ForumProbe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Probe
  6. HILFE, Hilfe; Hilfe

HILFE, Hilfe; Hilfe

Themenstarteram 13. Juli 2010 um 6:14

ich brauche dringend hilfe, bei mein probe 2 blinkt seit kurzem die airbagleuchte

diese macht mich noch irre ;-) besonders wenn ich nachts fahre........

ich bin am verzweifeln .........

ich war schon beim freundlichen fordhändler der mir leider nicht mal den fehlerspeicher löschen konnte,

geschweige denn mir sagen konnte was das problem sein könnte bzw ist, daraufhin bin ich zu bosch gefahren

dort aber genau das selbe problem, die hätten zwar auslesen können aber nur das motorsteuergerät,

also auch nicht wirklich das, was mich weiter bringen könnte, nun hoffe ich hier von euch hilfe zu bekommen

vielen dank auf jeden fall schon mal im vorraus

15 Antworten
am 13. Juli 2010 um 8:23

ist recht einfach .... die lampe blinkt dir den code .... löschen kann man den nicht, löscht sich von alleine wenn der fehler behoben ist .

hier findest du eine kurze anleitung und was welcher fehler ist .

geht einfach ..... wenn man weiss wie ;)

Themenstarteram 13. Juli 2010 um 11:51

@ sw4md, vielen dank für den link :-)

jetzt weis ich zwar was wohl der fehler ist aber nicht, wie ich den beheben kann wenn es mir allein denn überhaupt möglich sein sollte,

laut der liste müsste es dieser fehler sein.....

 

( 51: Thermosicherung ausgelöst wegen vorübergehendem Masseschluss )

nun stellt sich zum einen die frage ob ich das richtig gesehen habe vom blinkcode her,

5 mal hintereinander 1sek.pause dann einmal und danach 5sek pause und dann wiederholt sich das ganze wieder.

so komme ich darauf das es der fehler 51 sein müsste.

weist du wie oder wodurch der fehler ausgelöst worden sein kann?

weist dui was ich gegen den Fehler machen könnte

es sei gesagt ich habe schon die sitze ausgebaut ( bei abgeklemmter batterie )

die steckkontackte gereinigt alles wieder eingebaut, hat aber nichts gebracht immer noch das blinken

dann über nacht mal die batterie abgeklemmt, morgens wieder dran und trotzdem wieder dieses blinken

heute war ich in einer freien werkstat der meint man könne sowas wie nen reset machen

indem man + und - zusammen klemmt ( bei abkelemmter baterie versteht sich wohl von selbst)

das ganze dann für 20 -30 min

ich habe ca 1 1/2 std. das so gelassen dann wieder angeklemmt aber auch das hat nichts gebracht

also steh i wieder da und muss dieses blinken ertragen

also wenn ihr noch tips und tricks wisst immer her damit

bin für alles dankbar

vielen dank im vorraus u. lg

am 13. Juli 2010 um 12:19

soll heissen steuergerät für airbag tauschen .... und vorher den masseschluss suchen ansonsten brauchswte noch ein airbagsteuergerät.

Themenstarteram 13. Juli 2010 um 12:32

hm....ein steuergerät habe ich noch liegen

aber wie kann ich diesen so genanten masseschlus finden

was ist das überhaupt?

sowas wie nen kurzschluß?

da gibs dann ja ne million möglichkeiten wo das sitzen kann oder?

am 13. Juli 2010 um 12:36

leider ja .... kann alles sein und es ist ein kurzschluss genau .... anfangen würde ich mit dem schleifring ( wickelfeder)... das ding am lenkrad wo die kabel sich drin drehen ;-) , wird am meisten beansprucht

kann dir aber auch mal den schaltplan raussuchen wenn der dir weiter hilft.

Themenstarteram 13. Juli 2010 um 12:52

mir mit sicherheit nicht aber meinem schrauber denke ich wohl

für diesen schleifkrantz da muss man doch sicher auch das lenkrad für abbauen oder?

heist das kann ich nicht alleine machen wegen dem airbag oder seh ich das falsch???

weil hab keine lust das mir das airbag nen paar vorm latz haut ;-)

Ja kannst du selber machen ABER: Die Batterie sollte man so ca. 15min. vorher abgeklemmt haben, dass sich das Airbagsteuergerät auf null Spannung runter holen kann. Ich weis jetzt zwar nicht ob deins breit ist aber sicher ist sicher.

Themenstarteram 14. Juli 2010 um 6:16

na ich hoffe doch das es nicht def. ist

dieser olle ring langt mir schon

heute erstmal zum händler fragen was das ding kosten soll

wieso zum händler, schreibe einen schlachter an, die haben solche teile auf lager, z.b. andreas bach oder in einem anderen forum emkay3000.

mfg

am 14. Juli 2010 um 12:02

braucht er nicht ... da er noch seinen 1. probe der verunfallt ist als schlachtwagen hat . muss er nur fleissig tauschen .........

na warum will er denn dann zum händler??????

am 14. Juli 2010 um 15:14

ich denke mal er meint werkstatt...... weil er scheinbar das nicht kann .

Themenstarteram 14. Juli 2010 um 16:54

so leutz ;-)

ich wollte zum händler weil ich mir dachte das neu vieleicht besser ist als gebrauch

(fehlentscheidung?????)

oder macht es keinen sin nen neuen zu kaufen und kann bedenkenlos den aus dem 1probe nehmen??

hab da ja keine ahnung von und mein schrauber kommt erst am we wieder

vielen dank im übriegen, an allen die mir geholfen haben bzw mir die tips gegeben haben

lg

ob das teil von einem 1er an den 2er passt weis ich nicht aber sw4md wird dir sicher dazu was schreiben. zum gebrauchten teil, sollte kein problem darstellen wenn du einem schlachter schreibst das du es nimmst aber funktionstüchtig. Also gebraucht ist völlig in ordnung und du sparst geld.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Probe
  6. HILFE, Hilfe; Hilfe