ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Ich bin neu hier und wollte mich mal vorstellen! Ich fahre einen E280 W210

Ich bin neu hier und wollte mich mal vorstellen! Ich fahre einen E280 W210

Themenstarteram 27. Oktober 2009 um 18:14

Hallo,

 

ich habe hier vom Fordforum ins Mercedesforum gewechselt.

Nun bin ich Besitzer eines E280 W210 mit Vollausstattung und 135tkm gelaufen. Leider nur Bj. 99 aber der Wagen ist wirklich im top Zustand und Rostfrei! Natürlich wurde wg. dem Rost schon einiges gemacht und im Moment ist er Top.

Weiterhin hat der Wagen eine LPG Gasanlage verbaut, dass verspricht auch noch günstig zu fahren (hoffe ich).

Da der Wagen ein Navigationsgerät noch mit Kassette hat, möchte ich gerne auf eins mit Cd wechseln. Welche kann ich da nehmen, damit ich das 1:1 tauschen kann? Das neue sollte auch MP3 abspielen können und schön wäre es wenn es über Bluetooth verfügen würde, dann hätte ich direkt eine Freisprecheinrichtung für mein Handy.

Nun noch etwas zu dem Wagen selber. Ich wollte noch fragen, worauf ich bei dem Wagen in Zukunft achten muss, damit ich noch lange Freude daran haben werde? Was sollte ich vorsorglich im Auge behalten?

 

Gruß

Dieter

Beste Antwort im Thema

Hallo Dieter

Ist auf jeden Fall schon mal ein guter Schritt von Ford auf Mercedes zu wechseln. Du wirst deine Entscheidung nicht bereuen. Hast du aber sicher schon beim schließen der Tür gemerkt :-)

Herzlich Willkommen !!!!!!!!

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten

Hallo Dieter,

willkommen im Club!

Was hast du da für ein Navi? "Command" Nr.?

Gruß,

Mike

PS: Bei Mercedes gibt es keine "Vollausstattung"... nie! Denn bei MB ist "alles" auf Wunsch bestellbar ;=)

Themenstarteram 27. Oktober 2009 um 19:12

Hallo,

 

ich glaube mein Navi ist ein APS 30 mit Kassette ???

Zur Vollausstattung, der hat alles was man (ich) sich (mir) nur vorstellen kann.

Hier mal ein Bild vom Navi. Ich habe leider nur das Bild aus der Verkaufsanzeige. Ich hoffe man kann was / genug erkennen.

 

Gruß

Dieter

Navi

Wenn das Bild von deinem Auto ist dann hat er schonmal keine Vollausstattung.

 

Da Klebt die schicke Tankanzeige nämlich dort wo der Knopf der für die DWA sein sollte, leider erkennt man nicht genau ob da ein Knopf für die SRA vorhanden ist, falls nein feht schonmal das nächste Extra. Welche Austattungsvariante ?

 

Schau doch mal im Scheckheft wieviele SA Codes da drin stehen. Vielleicht wieder eine typische Verkäufer Vollausstattung. :D

 

Das Radio ist übrigens ein APS 4.

 

 

Hallo,

ersteinmal Herzlich willkommen!.

Bezüglich CD: Sieh einmal nach ob auf deinem Radio ein "Knopf" ist auf dem "CD" steht, wenn ja solltest du an das Radio einen CD Wechsler anschließen können.

Original MB CD Wechsler mit Kabel (wichtig) werden oft bei Eb.. verkauft.

Das einzig worauf du achten solltest ist der Schwingungstilger (Keilrippenriemenscheibe vorne auf der Kurbelwelle, mal die "Suche" benutzen)!.

Falls Automatik, mal das Automatikgetriebeöl wechseln + Stecker abdichten.

MfG Günter

Erstmal willkommen im W210-Forum!

Da Du so arglos fragst, hat Dein Schiff anscheinend oberflächlich keinen Rost - such Dir hier im Forum die Checkliste, schau Dir alle potentiellen Keksstellen an, beseitige sie ggfls. und flute sodann alle Hohlräume mit Wachs. Vielleicht dann noch eine Getriebespülung, dann sind die wichtigsten Dinge erledigt.

Viel Spaß mit Deinem Benz, bin auch noch relativ neu in der W210-Gemeinde ... viele hilfsbereite Leute unterwegs hier.

VG, Stefan

Themenstarteram 28. Oktober 2009 um 8:19

Hallo,

 

ja mein Radio ist ein APS 4.

Kann ich das 1:1 gegen ein Becker Indianapolis tauschen? Sind alle Stecker gleich?

Oder muß ich da noch was um basteln?

 

Gruß

Dieter

Zitat:

Original geschrieben von Dieter M.

Zur Vollausstattung, der hat alles was man (ich) sich (mir) nur vorstellen kann.

Schön gesagt, aber mancher hat mehr Vorstellungskraft... ;)

Wie sieht es zB mit Standheizung und Niveauregulierung (ja, die gibt es auch für die Limo) aus? Diese Dinge wären für eine "Vollausstattung" zwingend notwendig... :)

Warum ich das Thema "Vollausstattung" anspreche?

Weil es mich nervt, daß es so viele Leute gibt, die das "Prinzip Mercedes" nicht verstanden haben: jeder Kunde stellt sich individuell sein Auto nach seinen Bedürfnissen zusammen. Heutzutage gibt es zwar schon einige Dinge serienmäßig (zB Klima), aber grundsätzlich ist der Käufer für die Ausstattung verantwortlich... da KANN es KEINE Vollausstattung geben, denn niemand benötigt alle mögl. Extras in einem Auto.

Daher bitte, bitte niemals von "Vollausstattung" reden... das wird einem Mercedes(besitzer) nicht gerecht! ;)

Hallo Dieter

Ist auf jeden Fall schon mal ein guter Schritt von Ford auf Mercedes zu wechseln. Du wirst deine Entscheidung nicht bereuen. Hast du aber sicher schon beim schließen der Tür gemerkt :-)

Herzlich Willkommen !!!!!!!!

Hallole und wilkommen un unserer Illustren Runde . hoffendlich hören wir von Dir nur Gutes

Find ich toll das man sich vorstellt, hab ich nicht gemacht und ärgere mich nachträglich darüber.

Schrott und gebührenfrei Jol.

Willkommen hier und viel Spaß mit deinem "neuen" Dicken !:)

Hallo auch von mir.....

 

wegen dem APS 4......ich hab auch eines drinne, läuft super schon seit Jahren!

Schau mal im Kofferraum (rechte Seite)und öffne mal die Klappe wo der Sanikasten drin sein sollte......meist ist das APS 4 System mit einem 6 fach-Wechsler ausgestattet.....Falls vorhanden , ist der Wechsler relativ weit unten wie in einem Schacht verbaut.

Der Navirechner ist auf der linken Seite im Kofferraum quer verbaut ....dort kommt auch die Navi-CD rein.

Angaben beziehen sich auf das T-Modell ...bei mir speziell E320T aus 98.

Ich wollte auch mal ein Becker Radio einbauen , aber da kann man den originalen Wechsler und die Navi Antenne nicht mehr nutzen....ausserdem ist das Auto nun doch schon 11Jahre alt und da noch 600€ für ein neues Radio ausgeben ....ich spare mir das Geld ...so lange das doch sehr zuverlässige und robuste APS 4 noch seinen Dienst tut.

Für Fernfahrten haben wir einen E61 uns dem Hause BMW ....das Navi Prof spielt natürlich in einer ganz anderen Liga (Darstellung und Funktionen und komplette Europakarte auf DL-DVD)

 

Zum Auto: da solltest du wie schon oft geschrieben das ein oder andere Pflegestündchen einplanen, weil ungepflegt und Wartungsstau mag der W210 gar nicht!

Ich fahre meinen nun seit 5 1/2 Jahren oder 120000km und bin im grossen und ganzen recht zufrieden.

 

Falls es dich interessiert , ich hab mal meinen Beitrag aus einem anderen Thema kopiert ....was ev. so alles passieren kann und was es so kostet................bitteschön.............

 

Rost ist wohl auch ein Thema ....unser ist komplett neu lackiert und hatte auch davor nicht die massiven Probleme mit Rost aber dafür haben wir auch schon reichlich Geld in andere Teile reingesteckt

 

also ich schaue mal , was ich noch zusammenbekomme:

Fahrzeug E320T BJ 3/98

gekauft mit 110000km >jetzt 220000km

 

-Hinterachse (Tonnenlager+alle Streben und Stabis + Bremsschläuche) erneuert auf Kulanz ...weil Tüv ja aber nicht mit mir!!!

alles ausgeschlagen!!!und Bremsschläuche porös und brüchig inkl. Achsvermessung

-Bremse komplett VA (Scheiben 1x +Klötzer 3x) ca.300€ Einbau in Eigenregie

-Bremse komplett HA (Scheiben 1x +Klötzer 1x + Feststellbremsbacken 1x) ca. 150€ Einbau in Eigenregie

-Handbremsseil HA fest ...in Eigenregie instandgesetzt ...funzt bis heute tadellos

-Spurstangenköpfe VA (2 Stück) 99€ + Achsvermessung (Spureinstellung) 40€

-Getriebeölwechsel + Kabelbaum und Dichtung Automatikgetriebe 1x ... Kosten 170€ bei Mercedes Benz Niederlassung

-Katalysator rechts und links verschlissen (bei 170000km) Originalpreis 1350€ ....ich mit Megaschwein alles für 500€ Original bekommen....Einbau mit Kumpel für ne Kiste Bier

-Diff Öl Wechsel HA 20€ ....Wechsel in Eigenregie

-Luftduschen Mittelkonsole erneuert (3 Stück) für 30€ bei E-Bay gekauft ...Einbau in Eigenregie

-Heckscheibenwischerdüse weggebrochen ...neue für 10€ eingebaut

-Zündkerzenwechsel (12 Stück) für 75€ + Einbau in Eigenregie ....2 Stunden Arbeit...Originalpreis bei MB ca. 350€

-Spannrolle Keilrippenriemen 170€ + Rippenriemen 40€ erneuert

-1 x Batterie 100AH für 100€

-Naviantenne oxidiert (Marderbiss in die Gummitülle ... alles komplett tod) Neuteil für 175€ ...Einbau in Eigenregie

-1 x Spiegelglas Fahrerseite (NP 240€) bei E-Bay für 50€ ersteigert

-1 x Xenonwaschdüse erneuert ca. 70€

-Beide Fensterheber hinten ca. 80€ ...Einbau in Eigenregie

-Beide Bremssattel HA (Kolbendichtungen 4 Stück) + beide Bremsschläuche erneuert 70€

-2 x Stabis (Koppelstangen) + Gummis (Spurstange) erneuert ca. 40€

-Frontscheibe wegen Steinschlägen erneuert ....50€

-2 x Bremsflüssigkeit gewechselt 20€

-..........und noch ein grosser Posten...........

-.........Komplettlackierung des ganzen Fahrzeugs........

Grund : Roststellen und Katzer und Beulen und Gebrauchsschäden

Kosten : 200€ für Basislack (Farbe 017 Variocolor)und Bier .....bin selber Lackierer und habe somit locker 3000€ gespart

dazu komplett versiegelt und so weiter.........

-ein Mercedesstern 18€ ....hat meine Tochter abgebrochen

-2 Sätze Sommerreifen Michelin Primarcy 215/55R16 ca. 1000€

-1 Satz Winterreifen Michelin Alpin 2 ca. 550€ ....ist jetzt abgefahren und im Herbst gibts dann neue

-jetzt hat er neue Goodyear Ultragrip Performance für 400€ bekommen

 

so ich denke das wars ....und das alles in 5 Jahren und 120000km

dazu kommen noch Öl + Filter (5 x) Luftfilter , Microfilter , Aktivkohlefilter , Benzinfilter (ca.80€) diverse Verkleidungsnippel und Schrauben (ca. 50€) , Glühlampen (besonders teuer die Standlichtbirnchen 6€/ST)

 

Da ich ziemlich viel selber erledige , ist so ein Wagen auch bezahlbar und es macht Spass ihn zu fahren

Wenn man den Pflegezustand nicht vernachlässigt , hat man auch lange Spass damit.....

 

Die Gesamtkosten , die ich bis jetzt in den Wagen gesteckt habe , sind ca. 4500€ ...also ca. 900€ pro Jahr

Ob das nu viel ist kann ich nicht sagen , da ja fast Null Arbeitsleistung/Lohn dabei ist.....aber ich bin mir immer zu 100%

sicher , das alles zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt ist.

 

So denn viel spass mit deinem auto wünscht dir lausitzerMB320

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Ich bin neu hier und wollte mich mal vorstellen! Ich fahre einen E280 W210