ForumInnenraumpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Innenraumpflege
  6. Hundehaare und Dreck im Kofferaum, aus und vorbei - der Test !

Hundehaare und Dreck im Kofferaum, aus und vorbei - der Test !

Themenstarteram 5. August 2012 um 16:11

Hallo Liebe Motortalk Community,

Vorwort:

Da ich zwei Hunde besitze und keine Lust mehr habe jeden Sonntag Stundenlang damit zu verbringen die Hundehaare aus meinem Kofferraum zu saugen oder zu sammeln, habe ich mich nach Alternativen umgesehen wie es verhindert werden Kann, dass Haare und auch vor allem Dreck (meine Hunde Baden gerne), in meinem Kofferraum landen.

Hierzu habe ich 3 Produkte getestet, von denen ich nun berichten möchte.

Zum einen zwei Produkte der Firma Carbox. („Premium“ Anbieter)

Und ein Produkt der Firma Azuga. („Billig“ Anbieter)

Lieferung:

Zu allen drei Produkten sei gesagt, das Sie nach Bestellung (Montag bestellt) am Donnerstag bei mir Waren. Die beiden Matten kamen per DHL (Azuga), DPD (Carbox). Die Wanne wurde sogar mit einem LKW angeliefert. (Carbox Lieferte Versandkostenfrei, Azuga berechnete 5,90€ Fracht)

Bestellung:

Beide Shops waren übersichtlich aufgebaut, der Shop von Carbox wirkte allerdings etwas aufgeräumter und ist mehr Liebe zum Detail gestaltet. Ich konnte mir hier alle Produkte für mein Fahrzeug anzeigen lassen indem ich speziell dieses filtern konnte – cooles Gadget!

Beide Shops boten fast alle Möglichkeiten zu bezahlen an, bei Azuga waren es ein paar mehr, die wichtigsten hatten jedoch beide.

Erster Eindruck:

Die Formschale von Carbox war schön verpackt (es scheint ja wirklich Menschen zu geben die auf so etwas wertlegen, ich nicht) und es lag eine Einbauanleitung bei. Da die Schale gerollt verschickt worden war, benötigte Sie einige Zeit um sich zu legen. Nach circa 40-50 Minuten hatte sie sich gelegt und die Passgenauigkeit war deutlich zu erkennen, die Verarbeitung schien auf den ersten Blick sehr gut zu sein. Daneben legte ich die Schale von der Firma Azuga, mir viel schon direkt beim auspacken ein leicht beißender Geruch in die Nase. Neben der teureren Schale sah diese auch nicht so gut verarbeitet aus und war weniger stabil. Es war in der Mitte ein Quadrat „Anti-Rutsch“ aufgeklebt. Da ich mir nicht ganz sicher war, woraus die Matte eigentlich bestand (dem Geruch zu folge aus Gummi oder Bitumen sein - das wäre mir zu heikel gewesen), und ich mich vorallem sehr an dem Geruch störte, packte ich diese Matte wieder ein und retournierte sie. Dies war nach Absprache mit der Hersteller problemlos möglich. Die Hinweise „wenig Geruchsemission / Geruchsarm“ bei der Bestellung, hätten mich stutzig machen sollen. Schade! :(

Die beiden verbleibenden Produkte waren geruchsneutral.

Die Formschale machte auf mich einen sehr guten Eindruck, wie war Stabil und hatte ein hübsches Design.

Die Wanne Stabil und genau wie die Schale sehr passgenau geschnitten (siehe Bilder)

Beide Produkte habe ich 1 Woche Tag lang getestet.

Das Resumé :

Die Wanne ist eine Klasse Erfindung, leider geht sie nicht bis ganz nach oben und deckt somit nicht den ganzen Teppich ab (siehe Bilder). Auf Nachfrage beim Hersteller sagte mir der Mitarbeiter, das es bei diesem Fahrzeug aus bestimmten Gründen leider nicht möglich war diese ganz hoch zu ziehen - wieso sollte man auch mal Glück haben :P ?

Den wahrscheinlichsten Grund hierfür kann man auf den Bilder ganz gut erkennen, hilft ja aber nichts :(

Die Rückgabe der Box war problemlos möglich, es kam ein LKW und hat diese nach telefonischer Avisierung wieder abgeholt.

Also habe ich mich für die Schale / Matte entschieden. Sie hat einen circa 5cm hohen Rand und ist sehr gut verarbeitet. Es rutscht nichts mehr im Kofferraum und wenn die Hunde wiedermal baden waren einfach rausnehmen und sauber machen. Alles was ausläuft bleibt auf der Schale und läuft nicht aus. Mein Teppich bleibt sauber :)

Als Note würde ich 4/5 Punkten vergeben.

Der Preis von 75€ ist schon sehr hoch, lohnt sich aber auf jeden Fall.

 

Hier die Übeltäter :)
Img-0790
Img-0791
+3
Ähnliche Themen
12 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Adyman

Hallo Liebe Motortalk Community,

Vorwort:

Da ich zwei Hunde besitze und keine Lust mehr habe jeden Sonntag Stundenlang damit zu verbringen die Hundehaare aus meinem Kofferraum zu saugen oder zu sammeln, habe ich mich nach Alternativen umgesehen wie es verhindert werden Kann, dass Haare und auch vor allem Dreck (meine Hunde Baden gerne), in meinem Kofferraum landen.

Hierzu habe ich 3 Produkte getestet, von denen ich nun berichten möchte.

Zum einen zwei Produkte der Firma Carbox. („Premium“ Anbieter)

Und ein Produkt der Firma Azuga. („Billig“ Anbieter)

Lieferung:

Zu allen drei Produkten sei gesagt, das Sie nach Bestellung (Montag bestellt) am Donnerstag bei mir Waren. Die beiden Matten kamen per DHL (Azuga), DPD (Carbox). Die Wanne wurde sogar mit einem LKW angeliefert. (Carbox Lieferte Versandkostenfrei, Azuga berechnete 5,90€ Fracht)

Bestellung:

Beide Shops waren übersichtlich aufgebaut, der Shop von Carbox wirkte allerdings etwas aufgeräumter und ist mehr Liebe zum Detail gestaltet. Ich konnte mir hier alle Produkte für mein Fahrzeug anzeigen lassen indem ich speziell dieses filtern konnte – cooles Gadget!

Beide Shops boten fast alle Möglichkeiten zu bezahlen an, bei Azuga waren es ein paar mehr, die wichtigsten hatten jedoch beide.

Erster Eindruck:

Die Formschale von Carbox war schön verpackt (es scheint ja wirklich Menschen zu geben die auf so etwas wertlegen, ich nicht) und es lag eine Einbauanleitung bei. Da die Schale gerollt verschickt worden war, benötigte Sie einige Zeit um sich zu legen. Nach circa 40-50 Minuten hatte sie sich gelegt und die Passgenauigkeit war deutlich zu erkennen, die Verarbeitung schien auf den ersten Blick sehr gut zu sein. Daneben legte ich die Schale von der Firma Azuga, mir viel schon direkt beim auspacken ein leicht beißender Geruch in die Nase. Neben der teureren Schale sah diese auch nicht so gut verarbeitet aus und war weniger stabil. Es war in der Mitte ein Quadrat „Anti-Rutsch“ aufgeklebt. Da ich mir nicht ganz sicher war, woraus die Matte eigentlich bestand (dem Geruch zu folge aus Gummi oder Bitumen sein - das wäre mir zu heikel gewesen), und ich mich vorallem sehr an dem Geruch störte, packte ich diese Matte wieder ein und retournierte sie. Dies war nach Absprache mit der Hersteller problemlos möglich. Die Hinweise „wenig Geruchsemission / Geruchsarm“ bei der Bestellung, hätten mich stutzig machen sollen. Schade! :(

Die beiden verbleibenden Produkte waren geruchsneutral.

Die Formschale machte auf mich einen sehr guten Eindruck, wie war Stabil und hatte ein hübsches Design.

Die Wanne Stabil und genau wie die Schale sehr passgenau geschnitten (siehe Bilder)

Beide Produkte habe ich 1 Woche Tag lang getestet.

Das Resumé :

Die Wanne ist eine Klasse Erfindung, leider geht sie nicht bis ganz nach oben und deckt somit nicht den ganzen Teppich ab (siehe Bilder). Auf Nachfrage beim Hersteller sagte mir der Mitarbeiter, das es bei diesem Fahrzeug aus bestimmten Gründen leider nicht möglich war diese ganz hoch zu ziehen - wieso sollte man auch mal Glück haben :P ?

Den wahrscheinlichsten Grund hierfür kann man auf den Bilder ganz gut erkennen, hilft ja aber nichts :(

Die Rückgabe der Box war problemlos möglich, es kam ein LKW und hat diese nach telefonischer Avisierung wieder abgeholt.

Also habe ich mich für die Schale / Matte entschieden. Sie hat einen circa 5cm hohen Rand und ist sehr gut verarbeitet. Es rutscht nichts mehr im Kofferraum und wenn die Hunde wiedermal baden waren einfach rausnehmen und sauber machen. Alles was ausläuft bleibt auf der Schale und läuft nicht aus. Mein Teppich bleibt sauber :)

Als Note würde ich 4/5 Punkten vergeben.

Der Preis von 75€ ist schon sehr hoch, lohnt sich aber auf jeden Fall.

die ist nicht schlecht, finde aber:

ist die nicht ein wenig zu glatt für ihren boden und den pfoten gegenüber?

die hätte doch ein wenig struktur im boden haben können oder?

Themenstarteram 5. August 2012 um 21:05

Da hast du recht, die Box war relativ glatt. dafür war da aber noch eine Matte dabei, die man reinlegen konnte.

Als ich sie gesehen habe, habe ich mich auch gefragt ob das mal gut geht. War aber gar nicht so schlimm die Hunde sind nicht gerutscht und waren auch nicht unruhig.

Solche Wannen gibt es u.a. Bei ebay für 30-50 EUR. Die gehen aber seitlich nicht bis ganz oben. Deswegen habe ich mir eine aus Nylon geholt, mit Ladekantenschutz zum herunterklappen. Aber selbst dann finden die Haare den Weg in den Teppich, aber eben bedeutet weniger.

Da gehe ich eben alle paar wochen mit der Palmoglossbürste, dem Staubsauger, Klebeband und ggbf. Pinzette ran. Ohne Nylonwanne war es aber Horror :-)

Gruss

E

Hallo zusammen!

Da wir auch zwei Hunde haben, war der Schutz des Kofferraumes bei unserem Sharan natürlich sehr wichtig. Ich habe diese Matte bei Azuga bestellt. Das Teil ist einfach genial! Gute Passform, lässt sich einfach per HD reinigen und vor allen Dingen kann ich sie bei Gebrauch der dritten Sitzreihe zusammenrollen und im verbleibenden Kofferraum unterbringen. Eine wahnsinnige Reinigungserleichterung ist so ein Kofferraumschutz.

Zur Haarentfernung nutze ich immer einen Einmalhandschuh. Einfach anziehen und über die Fläche streichen. Ca. 97% der Haare lassen sich so entfernen.

@Adyman

Zitat:

Da ich mir nicht ganz sicher war, woraus die Matte eigentlich bestand (dem Geruch zu folge aus Gummi oder Bitumen sein - das wäre mir zu heikel gewesen)

Eines kann ich Dir verraten: Es war auf gar keinen Fall Bitumen. Als zähflüssig bis sprödhartes thermoplastisches Kohlenwasserstoffgemisch ist dieses Material gänzlich ungeeignet, da selbst Polymer modifiziertes Bitumen die geforderten elastischen Eigenschaften nicht aufweist. Bitumen enthält keine "Weichmacher"!

Zudem ist Bitumen auch ein natürlich vorkommender Rohstoff. Und wer schon einmal Kesselbraten aus einem Bitumenkocher genießen konnte, weiß wovon ich rede. :-)

*** Klugscheißermodus aus***

Studiac -

dem sich die Nackenhaare sträuben, wenn Bitumen,Teer und Kunststoffe in einen Topf geschmissen werden.

Hallo!

Besser als Einmalhandschuhe zur Haarentfernung sind Mechanikerhandschuhe dieses Typs.

Benutze ich bei mir zuhause u.a. zur Kofferraumsäuberung, und sind auch seeehr gut zum striegeln des Hundfells geeignet. ;)

Und zu gebrauchten bis sie auseinander fallen !

Themenstarteram 6. August 2012 um 19:51

Zitat:

Original geschrieben von studiac

Zitat:

Da ich mir nicht ganz sicher war, woraus die Matte eigentlich bestand (dem Geruch zu folge aus Gummi oder Bitumen sein - das wäre mir zu heikel gewesen)

Eines kann ich Dir verraten: Es war auf gar keinen Fall Bitumen. Als zähflüssig bis sprödhartes thermoplastisches Kohlenwasserstoffgemisch ist dieses Material gänzlich ungeeignet, da selbst Polymer modifiziertes Bitumen die geforderten elastischen Eigenschaften nicht aufweist. Bitumen enthält keine "Weichmacher"!

Zudem ist Bitumen auch ein natürlich vorkommender Rohstoff. Und wer schon einmal Kesselbraten aus einem Bitumenkocher genießen konnte, weiß wovon ich rede. :-)

*** Klugscheißermodus aus***

Studiac -

dem sich die Nackenhaare sträuben, wenn Bitumen,Teer und Kunststoffe in einen Topf geschmissen werden.

Hallo Studiac,

Mir ist klar die Matte nicht aus Bitumen besteht :D - zumindest nicht komplett.

Ich hatte eher das Gefühl das Gummi / Weichmacher oder Bitumen beigemischt wurden, aber sicher war ich mir nicht ;)

Desshalb lieber zurück ;)

Zitat:

Hallo!

Besser als Einmalhandschuhe zur Haarentfernung sind Mechanikerhandschuhe dieses Typs.

Benutze ich bei mir zuhause u.a. zur Kofferraumsäuberung, und sind auch seeehr gut zum striegeln des Hundfells geeignet.

Und zu gebrauchten bis sie auseinander fallen !

Danke für Tipp habe bis jetzt Klebeband benutzt. Den werde ich mal probieren.

Also ich habe auch eine Wanne von Carbox für meinen 5'er Touring und bin auch sehr zufrieden.

Meine ist zum glück fast 40cm hoch und dekt den ganzen Teppich ab :) - Schöne Hunde hast du da, was ist denn der Schwarze für einer?

Vielleicht komme ich die nächsten Tage dazu mal ein Bild hochzuladen.

Grüße

Lars

Rein aus Neugier: Wie werden die Hunde denn während der Fahrt gesichert?

Themenstarteram 7. August 2012 um 22:37

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Rein aus Neugier: Wie werden die Hunde denn während der Fahrt gesichert?

Na ganz klar mit "Anti rutsch Socken" natürlich :)

 

@ Lars

Es ist ein Doggen / Deutsch Drahthaar Mischling

Hm...ich hoffe, dass da in der Praxis noch etwas mehr Sicherung stattfindet.

unsere Beagle sind unterwegs in einer Box, die passt genau in den Touri :)

Coolsmobil
Themenstarteram 12. August 2012 um 17:55

Zitat:

Original geschrieben von beagler

unsere Beagle sind unterwegs in einer Box, die passt genau in den Touri :)

Schöne Beagle hast du da :)

@ AMenge, Ich habe ein Hundenetz das den Kofferraum abtrennt, das ist mehr als ausreichend ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Innenraumpflege
  6. Hundehaare und Dreck im Kofferaum, aus und vorbei - der Test !