ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Jahreswagen bis maximal 40.000 Euro

Jahreswagen bis maximal 40.000 Euro

Themenstarteram 21. November 2020 um 19:31

Hallo,

 

ich suche ein tollen Wagen bis 40.000 Euro und maximal 30.000 km. Das Auto sollte die neuste Technik haben und zwischen 200 -300 PS haben. Soll auch ein Alltagsauto sein.

 

Was könnt ihr mir empfehlen ? Der 330i G20 mit M-Paket wäre zB ein Auto welches mir gefallen würde. Hier suche ich aber noch Alternativen. Das Auto soll Spaß machen.

 

Das Auto wird zu 80% in der Stadt bewegt, jedoch möchte ich dennoch ein Auto mit mehr Leistung. Bitte keine SUVs, Limousinen mag ich sehr. Da 40.000 Euro sehr viel sind, will ich eher weg von den Kompakten und eher ab Mittelklasse ein Auto finden.

 

Vielen Dank.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@StephanRE schrieb am 21. November 2020 um 19:56:24 Uhr:

Brauchst du Kofferraum, 4 Sitzplätze? Ist ein Cabrio Ok? Für 40.000 Euro giebt es gefühlte 2000 verschiedene Fahrzeuge. Ich denke da z.B. an einen MX 5. Der macht viel Spaß und hat durchaus Alltagstauglichkeit.

Übrigens: Jahreswagen lohnen heute meist nicht.

Tja, was soll man da noch sagen?

Dem TE gefällt ein 330 i, er mag Limousinen, möchte weg von Kompakten und lieber zur Mittelklasse

Und was schlägt unser Freund vor?

Einen Mazda MX 5. Chapeau!

Wieder einmal nichts, aber auch gar nichts kapiert........

Und selbstverständlich "lohnen" sich Jahreswagen bei bestimmten Marken.

Gerade bei ABM gibt es als EU Neuwagen vergleichsweise wenig Rabatt (15 bis max 25%) im Vergleich zum deutschen Modell.

Das sind dann halt keine 40% wie bei nem Picanto.

Als Jahreswagen sind aber auch bei BMW 40-45% drin. Jetzt darf der Stephan mal seinen Taschenrechner zücken und ausrechnen, ob sich das vielleicht lohnen könnte bei einem LP von sagen wir 60000 Euro.

An den TE:

Den 340 I würde ich trotzdem nicht gleich streichen. Der ist sehr sparsam zu fahren, wenn man möchte.

Als G20 aber vermutlich zu dem Budget noch nicht zu haben.

Ansonsten alternativ vielleicht einen C300 oder C400.

Z. B:

https://m.mobile.de/.../311646301.html?ref=srp

https://m.mobile.de/.../307793036.html?ref=srp

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Ein wenig mehr Infos zu Fahrprofil, Präferenzen etc. wären hilfreich.

Themenstarteram 21. November 2020 um 19:38

Zitat:

@Olli_E60 schrieb am 21. November 2020 um 19:37:19 Uhr:

Ein wenig mehr Infos zu Fahrprofil, Präferenzen etc. wären hilfreich.

Habe ich ergänzt, danke.

Alfa Romeo Giulia

Alfa Giulia, hat zu den Preis auch ein paar PS mehr.

Brauchst du Kofferraum, 4 Sitzplätze? Ist ein Cabrio Ok? Für 40.000 Euro giebt es gefühlte 2000 verschiedene Fahrzeuge. Ich denke da z.B. an einen MX 5. Der macht viel Spaß und hat durchaus Alltagstauglichkeit.

Übrigens: Jahreswagen lohnen heute meist nicht. Bei den Rabatten die du auf Neuwagen bekommst oder den günstigen EU Importen.

Themenstarteram 21. November 2020 um 20:17

Zitat:

@StephanRE schrieb am 21. November 2020 um 19:56:24 Uhr:

Brauchst du Kofferraum, 4 Sitzplätze? Ist ein Cabrio Ok? Für 40.000 Euro giebt es gefühlte 2000 verschiedene Fahrzeuge. Ich denke da z.B. an einen MX 5. Der macht viel Spaß und hat durchaus Alltagstauglichkeit.

Übrigens: Jahreswagen lohnen heute meist nicht. Bei den Rabatten die du auf Neuwagen bekommst oder den günstigen EU Importen.

Jain.. ein neuer g20 M-Paket kostet ca. 63.000 Euro. Mit einem Rabatt von 16 Prozent bist du bei 52.000 Euro.

Bei den EU Reimport auf auto-per-mausklick.de bin ich bei ca. 54.000 Euro.

 

Außer ich habe etwas falsch gemacht. Wenn ich nämlich für 40.000 irgendwie einen Neuwagen bekomme mit meiner Ausstattung, umso besser !

 

Könntest du mir da helfen? Wo sollte ich schauen... Danke!

Bin auf die Antwort von StephanRE gespannt.

 

Meine Antwort wäre:

 

Jedenfalls neu nicht bei ABM oder Volvo.

Themenstarteram 21. November 2020 um 20:51

Zitat:

@Achtung_Baby schrieb am 21. November 2020 um 20:43:27 Uhr:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Oder einen 340i

Danke für die antwort. Das ist zuviel des guten. Zuviel PS, zu hoher Verbrauch. Außerdem will ich eher ein neues Modell, kein veraltetes.. in dem Fall der G20

Zitat:

@Volvoluder schrieb am 21. November 2020 um 20:43:24 Uhr:

Bin auf die Antwort von StephanRE gespannt.

.............

:D :D

Vier Kia Picanto als EU-Import vielleicht :confused: :D.

Zitat:

@remarque4711 schrieb am 21. November 2020 um 20:55:41 Uhr:

Zitat:

@Volvoluder schrieb am 21. November 2020 um 20:43:24 Uhr:

Bin auf die Antwort von StephanRE gespannt.

.............

:D :D

Vier Kia Picanto als EU-Import vielleicht :confused: :D.

Da reißt man dann die Motoren raus und baut die in die Mofa vom Nachbarn, damit man ansatzweise auf die gewünschte Leistung kommt ... :rolleyes:

Zitat:

@StephanRE schrieb am 21. November 2020 um 19:56:24 Uhr:

Brauchst du Kofferraum, 4 Sitzplätze? Ist ein Cabrio Ok? Für 40.000 Euro giebt es gefühlte 2000 verschiedene Fahrzeuge. Ich denke da z.B. an einen MX 5. Der macht viel Spaß und hat durchaus Alltagstauglichkeit.

Übrigens: Jahreswagen lohnen heute meist nicht.

Tja, was soll man da noch sagen?

Dem TE gefällt ein 330 i, er mag Limousinen, möchte weg von Kompakten und lieber zur Mittelklasse

Und was schlägt unser Freund vor?

Einen Mazda MX 5. Chapeau!

Wieder einmal nichts, aber auch gar nichts kapiert........

Und selbstverständlich "lohnen" sich Jahreswagen bei bestimmten Marken.

Gerade bei ABM gibt es als EU Neuwagen vergleichsweise wenig Rabatt (15 bis max 25%) im Vergleich zum deutschen Modell.

Das sind dann halt keine 40% wie bei nem Picanto.

Als Jahreswagen sind aber auch bei BMW 40-45% drin. Jetzt darf der Stephan mal seinen Taschenrechner zücken und ausrechnen, ob sich das vielleicht lohnen könnte bei einem LP von sagen wir 60000 Euro.

An den TE:

Den 340 I würde ich trotzdem nicht gleich streichen. Der ist sehr sparsam zu fahren, wenn man möchte.

Als G20 aber vermutlich zu dem Budget noch nicht zu haben.

Ansonsten alternativ vielleicht einen C300 oder C400.

Z. B:

https://m.mobile.de/.../311646301.html?ref=srp

https://m.mobile.de/.../307793036.html?ref=srp

Zitat:

@Lumpi3000 schrieb am 21. November 2020 um 21:09:30 Uhr:

Zitat:

@remarque4711 schrieb am 21. November 2020 um 20:55:41 Uhr:

 

:D :D

Vier Kia Picanto als EU-Import vielleicht :confused: :D.

Da reißt man dann die Motoren raus und baut die in die Mofa vom Nachbarn, damit man ansatzweise auf die gewünschte Leistung kommt ... :rolleyes:

Wie Du oder der TE oder der StefanRE das machst(en) ist ja nicht unser Problem, die Leistung ist jedenfalls höher als gewünscht :D.

Alternaiv, wenn zum Motortausch keine Zeit ist, z.B.:

Kia Stinger, Volvo S60/S90, Opel Insignia, Skoda Octavia/Superb, Peugeot 508, Dodge Charger, Jaguar XE/XF, Renault Talisman

Speziell für den Stadtverkehr:

Toyota Camry Hybrid, Lexus ES/IS 300h

Themenstarteram 21. November 2020 um 22:04

Zitat:

@Peterchen1975 schrieb am 21. November 2020 um 21:37:25 Uhr:

Zitat:

@StephanRE schrieb am 21. November 2020 um 19:56:24 Uhr:

Brauchst du Kofferraum, 4 Sitzplätze? Ist ein Cabrio Ok? Für 40.000 Euro giebt es gefühlte 2000 verschiedene Fahrzeuge. Ich denke da z.B. an einen MX 5. Der macht viel Spaß und hat durchaus Alltagstauglichkeit.

Übrigens: Jahreswagen lohnen heute meist nicht.

Tja, was soll man da noch sagen?

Dem TE gefällt ein 330 i, er mag Limousinen, möchte weg von Kompakten und lieber zur Mittelklasse

Und was schlägt unser Freund vor?

Einen Mazda MX 5. Chapeau!

Wieder einmal nichts, aber auch gar nichts kapiert........

Und selbstverständlich "lohnen" sich Jahreswagen bei bestimmten Marken.

Gerade bei ABM gibt es als EU Neuwagen vergleichsweise wenig Rabatt im Vergleich zum deutschen Modell.

Das sind dann halt keine 40% wie bei nem Picanto.

An den TE:

Den 340 I würde ich trotzdem nicht gleich streichen. Der ist sehr sparsam zu fahren, wenn man möchte.

Als G20 aber vermutlich zu dem Budget noch nicht zu haben.

Ansonsten alternativ vielleicht einen C300 oder C400.

Z. B:

https://m.mobile.de/.../311646301.html?ref=srp

https://m.mobile.de/.../307793036.html?ref=srp

Vielen Dank für die Vorschläge. Die c Klasse fliegt leider aus der Auswahl raus, da die mir von außen nicht ganz so gefällt.. und nächstes Jahr bereits das neue Modell kommt..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Jahreswagen bis maximal 40.000 Euro