ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Hätte ich es bloß nicht getan

Hätte ich es bloß nicht getan

Themenstarteram 3. April 2010 um 17:12

Hallo ihr Lieben,

wie geplant habe ich heute den ersten Teil meiner Reinigungsaktion begonnen.

7:30 zum SB Platz gedüst, das Auto wie irre abgekärchert, dann zur Firma, noch mal den neuen Staub mit Schlauchbürste runtergeholt.

8:30 das Auto mit MFT gründlich getrocknet.

9:00 Die Haube Probeweise ( nicht ganz wie geplant, es ist noch nicht alles angekommen ) mit Dodo Juice behandelt,

9:45 Die Haube 2 mal gewachst, hat einfach Spaß gemacht.

10:30 Fast ins Essen gekotzt, bei der abschließenden Begutachtung in der Sonne, habe ich erst mal gesehen, was der Winter und

Split aus meinem Lack gemacht haben. So dreckig der immer war, konnte man das gar nicht sehen, aber jetzt !!!

Ich habe mich echt gefragt, ob es nicht besser gewesen wäre in der Illusion weiterzuleben, unter dem Schmutz ein sauberes Auto

zu haben. Das geht jetzt aber leider nicht mehr.

In diesem Sinne, frohe Ostern

Buildinggreg

Ähnliche Themen
18 Antworten
am 3. April 2010 um 17:22

????

Was willst Du uns sagen? Dass Du ein dreckiges Auto gewachst hast?

am 3. April 2010 um 17:24

Zitat:

Original geschrieben von Buildinggreg

Hallo ihr Lieben,

wie geplant habe ich heute den ersten Teil meiner Reinigungsaktion begonnen.

7:30 zum SB Platz gedüst, das Auto wie irre abgekärchert, dann zur Firma, noch mal den neuen Staub mit Schlauchbürste runtergeholt.

Was ist denn eine Schlauchbürste??

Themenstarteram 3. April 2010 um 17:31

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

Zitat:

Original geschrieben von Buildinggreg

Hallo ihr Lieben,

wie geplant habe ich heute den ersten Teil meiner Reinigungsaktion begonnen.

7:30 zum SB Platz gedüst, das Auto wie irre abgekärchert, dann zur Firma, noch mal den neuen Staub mit Schlauchbürste runtergeholt.

Was ist denn eine Schlauchbürste??

Hey bebolus,

keine Ahnung wie so ein Ding richtig heißt, halt eine Gardena Bürste mit extraweichen Borsten die man an einem Schlauch anschließen

kann. Da wird der gelöste Dreck sofort weggespült.

LG Buildinggreg

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

 

Was ist denn eine Schlauchbürste??

Das ist eine Schlauchbürste, vermutlich mein Buildinggreg aber so eine Waschbürste für den Gartenschlauch.

Grüsse

Norske

Themenstarteram 3. April 2010 um 17:33

Zitat:

Original geschrieben von Sputzel-Records

????

Was willst Du uns sagen? Dass Du ein dreckiges Auto gewachst hast?

Ich wollte damit eigentlich zum Ausdruck bringen, was eine sorgfälige Handwäsche gegenüber einer Waschstraße bringen kann.;)

Gruß Buildinggreg

Themenstarteram 3. April 2010 um 17:34

Zitat:

Original geschrieben von norske

Zitat:

Original geschrieben von bebolus

 

Was ist denn eine Schlauchbürste??

Das ist eine Schlauchbürste, vermutlich mein Buildinggreg aber so eine Waschbürste für den Gartenschlauch.

Grüsse

Norske

Hey Norske,

wenigstens einer der meine verschrobenen Gedanken sofort versteht. Dachte schon ich wäre völlig durch den Wind.

lG Buildinggreg

am 3. April 2010 um 17:43

Zitat:

Original geschrieben von Buildinggreg

Zitat:

Original geschrieben von Sputzel-Records

????

Was willst Du uns sagen? Dass Du ein dreckiges Auto gewachst hast?

Ich wollte damit eigentlich zum Ausdruck bringen, was eine sorgfälige Handwäsche gegenüber einer Waschstraße bringen kann.;)

Gruß Buildinggreg

...irgendwie vermisse ich in Deinem Bericht aber die "richtige" Reinigung. Hast Du nur gekärchert und dann mit der Wasserbürste drübergefahren?

Kein Shampoo benutzt?

am 3. April 2010 um 17:44

z.b. gardena handwaschbürste ;)

am 3. April 2010 um 17:46

Nimms bitte nicht persönlich.

Aber deine Beschreibung hört sich nicht soooo sorgfältig an.

So eine Bürste kommt mir auf keinen Lack.

Hab die aber auch mal benutzt, so mit 13/14 damals an Vaters B Senator ^^

Hallo Leidensgenosse,

genau aus diesem Grund steht meine Orange ab Dienstag 3 Tage lang beim Lackierer und mein Kontostand danach ca. 880,- EUR tiefer: Irgendwann ist es vorne einfach zu zerbombt, um noch alles sauber wegtupfen zu können.

Für 'hinterher' denke ich gerade ernsthaft über die Anschaffung eines sog. 'Hauben-Bra' nach, zumindest für die 800km Autobahn, die ich jede 3 Wochen fahre.

Gruss,

Celsi

am 3. April 2010 um 17:56

Zitat:

Original geschrieben von Celsi

 

Für 'hinterher' denke ich gerade ernsthaft über die Anschaffung eines sog. 'Hauben-Bra' nach, zumindest für die 800km Autobahn, die ich jede 3 Wochen fahre.

Gruss,

Celsi

...so "versifft wie unsere Strassen sind befürchte ich, dass Du den Bra auch für die Landstrasse brauchst. :-(

Themenstarteram 3. April 2010 um 18:08

Hallo Celsi,

doch ich habe Shampoo mit der Bürste zusammen benutzt. Hat echt was gebracht. Nur eben viel mehr als ich gedacht habe.

Nach der Waschstraße ist mir der Lackzustand bloß nie so aufgefallen. Wahrscheinlich, weil man nicht so direkt mit der Nase darauf

gestoßen wird:rolleyes:

Lieben Gruß

Themenstarteram 3. April 2010 um 18:10

Zitat:

Original geschrieben von Sputzel-Records

Zitat:

Original geschrieben von Celsi

 

Für 'hinterher' denke ich gerade ernsthaft über die Anschaffung eines sog. 'Hauben-Bra' nach, zumindest für die 800km Autobahn, die ich jede 3 Wochen fahre.

Gruss,

Celsi

...so "versifft wie unsere Strassen sind befürchte ich, dass Du den Bra auch für die Landstrasse brauchst. :-(

Wenn das in diesem Land trotz der Strafsteuern der Autobesitzer so weitergeht, kann ich nur noch hoffen, das Alfa bald mal einen

SUV rausbringt, denn mit dem ti ist das fahren langsam aber sicher echt nicht mehr lustig.

Schlimmer gehts nur noch ab Montag wenn ich meine tiefergelegt Barchetta aus dem Winterschlaf erwecke. Die ist echt brutal bei

solchen Straßenverhältnissen.

Lieben Gruß, Buildinggreg

Themenstarteram 3. April 2010 um 18:16

Zitat:

Original geschrieben von OmegaAlex

Nimms bitte nicht persönlich.

Aber deine Beschreibung hört sich nicht soooo sorgfältig an.

So eine Bürste kommt mir auf keinen Lack.

Hab die aber auch mal benutzt, so mit 13/14 damals an Vaters B Senator ^^

Hallo,

um ganz ehrlich zu sein, weiß ich das. Allerdings fehlen mir noch ein paar bestellte Sachen. Politur und Waschhandschuh sind noch nicht

da, aber ich wollte über Ostern nicht mit so einem Mülleimer rumfahren. Sauberer als aus der Waschstraße ist er allemal. Und zudem

wollte ich einfach mal sehen, wie lange das Dodo Juice braucht und auch wieviel Zeit ich in etwa zum wachsen brauche.

Aber nachdem ich die Politur doch schon sehr vermisst habe, habe ich auch nicht mehr weitergemacht.

Wenigstens ist er nun für die Feiertage sauber. Ist schon toll, wie das Regenwasser nur vom Fahrtwind weggeblasen wird.

bin schon sehr gespannt, wie er nach der ganzen Aktion aussieht.

gruß Buildinggreg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Hätte ich es bloß nicht getan