ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Junger gebrauchter, < 45.000€

Junger gebrauchter, < 45.000€

Themenstarteram 7. August 2019 um 12:57

Hallo zusammen,

Ich bin aktuell auf der Suche nach einem "neuen" Wagen, nachdem das Mercedes C Sportcoupe langsam in die Jahre kommt. Aktuell bin ich mit einem AMG CLA 45 am liebäugeln, aber ich will mich doch auch mal bei ein paar anderen Herstellern umsehen.

Meine Vorstellungen sind in etwa:

- Coupe, Kompakte Limo, oder kleiner SUV (so wie ein Renault Catur oder GLA).

- Max 45.000 Brutto bei <20.000km und EZ neuer als 01/2018, sowie eine 2 Jahresgarantie vom Hersteller auf den jungen

- >300 PS (Damit fallen viele Hersteller raus)

- Halbwegs eine Prestige-Marke, also nicht unbedingt ein KIA oder ähnliches

- Audi/VW ist nicht meins

Bisher habe ich bei den Rahmendaten lediglich noch einen 240er BMW gefunden, aber vielleicht hat ja hier der eine oder andere noch Ideen. Vielen Dank ;)

Ähnliche Themen
20 Antworten

Bmw 440 als Coupé

Volvo s90 T6 (vielleicht zu groß?)

Themenstarteram 7. August 2019 um 13:17

Der 90iger Volvo ist mir leider zu gross. Der S60 Hybrid (BJ 2019) wäre ideal. Aber leider halt aktuell nicht als Vorführer, etc in meiner Preisklasse.

Den 440 seh ich mir auch mal an, Danke!

Honda Civic Type R? Gibts neu und in Wunschfarbe für das Budget und es ist Urlaubsgeld über. Ob das Image reicht beim 24h Klassensieger und zusammen mit RB Formel 1 MB-Jäger kann ich nicht entscheiden. Einfach mal fahren und nicht allein von der Optik schrecken lassen.

Von dem CLA 45 würde ich die Finger lassen... Hinten kann man überhaupt nicht sitzen, Haldex-Allrad ist nicht gerade sportlich, dazu hätte ich bei dieser hohen Literleistung meine Bedenken in Sachen Langlebigkeit.

Meine Tipps wären BMW 240i, 440i, Z4 35i, Nissan 370Z, Ford Mustang V8 und Mercedes C400 Coupé.

Vielleicht findest ja in deiner Nähe auch n Jaguar XE

Themenstarteram 7. August 2019 um 13:58

Zitat:

@Adribau schrieb am 7. August 2019 um 13:48:13 Uhr:

Von dem CLA 45 würde ich die Finger lassen... Hinten kann man überhaupt nicht sitzen, Haldex-Allrad ist nicht gerade sportlich, dazu hätte ich bei dieser hohen Literleistung meine Bedenken in Sachen Langlebigkeit.

Meine Tipps wären BMW 240i, 440i, Z4 35i, Nissan 370Z, Ford Mustang V8 und Mercedes C400 Coupé.

Danke Dir!

Also das mit der Langlebigkeit war auch meine Frage. Aber "mein" Mechaniker meint dass er da 0 Probleme sieht,w eider bei den 360PS noch 381PS Motoren, da hatten die bisher nie einen Ausfall in der Werkstatt. Das mit dem hinten Sitzen ist auch im Sportcoupe ähnlich, wobei ich ja eh kein Taxi spiele ;)

Aber jetzt hab ich ja schonwieder mal etwas Input bekomme :))

Zitat:

@huipuh schrieb am 7. August 2019 um 13:58:25 Uhr:

Also das mit der Langlebigkeit war auch meine Frage. Aber "mein" Mechaniker meint dass er da 0 Probleme sieht,w eider bei den 360PS noch 381PS Motoren, da hatten die bisher nie einen Ausfall in der Werkstatt. Das mit dem hinten Sitzen ist auch im Sportcoupe ähnlich, wobei ich ja eh kein Taxi spiele ;)

Dazu kommt der nicht gerade sportliche Sound des aufgeblasenen Vierzylinders ;)

Themenstarteram 7. August 2019 um 14:09

Zitat:

Dazu kommt der nicht gerade sportliche Sound des aufgeblasenen Vierzylinders ;)

Hehe. Der Nissan sieht nice aus. Aber da wird mir die Freundin eine auf den Deckel geben.

Aber den muss ich gleich auch mal Probefahren

 

Nun wird ein Auto aber nicht durch den Sound sportlich ... oder durch Hubraum ... oder durch die Anzahl der Zylinder. Das Gesamtpaket machts.Mein 3.2V6 Sauger ist überhaupt nicht sportlich, der wird von den allermeisten modernen 1,5er Kompaktwagen eingemacht, trotzdem er besser klingt.

Limosine Alfa Romeo Giulia, SUV Alfa Romeo Stelvio.

Zu dem AMGs hat mir ein Benzeigner gesagt, das die Motoren für 100.000 km ausgelegt sind. Keine Ahnung ob das stimmt.

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 7. August 2019 um 14:17:09 Uhr:

Nun wird ein Auto aber nicht durch den Sound sportlich ... oder durch Hubraum ... oder durch die Anzahl der Zylinder. Das Gesamtpaket machts.Mein 3.2V6 Sauger ist überhaupt nicht sportlich, der wird von den allermeisten modernen 1,5er Kompaktwagen eingemacht, trotzdem er besser klingt.

Klar, das Gesamtpaket muss passen. Allerdings kann der CLA 45 eigentlich nur schnell geradeaus fahren, das wars dann auch schon.

Wer will denn Keksdosen haben? Es geht nichts über den CLS.

Oder bist Du unter 40? Dann ist das was Anderes.

Ich seh dich da auch in nem Mustang GT, mit etwas Glück sogar neu.

Prestige sollte er haben, ist schließlich laut einer jüngsten Studie DAS Traumauto der Deutschen.

Daraus resultiert ein weiterer Vorteil für den Neuwagen, nämlich dass der Wertverlust sehr gering ist, mit EcoBoost auf Platz 1 der Restwertriesen im Sportwagensegment, der V8 folgt dicht dahinter.

450PS und Heckantrieb sollten passen, nimmt man einen mit MagnaRide und Recarositzen, passt die Dynamik auch. Aber da ist der persönliche Geschmack gefragt, also am besten beide Varianten mal testen.

Der hier liegt im Budget, mit Premium-Paket, aber ohne Recaros und Magnaride:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Alternativ auch Camaro, mit 6.2l V8 und ordentlich Sound.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Junger gebrauchter, < 45.000€