ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Großer Wagen=Erfolg bei Frauen??? Oder wie?

Großer Wagen=Erfolg bei Frauen??? Oder wie?

Themenstarteram 22. Mai 2002 um 22:48

Also wie seht Ihr das? Hat man(n) mit nem großen Auto tatsächlich mehr Erfolg bei Frauen? Oder achtet das schöne Geschlecht überhaupt nicht auf sowas?

Ich für meinen Teil kann nur sagen, daß ich wenn ich mit meinem Lupo unterwegs bin ganz klar häufiger mal ein nettes Lächeln an der Ampel zurückbekomme als wenn ich mit dem Benz fahre. Also genau das Gegenteil der aufgestellten These.

Würd mich mal interressieren ob das allgemein so ist. Sind Frauen etwa DOCH NICHT matierialistisch?

So und jetzt freu ich mich auf Eure Postings, aber bitte nicht cheauvinistisch werden, so war mein Thema nämlich auch nicht gemeint....

Greetings

Taliesin

Ähnliche Themen
13 Antworten
am 22. Mai 2002 um 22:59

Mein Wagen jetzt macht GARNICHTS her, ist mir aber wurscht. Mit meinem Lancia Beta Cabrio war das schon anders. Frauen die allerdings auf den Wagen standen hatten keine Chance. Wehen eines Auto`s? Solche Frauen interessieren mich nicht!

Themenstarteram 22. Mai 2002 um 23:12

Ganz meine Meinung! Deshalb hab ich auch mal gefragt...

Bei mir hätte nämlich eine, die mich nur wegen meines Autos will oder eben auch nicht, sofort verloren...

Greetings

Taliesin

na ist doch klar .... eine Kombination aus Technik und Größe machts :D :D :D

 

Gruß Sascha

am 23. Mai 2002 um 8:18

Naja, das hängt stark vom Charakter von den Bunnys ab :D

Wenn man mit einem dicken Wagen vorfährt macht das dchon etwas mehr Eindruck, als wenn man mit ´ner Rostlaube angegurkt kommt ;)

Zum Aufreißen würde ich sagen, sehr von Vorteil :D

Aber für die Suche nach der Frau fürs Leben, würde ich sagen eher Zweitrangig, aber mit einem kleinen Touch mit Vorteil. Weil der Wagen nun mal einen großen Status in der Gesellschaft hat.

am 23. Mai 2002 um 8:33

Hallo @all, also ich glaube nicht das es Frauen gibt, die nur wegen einem Auto interesse an einem Mann haben, wenn es sie doch gibt......kann ich nur sagen "schön blöd". Bei mir hätte so eine Dame jedenfalls keine Chance. Cu Moonricky :D

Ich kann mich euren Meinungen eigentlich nur anschließen. Da meine Freundin selbst einen Mercedes fährt kann ich mir schonmal zu mehr als 100prozent sicher sein, dass sich mich nicht wegen dem Auto will. Als ich sie kennengelernt habe, hatte ich noch meinen alten 190 Diesel, den sie überhaupt nicht abhaben konnte.

Zu der Frage, ob es Autos gibt, bei denen man größere Chancen bei den Frauen hat:

Mit sicherheit gibt es die. Nehmen wir einen Typen (nicht gerade den häßlichsten), setzen ihn in einen Porsche oder Ferrari und lassen ihn vor einer Disco vorfahren. Mit großer Wahrscheinlichkeit zieht er damit mehr Blicke der Frauen an als wenn der gleiche Typ mit einem stink normalen 3er Golf vorgefahren käme. Viele Frauen achten eben bei der Partnersuche auch darauf, dass sie finanziell was geboten bekommen und mit Blick in die Zukunft auch eine gewisse Sicherheit haben. Ich glaube, es ist eigentlich egal, ob Ferrari oder S-Klasse Benz, hauptsache man erkennt, dass er teuer war. Im Grund genommen ist dieses Denken der Frauen auch nicht falsch, im Gegenteil, das kommt noch aus der Frühzeit der Meschheit als das Gesetz der Stärkeren gegolten hat (heute "Gesetz des Wohlhabenderen"). Mag sein, dass ich mit meiner Meinung hier einigen auf den Schlips trete, aber ich versuche die Sache einfach neutral und objektiv zu beurteilen.

am 23. Mai 2002 um 15:30

Logo hast Du Recht! Die Sekundären Geschlechtsmerkmale wiegen sehr hart! Diners Club, Porsche, Ferrari, Brioni, ....

am 23. Mai 2002 um 15:50

Erfahrungen mit großen Wagen und Frauen!!!

 

Hallo Leute,

ich habe mir Eure Posts durchgelesen und finde dieses Thema echt gut.

Ich bin zwar erst 22 Jahre alt, jedoch hatte ich schon, was große bzw. teure Autos betrifft, einen BMW 528i Bj. 1996 und eine Corvette Bj. 1984!!!

 

Nur um jetzt das Beispiel mit der Disco herzunehmen, wie ich mit dem BMW vorgefahren bin haben sich eigentlich nicht wirklich viele Mädels hierfür interessiert, es mag sein das alle gedacht haben das dies ein Geschenk vom Papa gewesen ist und ich sowieso noch nichts am Konto habe und nur von den Eltern lebe (nur eine Info hierzu, mein Vater gab mir nicht einmal einen Euro für den Führerschein, und schon gar nicht für ein Auto)!!!

Aber als ich mit der Corvette vorfuhr, da waren auf einmal alle schlechten Gedanken vergessen, da war ich auf einmal im Blickfeld aller, habe das eine oder andere Lächeln zugesandt bekommen, die ein oder andere Anmache erlebt, aber natürlich bin ich nicht daruaf eingestiegen, denn solche Mädels denken immer nur materialistisch!!!

 

Zur Zeit fahre ich mit einem BMW E36 325i herum, die Blicke von liebeshungrigen Mädels halten sich wieder in Grenzen, jedoch anschauen tut mich jeder, aber ich glaube das liegt eher an meiner Bastuck Auspuffanlage und meinem TWISTER XL Luftfilter, leider... ;-)

 

Ich möchte meine Erlebnisse hier auch nicht zu sehr werten, da die Mädels auf die ich anspreche alle nicht älter als maximal 25 Jahre waren und ich eigentlich bei diesen Erlebnissen immer eine Freundin hatte, somit kann ich auch nicht sagen ob da etwas gelaufen wäre oder nicht!!!

 

LG.

redskin2

am 24. Mai 2002 um 7:55

da war ich kürzlich mit papas 200er ('91er) in berlin unterwegs und habe mir nur skeptische blicke von opis in anderen 200ern eingefangen... fahr ich mit meinem schmucken kadett durch bielefeld fang ich mir dann doch das eine oder andere ampel-lächeln ein. ist mir auch lieber so. was soll ich denn mit einer, die nur auf meine karre achtet, die ich jederzeit kaufen und verkaufen kann?! mein aussehen und mein charakter hingegen sind relativ stabil. und darauf kommt es an, vor allem auf den charakter!

am 24. Mai 2002 um 7:57

und noch was: ich hab was gegen typen, die meinen, sich mit ner gruppe A oder was auch immer alle blicke einfangen zu müssen. dezentes tuning hingegen ist auch bei mir gern gesehen :)

am 24. Mai 2002 um 9:08

Typen Gruppe A ???

 

@ Elessar

Ich hoffe nicht das sich Dein Statement auf mich bezieht!!!

Denn wenn es so ist kann ich nur sagen das ich mein Auto lauter gemacht habe weil MIR das gefällt und nicht wegen irgendwem anderen!!!

Die Leute rund um mich sind mir eigentlich voll egal und die Leute die über mein Tuning den Kopf schütteln sind für mich einfach nur Idioten!!!

Denn immerhin leben wir alle in freien Ländern und wir können machen was wir wollen und wenn ich mein Auto verbreitern, erhöhen, vierteilen oder sonstiges lasse, kann es JEDEM ANDEREN AUCH WURSCHT SEIN.

Ich sage nur, am besten man fängt vor der eigenen Tür zum kehren an!!!

Dann solltest du aber auch nicht die Leute als Idioten abstempeln, die dem nichts abgewinnen können; das zeugt auch von einer gewissen Intoleranz.

Ansonsten kann von mir aus jeder mit seinem Auto machen was er will, solange es gesetzeskonform ist.

Ob 80 mm tiefer oder eine umhäkelte Klorolle auf der Hutablage, jedem das Seine.

mfg :)

am 24. Mai 2002 um 10:15

Intoleranz

 

Ja, da hast Du schon recht, ich habe mich bestimmt nicht ausgewählt ausgedrückt, ICH ZIEHE DIE AUSSAGE BETREFFEND DER "IDIOTEN" ZURÜCK!!!

Sagen wir mal so, es ist mir egal wenn jemand über ein extremes Tuning den Kopf schüttelt, denn für viele Leute ist halt der Wagen mit allem drum und dran eine absolute Priorität und ich glaube das man seine Tuningträume besonders in der Jugend ausleben soll, denn als 60 jähriger in einer aufgemotzten Schüssel herumzufahren ist sicher auch nicht das wahre, obwohl JEDER KANN MACHEN WAS ER WILL!!!

Ich habe mich vielleicht zu dem Wort IDIOT hinziehen lassen, da ich nicht verstehe wie man etwas gegen "Typen" haben kann die sich einfach nur ihr Auto aufmotzen, er kennt mich nicht einmal und glaubt schon über mich urteilen zu können, das sehe ich nicht ein!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Großer Wagen=Erfolg bei Frauen??? Oder wie?