ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Hilfe für neues Auto :)

Hilfe für neues Auto :)

Themenstarteram 3. November 2021 um 0:07

Hallo liebe Motor-Talk User,

so langsam ist es bei mir soweit, ich werde mich (wahrscheinlich zum Jahreswechsel hin) von meinem Audi A3 8V trennen. Dabei such ich einen Nachfolger und bin bereit für Vorschläge.

Ich suche nach einem Auto bis circa 18.000€ und (wenn möglich) bis circa 150.000 Km.

Ich hab selber schon nach folgenden Fahrzeugen gesucht, jedoch finde ich leider kaum vernünftige Angebote :(

E-Klasse W211 bzw. S211 und W212

BMW E60 (ab dem 525er aufwärts)

Audi A4 B8 und A5 8T

Grundsätzlich finden sich viele Fahrzeuge, ich suche aktuell nur nach Denkanstößen, vielleicht vergesse ich ja eine Marke oder ein Modell und bereue am Ende nicht dran gedacht zu haben :D :D

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Ideen geben oder eventuell von euren Erfahrungen erzählen. :)

Ähnliche Themen
14 Antworten

Opel Insignia gibts relativ neuwertig fürs Budget, falls es auch was anderes als AMB sein darf.

Oder ein Ford Mondeo / Volvo S60/V60 / Toyota Corolla (Hybrid) / oder wenn ein A4 gross genug ist, dann auch ein Honda Civic.

Wie kommt es zustande das E Klasse und 5er gegen A4/A5 antreten und nicht von der Klasse her passend gegen den A6?

 

 

Mal abgesehen davon, gibt es nen Grund so groß zu werden die Fahrzeuge sind allesamt wesentlich teurer im Erhalt als dein A3 gerade wo die Politik jetzt noch an den Stellschrauben dreht das Autofahren noch kostenintensiver wird sollte man sowas für sich hinterfragen

 

Warum, wenn 5er, E60 und nicht F10?

Zitat:

@Soheyl8V schrieb am 3. November 2021 um 00:07:44 Uhr:

Ich suche nach einem Auto bis circa 18.000€ und (wenn möglich) bis circa 150.000 Km.

Ich hab selber schon nach folgenden Fahrzeugen gesucht, jedoch finde ich leider kaum vernünftige Angebote :(

E-Klasse W211 bzw. S211 und W212

BMW E60 (ab dem 525er aufwärts)

Audi A4 B8 und A5 8T

Ich bin gerade echt schockiert. 18.000€ für so alte Autos. Klar, ungewöhnlich wenig Kilometer... aber im ernst... was zu den Preisen angeboten wird steht in keinem Verhältnis zur Leistung. Du schaust ja nach uralten Kisten. E60, W211... die werden über ein Jahrzehnt nicht mehr gebaut und sind technisch uralt. Und dafür noch so viel Geld? Abgesehen davon bleibt da wiederum offen warum die Fahrzeuge so wenig Kilometer haben.

Ich frage mich da wirklich wie die Verkäufer das Auto noch für so viel Geld vom Hof bekommen.

Ich würde da eher nach aktuelleren Modellen schauen. Wenn es so groß sein soll W212, F10. In Anbetracht der aktuell absurd hohen Preise würde ich aber eher nach alternativen Modellen schauen. Also solche, die vielleicht nicht ganz so viel Geld vernichten.

Themenstarteram 3. November 2021 um 23:41

Zitat:

@Tom1182 schrieb am 3. November 2021 um 14:58:30 Uhr:

Wie kommt es zustande das E Klasse und 5er gegen A4/A5 antreten und nicht von der Klasse her passend gegen den A6?

 

Mal abgesehen davon, gibt es nen Grund so groß zu werden die Fahrzeuge sind allesamt wesentlich teurer im Erhalt als dein A3 gerade wo die Politik jetzt noch an den Stellschrauben dreht das Autofahren noch kostenintensiver wird sollte man sowas für sich hinterfragen

Naja ich hab zwei Bekannte die einen A6 4F haben von dem ich jetzt nicht soooo begeistert bin und ein 4G wird mit Vernünftiger Ausstattung schon ein wenig Teurer sein. Ich schau in letzter Zeit auch nach besagten A6/A7 Modellen, nur finde ich da kaum was brauchbares (will kein Auto kaufen mit 350.000Km :D )

Themenstarteram 3. November 2021 um 23:45

Zitat:

@Abkueko schrieb am 3. November 2021 um 18:25:19 Uhr:

Zitat:

@Soheyl8V schrieb am 3. November 2021 um 00:07:44 Uhr:

Ich suche nach einem Auto bis circa 18.000€ und (wenn möglich) bis circa 150.000 Km.

Ich hab selber schon nach folgenden Fahrzeugen gesucht, jedoch finde ich leider kaum vernünftige Angebote :(

E-Klasse W211 bzw. S211 und W212

BMW E60 (ab dem 525er aufwärts)

Audi A4 B8 und A5 8T

Ich bin gerade echt schockiert. 18.000€ für so alte Autos. Klar, ungewöhnlich wenig Kilometer... aber im ernst... was zu den Preisen angeboten wird steht in keinem Verhältnis zur Leistung. Du schaust ja nach uralten Kisten. E60, W211... die werden über ein Jahrzehnt nicht mehr gebaut und sind technisch uralt. Und dafür noch so viel Geld? Abgesehen davon bleibt da wiederum offen warum die Fahrzeuge so wenig Kilometer haben.

Ich frage mich da wirklich wie die Verkäufer das Auto noch für so viel Geld vom Hof bekommen.

Ich würde da eher nach aktuelleren Modellen schauen. Wenn es so groß sein soll W212, F10. In Anbetracht der aktuell absurd hohen Preise würde ich aber eher nach alternativen Modellen schauen. Also solche, die vielleicht nicht ganz so viel Geld vernichten.

Ja, ich würde den F10 tatsächlich dem W212 vorziehen, jedoch bin ich mir noch relativ unsicher ob ich lieber weniger Leistung (also bspw. statt einen 530er einen 520/525) nehmen soll und dafür nach einer besseren Ausstattung ausschau halte oder eben umgekehrt, wobei ich jetzt nicht nach einem 550er o.ä. suche (da kommen ja doch andere Faktoren wie Sprit, Versicherung, Steuer etc. pp dazu).

Zitat:

@Soheyl8V schrieb am 3. November 2021 um 23:41:55 Uhr:

Ich schau in letzter Zeit auch nach besagten A6/A7 Modellen, nur finde ich da kaum was brauchbares (will kein Auto kaufen mit 350.000Km :D )

-

Im Moment schlechter Zeitpunkt zum Autokauf. ;)

Budget rauf oder Ansprüche runter.

Leider sind die Preise dermaßen explodiert, das man kaum noch Schnäppchen machen kann.

Ggf. überlegen, ob man den Altwagen noch ein/zwei Jahre fährt.

Dieses Angebot habe ich bei ????????????.???? gefunden:

 

BMW 530d Lim HUD Bi Xenon Navi SHZ S*Heft

Erstzulassung: 03/2013 Kilometerstand: 160.000 km Kraftstoffart: Diesel Leistung: 190 kW (258 PS)

Preis: 15.990 €

 

https://link.mobile.de/?...*Heft&sd=Erstzulassung%3A%2003%2F2013%0AKilometerstand%3A%20160.000%C2%A0km%0AKraftstoffart%3A%20Diesel%0ALeistung%3A%20190%C2%A0kW%C2%A0(258%C2%A0PS)%0A&si=https%3A%2F%2Fi.ebayimg.com%2F00%2Fs%2FNzIxWDEwMjQ%3D%2Fz%2FLH8AAOSwVIthKOxI%2F%24_20.JPG&utm_campaign=DynamicLinkApp&utm_medium=android&utm_source=sharedAd

Was ist überhaupt gewünscht Diesel oder Benziner ?

Oder Hybrid ?

Wie hoch ist die Fahrleistung und der Zylklus ?

Klar bekommt man für 18 Mille ein gescheites Fahrzeug - aber wenn man Richtung Oberklasse will - gehts nur mit viel km oder eben alt. Dazu brauchts noch einen guten Pflegezustand.

Mir wärs zu alt.

Und wenn alt, dann auch was Besonderes wie z.B. einen gut erhaltenen W124 230E. ;)

...der dann aber als Daily Driver zum km-Fressen viel zu schade wäre! ;)

Themenstarteram 4. November 2021 um 20:07

Zitat:

@olli27721 schrieb am 4. November 2021 um 17:28:07 Uhr:

Was ist überhaupt gewünscht Diesel oder Benziner ?

Oder Hybrid ?

Wie hoch ist die Fahrleistung und der Zylklus ?

Klar bekommt man für 18 Mille ein gescheites Fahrzeug - aber wenn man Richtung Oberklasse will - gehts nur mit viel km oder eben alt. Dazu brauchts noch einen guten Pflegezustand.

Mir wärs zu alt.

Und wenn alt, dann auch was Besonderes wie z.B. einen gut erhaltenen W124 230E. ;)

Also ich fahr so circa 10-15.000 Km im Jahr, in Zeiten der Pandemie dann doch eher weniger :)

Ob nun Diesel oder Benziner ist mir eigentlich "Relativ" egal, finde teilweise Dieselmotoren ansprechender (mehr Drehmoment) aber hab da keinen expliziten Wunsch :)

Ja also ein W124 wäre mir tatsächlich zum daily fahren viel zu schade :D Ich glaub ich muss da tatsächlich einfach weiter suchen oder Budget weiter hoch.....oder eben warten, was aber nicht so meine Stärke ist :D :D :D

Zitat:

@Opel-BMW schrieb am 4. November 2021 um 17:08:23 Uhr:

Dieses Angebot habe ich bei ????????????.???? gefunden:

BMW 530d Lim HUD Bi Xenon Navi SHZ S*Heft

Erstzulassung: 03/2013 Kilometerstand: 160.000 km Kraftstoffart: Diesel Leistung: 190 kW (258 PS)

Preis: 15.990 €

Oh Shit, Euro5 Diesel, wer will sich noch für das Geld sowas ans Bein binden.;)

Zitat:

@Adi2901 schrieb am 5. November 2021 um 18:41:39 Uhr:

Zitat:

@Opel-BMW schrieb am 4. November 2021 um 17:08:23 Uhr:

Dieses Angebot habe ich bei ????????????.???? gefunden:

BMW 530d Lim HUD Bi Xenon Navi SHZ S*Heft

Erstzulassung: 03/2013 Kilometerstand: 160.000 km Kraftstoffart: Diesel Leistung: 190 kW (258 PS)

Preis: 15.990 €

Oh Shit, Euro5 Diesel, wer will sich noch für das Geld sowas ans Bein binden.;)

Der TE.

Sonst wäre das Budget höher und er würde nicht sogar nach E60 suchen.

 

Und für 90% der Bevölkerung hat Euro 5 überhaupt keine Nachteile.

Zitat:

@Opel-BMW schrieb am 5. November 2021 um 18:44:54 Uhr:

Zitat:

@Adi2901 schrieb am 5. November 2021 um 18:41:39 Uhr:

 

Oh Shit, Euro5 Diesel, wer will sich noch für das Geld sowas ans Bein binden.;)

Der TE.

Sonst wäre das Budget höher und er würde nicht sogar nach E60 suchen.

Und für 90% der Bevölkerung hat Euro 5 überhaupt keine Nachteile.

Für 10-15tkm/Jahr oder gar weniger braucht es einen Diesel, wenn es Spass macht sich mit verstopften Russfiltern herum zu ärgern, klar wieso nicht.

Erst recht bei der Sprit-Preisentwicklung, wo es recht wenig Unterschied zw. Diesel und Benzin gibt.;)

90% der Bevölkerung, mal schauen wie lange noch, eventuellen Wiederverkauf spreche ich gar nicht erst an.

Natürlich, jedem das Seine.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Hilfe für neues Auto :)