ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Jetzt Reichts!

Jetzt Reichts!

hallo!

ich raste heute aus!

 

Wie ihr wisst, habe ich eine M front gbestellt, die angeblich ut sein sollte, wobei krazer dran sind une eine halterung abgebruchen ist! dazu ist noch ein loch reingebohrt worden! na toll habe ich gedacht...ok dann investierst du im sommer nochmal 120 euros zum lackieren...

So...eine nette mail, ob ich vielleicht ein paar euros zurückbekommen würde, wurde überhaupt nicht beantwortet!

so heute zu BMW hin anbauen lassen: der hammer!

das teil ist vor facelift, kann also gar nicht passen!!!! ich habe 3 mal gefragt!!! mir wurde daraufhin ein bild geschickt, wo das teil verbaut war! nach facelift!

achja...nebenbei bemerkt...das ist gar keine orginal M tecjhnik....LOL

ehrlich dieser wichser!!!!1 wie kann der mir nen bild schicken, wenn das ding gar nicht auf seinem auto gepasst haben kann!?

achja das frontblech und schrauben sollten auch mitgeschickt werden! natürlich war es nicht dabei...und warum!? weil ich dann gleich bemerkt hätte, dass es nicht passen kann! das packet wurde exakt 2,1 wochen nach der überweisung versand!? komisch warum nur? achja...nach 2 wochen kann ich die überweisung nicht mehr rückgängig machen!...super!?

auf weite mails antwortet die person nicht mehr!? adresse habe ich nur grob! grioße stadt und name.... vielleicht sogar eine falsche angabe...

46 Antworten

Eine Überweisung ist ein endgültiger AUFTRAG an die Bank, eine Transaktion durchzuführen. Wenn man Überweisungen rückgängig machen könnte, wäre das Vertrauen z.B. in Buchungen mit EC-Kartenzahlung zerstört. Um das Geld wiederzubekommen, musst Du dir über ein Gericht einen TITEL (von Gericht bestätigter Anspruch, der von einer Bank vollstreckt werden kann) zusprechen lassen, dann kriegst Du auch das Geld. Hast Du keinen Titel, ist die Überweisung endgültig.

m3ar hat schon ganz recht, das wird nur bei Lastschriftverfahren gemacht, um den Kontoinhaber zu schützen. Bei selbst unterschriebenen Überweisungen ist niemand schützenswert.

Uli

ok, dann muss ich das wohl mit dem lastschriftverfahren verwechselt haben....

Deine Antwort