannte Größe bietet Auswahl und is preislich im Rahmen... ;)

Zitat:

@Cokefreak schrieb am 14. Dezember 2017 um 20:02:01 Uhr:

Mindestgröße beim Aktuellen A4, 2.0d, Quattro: 7x17, 225/50

Das wäre dann schon der Typ B9. Für den Vorgänger Typ B8, sind noch 16 Zoll freigegeben.

Der GoodYear TireManager3 weiß das auch.

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 14. Dezember 2017 um 21:04:06 Uhr:

Zitat:

@Cokefreak schrieb am 14. Dezember 2017 um 20:02:01 Uhr:

Mindestgröße beim Aktuellen A4, 2.0d, Quattro: 7x17, 225/50

Das wäre dann schon der Typ B9. Für den Vorgänger Typ B8, sind noch 16 Zoll freigegeben.

Audi

 

 

 

Zitat:

@he-driver schrieb am 14. Dezember 2017 um 18:18:11 Uhr:

oh, damit hatte ich gar nicht gerechnet :eek: was hat denn der motor mit felgen zu tun? :confused:

 

sollte ein diesel 2.0 mit 190 PS sein.

 

 

^^^ 190PS im alten modell?

@ TE

Das sind die zugelassenen/typgeprüften Rad-Reifen-Kombinationen ab Werk

> für den A4 B8 2,0TDI Quattro 190 PS Baujahr 2013-2015:

225/55R16 95Y 7,50 x 16 ET45,00

205/60R16 92H M+S 7,00 x 16 ET39,00

225/55R16 95H M+S 7,00 x 16 ET46,00

225/50R17 94Y 7,50 x 17 ET45,00

225/50R17 94H M+S 7,00 x 17 ET46,00

245/45R17 95Y 8,00 x 17 ET47,00

245/40R18 93Y 8,00 x 18 ET47,00

245/40R18 97V M+S 8,00 x 18 ET47,00

255/35R19 96Y 8,50 x 19 ET43,00

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Kann ich 18 Zoll Felgen durch 16 Zoll ersetzten?