ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Hosenträgergurte

Hosenträgergurte

Themenstarteram 4. Juli 2002 um 11:47

Ich wollte mal wissen ob ich auch Hosenträgergurte mit meinen Seriensitzen benutzen kann oder braucht man unbedingt dafür Vollschalensitze? (Hab den Polo 2f mit den sportlicheren Seriensitzen)

45 Antworten

warum soltest du die nicht mit deinen normalen sitzen nutzen können :)

hab HGurte in nem Corsa A mit original Sitzen verbaut, bisher hat noch kein TÜV und kein GrünWeissesMännchen gemeggert :)

Gruss vom Tunerboard.de

Themenstarteram 4. Juli 2002 um 16:35

Danke für die Antwort, aber wie befestigt man die dann? Weil bei Vollschalen sitze gibt es ja so Gutführungslöcher!

du muß sie zwischen der kopfstütze durchführen, so das sie zu den seiten nicht runter rutschen können

für hinten brauchst du evtl nen sonderhalter, falls du sie an den d-punkt bauen willst (punkt, wo die originalen gurtschlösser der rücksitzbank befestigt sind) kostet ca 10€ pro stück...

wenn du sie am c punkt [sofern forhanden (punkt an der c säule, wo falls vorhanden die gurtrollen für die rücksitzbank befestigt sind)] brauchst du unter umständen auch einen spezialhalter, oder mußt die hinteren gurte ausbauen

am fahrer bze beifahrersitzt befestigst du sie einmal dort wo das gurtschloss festgemacht ist (evtl. brauchst du eine längere schraube) und die seite zu tür hin befestigst du entweder an der gurtläuferschiene (falls vorhanden) oder einfach an dem punkt, wo der gurt verschraubt ist (meißt b-säule unten)

gruß

thomas

Themenstarteram 4. Juli 2002 um 17:09

Danke für diese Beschreibung. Aber wie sind den Eeigentlich eure Erfahrungen mit den Hosenträgergurten? Lohnt sich das so ein paar Teile einzubauen? Welche Vorteile und Nachteile haben sie gegenüber den Seriengurten? Und was sind genau diese Automatik Hosenträgergurte? Und was ist der Unterschied zu den normalen Hosenträgergurten?

da habe ich auch mal ne Frage, wie sieht das eigentlich mit den hinteren Sitzen aus, die darf man dann nicht mehr benutzen, oder?

wenn ja, gibts da ne moeglichkeit das man hinten eventuell zwei kleine Sitze einbaut (z.b. die beiden kleinen Teile aus nem Corrado?) oder nen Einzelsitz?

also, vorteile: bei nem unfall taucht man nicht nach unten im sitzt ab, wie es bei nem normalen gurt passieren kann, und der oberkörper verdeht sich nicht, da du beide schultern gesichert hast

nachteil: leicht eingeschränkter bewegungsraum (bei festen gurten) hinteren sitzte können nur noch eingeschränkt bzw gar nicht mehr benutzt werden.

der unterschied zwischen automatischen und festen ist der, das du in den festen praktisch gefesselt bist und nur noch wenig bewegungsfreiheit im sitzt hast (ich würd mir keine festen holen) bei den festen sind außerdem die hinteren sitzte komplett "stillgelegt"!

dann gibt es die nur mit rolle, d.h. sie lassen sich abrollen, sind aber nicht elektrisch gesteuert, diese haben den vorteil, das man sich uneingeschränkt bewegen kann und die hinteren plätzte benutzten kann, sofern der gurt von der rolle trennbar ist...

und bei den elektrischen hast du zusätzlich einen neugungs, bzw querbeschleunigungssensor, der gurt ist bei normaler fahrweise "lose" und du kannst dich frei und uneingeschränkt bewegen, bei sportlicher fahrweise (sprich in zügiger kurvenfahrt) erkennt der querbeschleunigungssensor das und sperrt die rolle, so das du in der momentanen sitztposition gehalten wirst und der gurt erst wieder lößt, nachdem du aus der kurve bist, oder ruhiger fährst... auch hier fallen die hinteren plätze weg, es sei denn du kannst den gurt wieder von der rolle trennen...

zu den hinteren sitzten: solange der H-gurt in benutztung ist darf sich hinten niemand aufhalten, während der fahrt.

wenn du gurte mit trennbarer rollen hast, kannst du diese trennen und die hinteren sitztplätze uneingeschränkt nutzen...

andere sitzbank kannst du nicht einbauen genausowenig einen einzelnen sitz, dazu müsstest du dann mit deinem auto einen crashtest mit 50 km/h frontal durchführen, um zu prüfen, ob die verankerungen auch halten... das wäre wenig sinnvoll, wenn du dein auto danach noch nutzen möchtest...

gruß

thomas

Themenstarteram 4. Juli 2002 um 19:55

Nochmals vielen dank für deine Mühe!!

Themenstarteram 13. Juli 2002 um 20:30

Hab mal noch ne frage gibt es eine großen unterschied zwischen Schroth und Jamex Gurten? (außer dem Preis) :-)

außer das auf dem einem schroth und auf dem anderen jamex steht?! nööö, soweit mir bekannt ist nicht wirklich, jedoch würde ich immer schroth vorziehen, da die ausschließlich gurte herstellen, wohingegen jamex auch fahrwerke u.ä. herstellt... ich denke mal ein hersteller der sich spezifiziert hat in der herstellung und in der sicherheit die nase vorn... kan aber auch sein, dass ich mich täusche...

Necrite ich muss dir wiedersprechen bei starren gurten kann man die hinteren sitze weiter hin gebrauchen wenn man die seriengurte nicht ausbaut...wenn dann mal 4 leute mitfahren wollen dann clipst man die h gurte aus und nutzt die serienbgurte uhnd man hat wieder nen 5sitzer...ich hab sie schroth asm rally 3 verbaut das sinbd die starren und wenn man sie richtig einstellt sitzt man ganz logger drinne....ausser wenn man die teile so festmacht das man noch nicht mal mehr das radio aus machen kann...ich bin zu frieden damit...in den dingern fuehlt man sich ausserdem super wohl und extrem siucher....

Schrothgurte für Polo 86c

 

Hallo Smitty

Ich habe meine Schrothgurte auch in den normalen Sitzen

drinne, aber wenn du dir mal die ABE durchliest steht das du die Gurte mit Seriensitzen nicht fahren darfst. Verstehe ich aber in der Hinsicht nicht weil der Golf 2 darf sie mit Seriensitze fahre, und die vom Polo sind nicht wirklich anders.

der wagen in den du die gurte bauen willst...muss natürlich in der fahrzeug liste stehen...und wenn dein fahrzeug da nicht driunne steht .,.. dann ist der sitz dafuer nicht ausgelegt....und bitten nicht genug sicherheit...ich hab sportsitze drinne und die bitten das scheinbar und ich kjann sie ohne probs fahrne...

Schrothgurte

 

Hallo GZA

Nein falls du das falsch verstanden hast, der Polo steht ja drinne aber in der Tabelle mit Seriensitze ist bei Polo kein Kreuz. Also dürfte ich die normalerweise in Seriensitze nicht einbauen. Aber die Grün-Weißen schauen so genau gar nicht drauf.

na toll....viel spass wenn du mal unfall hast und dien versicherung nicht zahlt wünsche ich dir viele spass ich bin kein spisser aber solche sachen sind fuer mich tabu...weil wenn ich mit dir nen unfall hab und du hast schuld und deine versicherung zahlt nicht dann musst du zahlen und ob du meinen wagen bezahlen kannst bezweifle ich und menschenleben kannste erst recht nicht bezahlen...sorry aber so was macht mich ein wenig...aufgebracht....