ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. HIS Datenbank

HIS Datenbank

Themenstarteram 21. Oktober 2011 um 21:13

Hallo, da mir meine KFZ Versicherung gekündigt hat wegen zu hoher Schadenshäufigkeit wurde ich wohl in die HIS Datenbank auf genommen.

Erstmal für alle die nicht wissen was HIS ist:

http://...che-versicherungsboerse.de/.../index_dvb.php?...

Nach 5 Jahren soll man aus HIS gelöscht werden wenn es keinen neuen Grund für einen Eintrag gibt.

Ab wann zählen die 5 Jahre? Am Tag des Schadens der zur Kündigung führte? Oder anderes Datum?

Was ist wenn ich nun heirate, den Nachnamen meiner Freundin annehme, vorher mein Auto abmelde, Umziehe und das Auto unter meinem neuen Name anmelde?

Hört sich erstmal sehr wild an aber welche Ident.-Merkmale über mich speichert die HIS?

Ist es richtig das mich eine Versicherung informieren muss wenn ich der HIS gemeldet wurde?

Wie bewerten andere Versicherungen solche Daten? Wenn ich zb. in 3 Jahren in eine andere KFZ Versicherung wechseln möchte?

Gruß Frank

Ähnliche Themen
39 Antworten

hilft das?

http://www.informa-irfp.de/de/onlineservice/hufigefragen/index.html (10)

Das hilft sicher Harry. Und das sollte auch reichen. 

 

Aus guten Gründen............

Themenstarteram 21. Oktober 2011 um 21:28

Dankeschön:-) Das beantwortet schon ein großer Teil meine Fragen.

@Dellenzaehler:

Was soll ich unter: Aus guten Gründen............

verstehen?

gruß Frank

Das richtige.

 

Genau das was du jetzt denkst.

Themenstarteram 21. Oktober 2011 um 21:31

????

klär mich mal bitte auf was du meinst?

mit unterstellungen kommen wir ja auch nicht weiter und es (scheint) doch das grobe der frage beantwortet zu sein.

sind ja auch keine infos die man nicht haette finden koennen.

bsp: werden meine negativen daten auch geloscht, WENN ich heirate und dann mit neuem nachnamen AUCH geloescht ?

Themenstarteram 21. Oktober 2011 um 21:35

Ich habe ja HIS usw ja schon gegoggelt aber deinen Link dazu nicht gefunden. Denke dafür ist das ja auch ein Forum um auch Fragen zu stellen. Zu dem Thema hatte ich mich ja natürlich schon eingelesen. Ich denke hier sind doch einige Profis die meine Fragen auch hätten hier beantworten können.

Trotzdem danke:-)

Guten Abend,

Mich würde es interessieren, ob ich für mein Auto jeden schaden was im HIS hinterlegt ist anfordern kann.

Nehmen wir mal an ich kaufe mir ein Gebrauchtwagen das einen Unfall hatte.

Kann ich im HIS die ganze Akte anfordern?

Also z.B das Gutachten vom Unfall ?

Gruß

Baris

Die HIS Datenbank hat ja schon seine Berechtigung und das ist auch gut so. Darin werden die Schäden am Fahrzeug und des Besitzers festgehalten. Wenn jetzt von Dir Fragen aufkommen wie man am besten um diese "Schufa" rumkommt macht man sich ja schon Gedanken warum jemand explizit genau das wissen will!

Zitat:

@pomfridel schrieb am 4. Dezember 2017 um 18:08:17 Uhr:

Die HIS Datenbank hat ja schon seine Berechtigung und das ist auch gut so. Darin werden die Schäden am Fahrzeug und des Besitzers festgehalten. Wenn jetzt von Dir Fragen aufkommen wie man am besten um diese "Schufa" rumkommt macht man sich ja schon Gedanken warum jemand explizit genau das wissen will!

Ohne eine Unterstellung natürlich.

Ich will ja nicht rumkommen, sondern vor einem Autokauf an diese Informationen kommen was in der HIS abgespeichert sind.

Also hat es in erster Linie überhaupt nichts mit mir zum tun :)

Das hatte ich mich auch mal gefragt. Soweit ich bei meiner Recherche gekommen bin sind nach Paragraph schlagmichtod Bundesdatenschutzgesetz nur personenbezogene Abfragen vorgesehen. Belehrt mich eines besseren!

Hi,

meines Wissens ist es nicht möglich an die Daten heran zu kommen um die Historie seines Wagens bzw. einen Gebrauchtwagens zu erfahren.

In den USA gibt es CarFax die kaufen alle erreichbaren Daten zu einem Fahrzeug von Zulassungsdaten, Versicherung und Werkstätten. Kann man dann ,gegen Geld, auch einsehen.

Darum werden Totalschäden in den USA auch gerne exportiert, sind mit dem negativen Eintrag bei Carfax praktisch unverkäuflich.

ich glaube es gibt versuche ähnliches in Deutschland zu etablieren funktioniert aber nicht so recht.

Gruß tobias

Deine Antwort
Ähnliche Themen