ForumGolf 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 3
  7. hinterachsbuchsen defekt selber machen oder amchen lassen????

hinterachsbuchsen defekt selber machen oder amchen lassen????

Themenstarteram 10. Oktober 2006 um 15:39

war grad beim tüv und habe nicht bestanden weil hinterachsbuchsen defekt waren und querlenker rechts verschlissen

kann man das selber machen in ner garage bzw. bei ner grube oder geht das nicht???? was muss man denn da machen?? und wieviel kostet das ca????

hilfe!!!!!!!!!!!

Ähnliche Themen
17 Antworten

dafür muss die ganze hinterachse raus, und dann müssen die alten raus- und die neuen eingepresst werden. ohne bühne rate ich dir davon mal deutlich ab! das is übelst, musst danach auch das gesamte bremssystem entlüften

Themenstarteram 10. Oktober 2006 um 15:48

also am besten machen lassen?? wieviel kostet sowas??? bei VW? und bei ner freien werkstatt?

Wenn Du es Dir zutraust und ansonsten beim Schrauben geschickt bist, dann geht das in der Garage. Dazu muss das Auto hinten komplett aufgebockt werden und die Achse sollte dazu komplett raus. Die Buchsen kann man ohne Presse heraus bekommen, indem man die Gummiteile rausschneidet und dann die Buchsen mit einer Eisensäge auftrennt. Dann mit dem Hammer rausschlagen, sauber machen und dann entweder in einer Werkstatt neue Buchsen einpressen lassen oder man hilft sich mit einem Schraubstock oder Gewindestange und den passenden Adaptern.

Ansonsten schaue mal auf dieser Adresse vorbei (Danke heiko), die hat mir auch geholfen:

http://hometown.aol.de/heikoh0211/HAL_prae/index.htm?f=fs

Themenstarteram 10. Oktober 2006 um 18:09

hmmmm mir wurde grade von einer freienwerkstatt gesagt das sie mit querlenker buchse rechts und und die hinteren buchsen auch für 270 euro geht der preis?!

Na klar geht der Preis, ich hab nur für die Hinterachsbuchsen um die 400 euro gezahlt. Also bist du mit den 270 inkl. des Querlenkers sehr gut beraten!

Themenstarteram 10. Oktober 2006 um 21:46

noch jemand was dazu?!

 

*wart* ;)

Wenn du es machen läßt (selbst machst) achte darauf das die buchsen in der endstellung angezogen werden müßen (wenn die achse mit dem fahrzeuggewicht auf dem boden steht) da sich sonst die gummis sehr schnell wieder verabschieden (wurde mir damals bei vw so gesagt als ich sie erneuern ließ)

Themenstarteram 10. Oktober 2006 um 21:55

also würdest du auch sagen das machen es machen lässt???? woran merke ich eigentlich das die buchsen durch sind?? hätte der tüv mann nichts gesagt hätte ich es gar nicht gemerkt glaube ich.....

Ich habe es daran gemerkt das mein wagen in kurven anfing zu schwimmen und wenn ich über hüpel gefahren bin gab es laute schläge von der hinterachse, als wären die domlager kaputt (die du natürlich hinten nicht hast, da sind ja nur 2 gummis drin die laut VW eigentlich nicht kaputt gehen ;) )

 

PS: Ja laß es machen und achte darauf das sie die achse beim anziehen anheben oder das fahrzeug runterlassen, damit die gummis in der normalstellung fesgezogen werden und sich nacher nicht unnötig nach oben verdrehen.

Themenstarteram 10. Oktober 2006 um 22:05

genau dieses geräusch habe ich schon in den ohren wenn ich etwas schneller du schlaglöcher fahre war der meinung das meine dämpfer vorne hin sind also wir das wohl so sein?! son druckluft zischen anders kann ich es nciht beschreiben....

Wenn du ein druckluft zischen hast sind es die dämpfer, kannst ja mal hingehen und den wagen im stand mit der hand einfedern, dann solltest du es auch zischen hören wenn sie kaputt sind

Die hinterachse macht eher so geräusche wie wenn du mit nem dicken hammer während der fahrt gegen die hinterachse haust (dann sind die gummis aber schon längst übern jordan wie es bei mir war)

Themenstarteram 10. Oktober 2006 um 22:13

also wenn ich den wagen runterdrück kommt da nichts nur bei stärkeren schlägen sonst hör ich nichts

dann könnte das vieleicht auch normal sein (habe mein wissen nur von meinem auto da dort schon so ziemlich alles kaputt war was kaputt gehen kann)

Meine stoßdämpfer haben auch gezischt wenn ich den wagen mit der hand schnell runtergedrückt und wieder hochgezogen habe (die waren aber auch schon butterweich)

Jetzt habe ich so ziemlich alles erneuern lassen und habe ein sportfahrwerk drin und habe meine ruhe :)

Themenstarteram 10. Oktober 2006 um 22:25

ich hätte evtl. die möglichkeit mein wagen als lehrobjekt weg zu geben ich müsste die teile besorgen(ebay) und dann würden die das unter MEISTERAUFSICHT dann machen was würdest du/ihr machen?!?!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 3
  7. hinterachsbuchsen defekt selber machen oder amchen lassen????