ForumProblemfälle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Ich glaub ich dreh am Rad

Ich glaub ich dreh am Rad

Themenstarteram 17. Febuar 2014 um 19:41

Kommen meine Frau und ich gerade vom Einkaufen nach Hause, nimmt sie den Einkauf, der vor ihr im Fußraum liegt, und steigt aus.... Ohne Chance auf eine Reaktion hebt sie das Bein und schließt die Tür mit dem Knie. Auto: Audi A5 Sportback Gletscherweiß, ein halbes Jahr alt. Der Kommentar auf meine Worte: "War doch nur mein Knie" :(

Ich könnte platzen. Macht man sich solche Mühe beim Putzen, parkt immer weit weg von anderen Mitmenschen und dann macht die eigene Frau so etwas. Gibt es hier kein Kotzsmylie?

29 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Friedel_R

Zitat:

Original geschrieben von BlackS350

Ich hab's wegbekommen aber ich musste durchaus lange und heftig mit nem Mft ran :mad:

Ohne Worte! :rolleyes:

mfg

Passt dir etwas nicht? Sprich dich ruhig aus!

Das ganze Thema ist Quatsch.....so müllt man ein Forum zu!

@BlackS350

Nö, warum sollte mir etwas nicht passen? Dir passen doch die Kung-Fu-Moves deiner Holden nicht.

Versuche es nach dem nächsten Roundhouse-Kick mal mit einem Handpolierschwamm. Ist wesentlich effizienter, als lange und heftig mit einem Microfasertuch zu rubbeln.

@bmw13187:

Das wird wohl nicht ausbleiben. Zudem es sinnfreiere Themen schon gegeben hat. Schmunzeln statt aufregen. ;)

mfg

Da wir gerade von Effizienz reden.

Hättest du gefragt ob ich so einen Schwamm besitze, hätte ich gesagt, dass das Paket von Lupus zwar bestellt aber noch nichtvda ist -> also kein Schwamm -> also musste was anderes her ;)

Ich würde echt über die Scheidung nachdenken. Ernsthaft jetzt...

Stellt euch nicht an! :D Meine gute Freundin zieht grundsätzlich Ihre Handtasche hintersich her beim Einsteigen!

Resultat: Hintere Tür beifahrerseite vollkommen Verkratzt.....

Strafe: 1 Monat kein Auto - überall hin laufen lassen :D seit dem - Tasche im Kofferraum.

Ich schlage vor, wir erzählen jetzt allen unseren Lebensabschnittspartnern von diesen Vorfällen, und wenn sie lachen, gibt's zur Strafe 2 Wochen keinen Sex! Strafe muss sein! Das wollen wir aber doch wohl mal sehen!

Zitat:

Original geschrieben von Orkuss

gibt's zur Strafe 2 Wochen keinen Sex! Strafe muss sein!

....und was machst du während der 2 Wochen??? :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von Starfreak

Zitat:

Original geschrieben von Orkuss

gibt's zur Strafe 2 Wochen keinen Sex! Strafe muss sein!

....und was machst du während der 2 Wochen??? :rolleyes:

Die Defekte im Lack korrigieren, die von der Holden mittels Kung Fu verursacht wurden. :D:D:D

mfg

Das wird jetzt sicher der Thread des Jahres hier im Fahrzeugpflege-Forum :D

Bier und Chips rauskram :p

Ich hatte mal eine Fahrgemeinschaft mit einer Kollegin als Beifahrerin. Als es das erste mal viel geschneit hatte, stieg sie mit Tritte auf den Schweller ein um den Schnee von den Stiefeln abzulösen. Ich war im ersten Moment sprachlos, sagte aber nach dem ersten Schreck dies sei mein Auto und nicht der Bulldog von ihrem Vater. Das hat langfristig geholfen.

Zitat:

Original geschrieben von Chino2211

Kommen meine Frau und ich gerade vom Einkaufen nach Hause, nimmt sie den Einkauf, der vor ihr im Fußraum liegt, und steigt aus.... Ohne Chance auf eine Reaktion hebt sie das Bein und schließt die Tür mit dem Knie. Auto: Audi A5 Sportback Gletscherweiß, ein halbes Jahr alt. Der Kommentar auf meine Worte: "War doch nur mein Knie" :(

Ich könnte platzen. Macht man sich solche Mühe beim Putzen, parkt immer weit weg von anderen Mitmenschen und dann macht die eigene Frau so etwas. Gibt es hier kein Kotzsmylie?

Da schau ich das erste mal ins Pflege Forum und lies sowas... Ist das dein Ernst? Wo ist der Unterschied ob man die Tür mit der Hand oder mit dem Knie zuschiebt? Oder hat sie reingetreten? Hast du jetzt ne Delle in der Tür oder was ist dein Problem?

Zitat:

Original geschrieben von Friedel_R

Zitat:

Original geschrieben von Starfreak

 

....und was machst du während der 2 Wochen??? :rolleyes:

Die Defekte im Lack korrigieren, die von der Holden mittels Kung Fu verursacht wurden. :D:D:D

mfg

Und was mache ich mit den restlichen 13 Tagen, 23 Stunden und 58 Minuten?

Mit einem Haaaandpolierschwamm (nochmals Danke für den Tipp) geht's sowas doch ratzefaz :o

Zitat:

Original geschrieben von BlackS350

Zitat:

Original geschrieben von Friedel_R

 

Die Defekte im Lack korrigieren, die von der Holden mittels Kung Fu verursacht wurden. :D:D:D

mfg

Und was mache ich mit den restlichen 13 Tagen, 23 Stunden und 58 Minuten?

Mit einem Haaaandpolierschwamm (nochmals Danke für den Tipp) geht's sowas doch ratzefaz :o

Dann bleib doch beim Microfasertuch. Scheint ne prima Beschäftigungstherapie zu sein. Den Handpolierschwamm kannst du ja zurückschicken. Ggf musst du dich anderweitig beschäftigen. :rolleyes:

mfg

Man muss das ganze aber nicht sooo dramatisch nehmen. ;)

Zitat:

Original geschrieben von Friedel_R

Zitat:

Original geschrieben von BlackS350

 

Und was mache ich mit den restlichen 13 Tagen, 23 Stunden und 58 Minuten?

Mit einem Haaaandpolierschwamm (nochmals Danke für den Tipp) geht's sowas doch ratzefaz :o

Dann bleib doch beim Microfasertuch. Scheint ne prima Beschäftigungstherapie zu sein. Den Handpolierschwamm kannst du ja zurückschicken. Ggf musst du dich anderweitig beschäftigen. :rolleyes:

mfg

Nö, den behalt ich und nutze die gesparte Zeit für Unterhaltungen mit Dir.

Allzuviel zu tun scheinst du auch net zu haben.

Deine Antwort