ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Kabeldurchführung für Endstufenstromversorgung bitte um hilfe!

Kabeldurchführung für Endstufenstromversorgung bitte um hilfe!

Themenstarteram 25. Juni 2009 um 23:38

Hallo liebe corsa c freunde...

ich wollte in meinen corsa eine musikanlage einbauen. in den bereich bin ich sehr neu!

also ich weiß nicht wie ich das massenkabel in den innenbereich kriege.

was ist die einfache und sinnvollste variente.

1. die vonwww.hankys-caraudio.de durch den wischermotor

oder

2. die von 0815 frek hinter der batterie einen loch durchbohren..

 

ich wollte eigentlich die von 0815 freak nehmen

 

aber dazu einige fragen offen..

 

1. was für einen bohrer sollte ich am besten nehmen? metall bohrer 10mm genug?

2. wenn ich da ein lochbohre wo komme ich dann raus?

in den handschuhfach? richtig?

 

3. soll ich das loch genau bohren oder etwas größer und dann mit silikn isolieren?

 

12 Antworten

Also ich habe vor ein paar jahren die methode 1 gewählt. Hat ganz gut funktioniert. brauchst für diesen weg gute 5m kabel.

ich würde heute allerdings die zweite methode wählen.

du solltest ein loch bohren, dass etwas größer ist als das kabel. dann versiegelst du das metall gegen rost etc und legst nen passenden gummiring um das loch, damit das kabel keinen schaden nimmt.

das handschuhfach musst du raus nehmen, denn du kommst HINTER dem handschuhfach aus und nicht DARIN. sind aber nur 4 schrauben zu lösen - sehr einfach

Themenstarteram 26. Juni 2009 um 11:35

Zitat:

Original geschrieben von splinti

 

du solltest ein loch bohren, dass etwas größer ist als das kabel. dann versiegelst du das metall gegen rost etc und legst nen passenden gummiring um das loch, damit das kabel keinen schaden nimmt.

mh was soll ich gegen den rost denn nehmen? ^^ weiß auch nciht was fürn gummi dafür gut wäre...

 

das handschuhfach musst du raus nehmen, denn du kommst HINTER dem handschuhfach aus und nicht DARIN.

ja meine auch dahinter sorry ^^ wäre auch logisch so :D

und dann ziehe ich beide kabel von der beifahrerseite von der seitenleiste bis in den kofferraum..

 

und was hast du als masse für die batterie genommen?

ich denke mal ideal wäre es an diesen sitzhöhenverstellung von den hinteren sitzbänken..

weißt du was ich meine?

es reicht, wenn du nur das Plus-Kabel nach hinten zur Endstufe legst, Masse (-) kannst du dir im Kofferraum an einer Gurtschraube o.Ä. holen. nur schön das Metall von Lack etc befreien an der Stelle.

Je nach dem wie viel Ampere deine Endstufe zieht, wäre es angebracht den Massepunkt der direkt neben der Batterie ist mit einem dickeren Kabel zu versehen.

achja und bitte das Stromkabel getrennt vom Cinchkabel verlegen, also zB Strom auf der Beifahrerseite und Cinch auf der Fahrerseite

Themenstarteram 26. Juni 2009 um 22:29

Zitat:

Original geschrieben von splinti

es reicht, wenn du nur das Plus-Kabel nach hinten zur Endstufe legst, Masse (-) kannst du dir im Kofferraum an einer Gurtschraube o.Ä. holen. nur schön das Metall von Lack etc befreien an der Stelle.

Je nach dem wie viel Ampere deine Endstufe zieht, wäre es angebracht den Massepunkt der direkt neben der Batterie ist mit einem dickeren Kabel zu versehen.

achja und bitte das Stromkabel getrennt vom Cinchkabel verlegen, also zB Strom auf der Beifahrerseite und Cinch auf der Fahrerseite

ah du scheisse ^^

dann kann ich ja das massekabel + unter den pedalen herholen und chinch loch hinter der batterie oder chinch von der anlage hinter den handschuhfach ziehen...

wäre glaub ich am besten so....

 

Je nach dem wie viel Ampere deine Endstufe zieht, wäre es angebracht den Massepunkt der direkt neben der Batterie ist mit einem dickeren Kabel zu versehen

was meinst du damit?

Zitat:

ah du scheisse ^^

dann kann ich ja das massekabel + unter den pedalen herholen und chinch loch hinter der batterie oder chinch von der anlage hinter den handschuhfach ziehen...

wäre glaub ich am besten so....

äh sorry ich verstehe diesen satz nicht, geht das auch auf deutsch?

 

mit dem dickeren kabel meine ich, dass wenn du eine leistungsstarke endstufe betreibst, es gut wäre, wenn du das massekabel, was im motorraum von der karosserie zur batterie geht, verstärken würdest.

was ein satz :)

Nichts gegen Dich, duplo, aber ich seh Deine Karre schon brennen.

Du solltest Dich erstmal mit der Grundsätzlichen Materie auseinandersetzen welches Kabel überhaupt wohin solll und was es macht bevor Du irgendetwas auf eingene Faust umbaust.

Ein Chinchkabel hat z.B. nichts im Motorraum verloren.

Such Dir am besten Hilfe von jemandem der es schonmal gemacht hat, sonst hab ich, bei dem was ich von Dir jetzt schon gelesen hab, ein echt böses Gefühl das das komplett mit herbem Materialschaden von statten geht.

Mit dem Strom den man aus so einer Batterie ziehen kann, kann man Problemlos faustgroße Löcher machen, oder gar ein Auto anzünden.

Grüße

Themenstarteram 27. Juni 2009 um 14:41

also ne ich hab das schon richtig verstanden...

Also ich meine das ich den chinchkabel von mein radio hinter den handschuhfach und dann durch die beifahrer einstiegsleiste in den kofferaum bringe und den masse + kabel den dicken roten hinter das spritzwassergummi durchziehe sodass es unter den pedalen kommt.

und masse + hoch ich mir mit einen kurzen kabel aus den kofferaum!

fertig

Zitat:

Original geschrieben von Duplo90

also ne ich hab das schon richtig verstanden...

Also ich meine das ich den chinchkabel von mein radio hinter den handschuhfach und dann durch die beifahrer einstiegsleiste in den kofferaum bringe und den masse + kabel den dicken roten hinter das spritzwassergummi durchziehe sodass es unter den pedalen kommt.

und masse + hoch ich mir mit einen kurzen kabel aus den kofferaum!

fertig

Also ich verstehe überhaupt nicht wovon du redest! :confused: *genau genommen schon*

Was immer du von Elektrik kennst, scheint eher gegen Null zu gehen -> Beispiel gefällig? :

Was ist denn ein "Masse + Kabel" ? Wo baut man sowas ein ?

Entweder willst du das + (Plus) Kabel verlegen oder das Massekabel ! Das sind zwei ganz unterschiedliche Dinge!

Lies dir den Beitrag vom Trossi nochmal mit Verstand durch und dann formulier die Fragen so, dass man sie auch verstehen kann. ;)

MfG

:cool:

jetzt hast du ihn verschreckt ^^

Themenstarteram 29. Juni 2009 um 14:42

Zitat:

Original geschrieben von splinti

jetzt hast du ihn verschreckt ^^

ne ne hat er nicht ^^ ja ich hab 0 ahnung von car hifi und autos allgemein :P

hab ja ersts eit 2 monaten mein lappen..

also ich meinte das + kabel sorry..

dann wäre es wirklich besser, wenn du dir mal ein paar wochen lang die grundlagen zum diesem thema aneignest. dann solltest du bereits einiges mehr drauf haben.

Hi, Also die einfachste Lösung ist es wenn du am Kabelbaum entlang gehst. Ich kann dir auch vergewissern dass du keine Lichtmaschienen geräusche bekommst, so hab ich nähmlich auch das kabel verlegt.

 

Zum einbau: Wenn du vor deinem Motor stehst ist auf der rechten seite ein großer schwarzer kasten mit so torxschrauben, um den deckel wegzubekommen musst du halt die wischer und den windfang ausbeuen, dann alle schrauben des deckels lösen und abnehmen. Dann kannst du dass kabel sauber und einfach in den innenraum legen, und musst dir keine gedanke um irgenwelche löcher machen die du danach weider versiegeln musst, dass sie nicht rosten.

Also viel Spaß beim überlegen.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Kabeldurchführung für Endstufenstromversorgung bitte um hilfe!