ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Ist das Reserverad Pflicht ?

Ist das Reserverad Pflicht ?

Themenstarteram 3. Juli 2006 um 22:17

Hallo zusammen.

Wollte fragen, ob es eigentlich pflicht ist ein reserverad mitzuführen ??

Normalerweise würd ich es eh drinnenlassen, aber möchte zu einem bestimmten zeitpunkt herumfahren, ohne das rad dabeizuhaben (gewichtsersparnis)....

und bei dem einen mal könnte ich es verkraften, wenn ich grad eines bräuchte und ich keines dabei hätte..

Weiß nicht, ob es in Deutschland und Österreich gleich ist, ich sollte es jedenfalls für Österreich wissen...

Danke jedenfalls !

MfG Martin

Ähnliche Themen
22 Antworten

in D nein!

gruß, heiko

am 3. Juli 2006 um 23:11

Zitat:

Original geschrieben von heikosh

in D nein!

Stimmt nur bedingt.

Für PKW nein, für LKW ja (zumindest war´s vor ca. 5 Jahren so). Und unter LKW fallen auch die "geschlossenen" Kastenwagen a la VW-Bus, Renault Rapid/Kangoo, VW Caddy etc. sofern sie eine Lkw-Zulassung haben.

In Österreich bzw. im Ausland kanns natürlich anders sein.

Das Reserverad ist nicht Pflicht. Viele Fahrzeuge werde ja mittlerweile auch nur noch mit einem Pannenset ausgeliefert. Wenn Du allerdings deswegen liegen bleibst (z.B. auf der AB), dann kann es aber dann ein Knöllchen geben, genauso wie wenn Du ohne Sprit liegen bleibst.

Zitat:

Original geschrieben von Schusti2

Stimmt nur bedingt.

Für PKW nein, für LKW ja (zumindest war´s vor ca. 5 Jahren so). Und unter LKW fallen auch die "geschlossenen" Kastenwagen a la VW-Bus, Renault Rapid/Kangoo, VW Caddy etc. sofern sie eine Lkw-Zulassung haben.

In Österreich bzw. im Ausland kanns natürlich anders sein.

da er von gewichtsersparnis schrieb, bin ich mal davon ausgegangen, das er nicht mit einem 40tonner herumfahren will ;) :D

gruß, heiko

am 4. Juli 2006 um 5:35

Zitat:

Original geschrieben von heikosh

da er von gewichtsersparnis schrieb, bin ich mal davon ausgegangen, das er nicht mit einem 40tonner herumfahren will ;) :D

Wieso, gibt 13,2 Kilo mehr Zuladung ;)

CU Markus

in bestimmten Situationen ist es nicht nur besser, das Reserverad nicht dabei zu haben, sondern auch den Tank nur zu 10% gefüllt ...

Scheibenwaschanlage leerspritzen bringt nochmals 2 kg Gewichtsersparnis

läuft der Motor, dann kann u.U. auch die Batterie ausgebaut werden

und so weiter

...

am 4. Juli 2006 um 18:38

zur diskussion mit dem pannenspray

ich meine dieses spray ist ja schön und gut nur wenn man einen reifenplatzer hat steht man da

gruß, michi

am 4. Juli 2006 um 19:40

ich habe mir letzte woche an nem bordstein die felge krummgeschlagen...da war ich froh, das ich das reserverad dabei hatte.....

am 5. Juli 2006 um 0:18

Zitat:

Original geschrieben von heikosh

da er von gewichtsersparnis schrieb, bin ich mal davon ausgegangen, das er nicht mit einem 40tonner herumfahren will ;) :D

gruß, heiko

Also wenn er einen VW Bus, Kangoo oder Caddy durch bloses Einsteigen zu einem 40-Tonner macht und deswegen Fahrzeuggewicht sparen muß, sollte er vielleicht mal ernsthaft über eine Diät nachdenken. :D :D :D

Gruß Schusti

...:D

aber mal im ernst: wird von einigen umrüstern die reserveradmulde nicht sogar für den gastank benutzt? dann hat sich das ja mit dem reserverad auch erledigt...

 

gruß, heiko

am 5. Juli 2006 um 23:14

Zitat:

Original geschrieben von heikosh

wird von einigen umrüstern die reserveradmulde nicht sogar für den gastank benutzt? dann hat sich das ja mit dem reserverad auch erledigt...

Ja.

Aber vielleicht machen die das ja nur bei Fahrzeugen mit PKW-Zulassung? Oder es gibt dann eine Ausnahmegenehmigung? Oder.........?

Da ja aber die PKW, die serienmäßig ohne Reserverad ausgeliefert werden, im Ausland dann sicherlich auch kein Reserverad haben, wird´s wahrscheinlich bei PKW auch im Ausland nicht vorgeschrieben sein. Ist aber jetzt nur ne Vermutung.

Betriebserlaubnis

 

Die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug erlischt wenn das orginal Reserverad ausgebaut wird bei den mobil Tyerd systemen erlischt sie nicht. Zusätzlich gibt es bei einer Panne auf der Autobahn z.b. platter Reifen eine Geldstrafe und Punkte.

Ich würde mal vorschlagen 5Kilo abnehmen Tank halb leer und vielleicht den Kofferraum leerräumen

Re: Betriebserlaubnis

 

Zitat:

Original geschrieben von Der EOS Profi

Die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug erlischt wenn das orginal Reserverad ausgebaut wird bei den mobil Tyerd systemen erlischt sie nicht. Zusätzlich gibt es bei einer Panne auf der Autobahn z.b. platter Reifen eine Geldstrafe und Punkte.

Gilt das nur für Deutschland, oder auch für Österreich?

Freundliche Grüße

Franz

Re: Betriebserlaubnis

 

Zitat:

Original geschrieben von Der EOS Profi

Die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug erlischt wenn das orginal Reserverad ausgebaut wird bei den mobil Tyerd systemen erlischt sie nicht. Zusätzlich gibt es bei einer Panne auf der Autobahn z.b. platter Reifen eine Geldstrafe und Punkte.

Steht bitte wo? :confused:

Gruß Meik

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Ist das Reserverad Pflicht ?