ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Gibt es so einen Montageständer auch für Roller?

Gibt es so einen Montageständer auch für Roller?

Themenstarteram 19. September 2020 um 23:17

Gibt es so was auch für Normale roller? (Hab keinen Hauptständer mit Seiten ständer)

Screenshot_20200919_231601_com.amazon.mShop.android.shopping.jpg
Beste Antwort im Thema

Ich denke das Blau die Farbe bei ihm ist.

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Wie stellst denn jetzt den Roller ab?

Moin,

 

da es viele unterschiedliche Motorschwingen gibt, müssten solche Heckheber an das jeweilige Modell angepasst werden.

Das lohnt nicht.

Die 50er haben i.d.R. rechts keine Hilfsschwinge, da funktioniert das Heck anheben eh nicht.

Durch die unterseitige Verkleidung kann man auch zentral angesetzte Mini-Hebebühnen vergessen.

 

 

Grüße

 

Thorsten

Themenstarteram 20. September 2020 um 13:34

Zitat:

@kranenburger schrieb am 19. September 2020 um 23:45:34 Uhr:

Wie stellst denn jetzt den Roller ab?

Seitenständer

Für rund 300 Mäuse gibt's das:

Aber ohne richtigen Hauptständer würde ich nicht am Rollerchen herumwerkeln wollen...

Fliege hoch, Schwalbe

Was wäre denn ein normaler Roller? Nur Exoten haben doch keinen Hauptständer.

Wozu soll der Ständer dienen?

Themenstarteram 20. September 2020 um 21:01

Zitat:

@creativschrauber schrieb am 20. September 2020 um 17:07:37 Uhr:

Was wäre denn ein normaler Roller? Nur Exoten haben doch keinen Hauptständer.

Wozu soll der Ständer dienen?

Rex silverstreet hab ihn ohne Hauptständer bekommen

Ja, jedes Gramm weniger Gewicht steigert die Beschleunigung.

Und es gibt ja längst gute Alternativen zum Hauptständer. Der Anbau eines zweiten Vorderrades, zum Beispiel.

Steht sicher

Dann schau doch mal hier auf Seite 29. Kommt auf deine Fahrgestell-Nr. an.

Es werden doch genug Rex geschlachtet. Einfach mal auf kleinanzeigen danach suchen oder suchen lassen.

Themenstarteram 20. September 2020 um 22:34

Zitat:

@Schlauer Hund schrieb am 20. September 2020 um 21:13:54 Uhr:

Ja, jedes Gramm weniger Gewicht steigert die Beschleunigung.

Und es gibt ja längst gute Alternativen zum Hauptständer. Der Anbau eines zweiten Vorderrades, zum Beispiel.

Digga willst du mich verarschen? Sowas fahren nur Leute die Angst haben umzufallen und ich brauche eigentlich nur einen Hauptständer Ersatz zum putzen und zum Schrauben und 2. Ich hatte schonmal einen nur ich bin mit dem Hauptständer nur aufgesessen in kurven

Ja, war nicht ganz ernst gemeint ...

Eine weitere wirksame Möglichkeit sind standsichere Reifen:

Steht super

Bist du sicher das es der Ständer war und nicht deine Knie die aufgesetzt haben?

Falscher Ständer oder du wiegst 140Kg können das schon mal ab und zu auslösen,oder die Halterung ist soweit ausgelutscht das er wie ein Lämmerschwanz wackelt und runter hängt.

Lämmerschwanz-Ständer, denke ich auch... oder tiefergelegt?

Also wenn es nichts passendes Fertiges gibt, dann selbermachen. Kommt auch billiger.

Stück altes Rohr, Metallsäge, Schweißgerät, schwarze Farbe und fertig:

(ich denke, das könnte der Roller vom Puchtler sein)

Vorschlag

Ich denke das Blau die Farbe bei ihm ist.

Oder suchst du einen abnehmbaren Ständer? Dann guck mal im Netz unter Ständer + Monoschwinge.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Gibt es so einen Montageständer auch für Roller?