ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Gewebe-Klebeband, welches ist reiß- und wetterfest?

Gewebe-Klebeband, welches ist reiß- und wetterfest?

Für die Neu-Befestigung der Lenkerstulpen, dieser Tucano Urbano, braucht es reißfestes Allwetter-Gewebeklebeband, das sich auch unter Zugspannung setzen läßt und dadurch wasserabdichtend wirkt.

Welches Gewebeklebeband taugt dafür?

Ähnliche Themen
16 Antworten

Seh ich nicht. Kannste. Mit Kabelbindern festmachen?

 

Die Lenkerinnenseite ist das Problem?

Welche Version von "Tucano Urbano"-Stulpen hast du denn?

Bei Youtube findest du diverse Montage-Videos ohne Klebeband.

Ich weiß nicht was und wie du das machen willst, aber es gibt selbstverschweißendes Klebeband was sich durch zug verbindet und so dicht wird.

Habe es auch schon für vieles benutzt und war damit zufrieden.

Themenstarteram 22. November 2020 um 0:37

Zitat:

@creativschrauber schrieb am 21. November 2020 um 22:52:16 Uhr:

Welche Version von "Tucano Urbano"-Stulpen hast du denn?

Wenn ich das wüsste, hab' nie darauf geachtet; auf jeden Fall ist diese Version formstabil und fällt nicht in sich zusammen.

Hatte sie schon damals bei Ersteinsatz anpassen müssen, weil die Verkleidung des Rollers nicht zu dieser Schutzhülle kompatibel ist; bereits damals war Gewebeklebeband im Einsatz. Damals hatte es aber noch keine Windschutzscheibe am Roller; die kam erst nach dem Unfall in 2019, und seither sind die Lenkerstulpen abgebaut.

Die letzte Zustellnacht zeigte aber, daß das mit den Stulpen doch besser ist; die Stulpen wurden jetzt am Samstag wieder anmontiert.

Der Platz für Kabelbinder ist eigentlich zu knapp, zumal der Platz im Innern der Stulpen nicht weiter veringert werden soll; der ist gerade so ausreichend.

Es bleibt nur Klebeband, um die Übergänge zwischen Stulpe und Verkleidung von außen abzudichten.

@kranenburger

Dann werd' ich mich mal nach sowas umsehen.

Das Klebeband verschweißt sich selbst, aber nicht zu den Stulpen. Und uv stabil hab ich noch nichts gesehen. Das wird auch schwer, flexibel und klebend. Bis jetzt ist alles nach 4-12 Wochen abgefallen. Wir haben mit sowas beruflich gearbeitet.

Ein Versuch, auch wieder ohne UV stabil wäre Dichtband für Dampfsperren. Rolle 20-25€.

Hast du ein Foto von den Stulpen? Vielleicht kann man sie identifizieren oder eine der aktuellen Befestigungstechniken auf deine Version übertragen. Klettband oder ein angenähtes "Schlüsselband" könnte ich mir auch vorstellen.

Vorteil: Die Stulpen würden sich auch wieder abnehmen lassen und es gäbe keine Schmierereien von/mit verschobenen Klebeflächen.

Zitat:

@creativschrauber schrieb am 22. November 2020 um 10:02:21 Uhr:

Vorteil: Die Stulpen würden sich auch wieder abnehmen lassen und es gäbe keine Schmierereien von/mit verschobenen Klebeflächen.

Abnehmen lassen die sich eh, aber nicht so einfach; Spiegel- wie auch Windschutzhalterung gehen durch diese Stulpen durch. Hab' gestern ordentlich geflucht, daß Zeug wieder ranzubekommen; jetzt ist's dran und bleibt auch da.

Auf welcher Seite willst du die Stulpen denn dann mit Klebeband oder einer Alternative? fixieren?

Zitat:

@creativschrauber schrieb am 22. November 2020 um 15:48:48 Uhr:

Auf welcher Seite willst du die Stulpen denn dann mit Klebeband oder einer Alternative? fixieren?

Dieses Klebeband soll nur der Abdichtung zwischen Stulpe und Verkleidung dienen; die Stulpe selber ist wind- und wasserdicht.

Nach der Erstmontage hatte ja alles funktioniert, auch das damals unter Zugspannung verwendete Gewebe-Klebeband war ok; ich weiß nur nicht mehr, woher ich das hatte.

Das jetzt aktuelle reingesetzte Gewebe-Klebeband ist anderes als damals, hat offenbar nur eine mäßige Klebekraft und und ist eines jener "Automatikklebebänder", die sich von selber abrollen und kleben, wo sie gerade meinen, daß ich das will.

Das damalige Klebeband rollte sich hingegen nicht von selber ab; das Klebemittel hielt die ganz Rolle an Ort und Stelle, wenn das Klebeband an der Stulpe angesetzt worden ist und mit der Rolle nach unten hing.

Es sind Rundungen zu kleben, also rings um die Stulpe herum, und da hat sich die Rolle nicht selber abzuwickeln; so schnell komme ich mit dem Legen und Festziehen dieses Klebebandes nicht hinterher.

Zitat:

@creativschrauber schrieb am 22. November 2020 um 10:02:21 Uhr:

Hast du ein Foto von den Stulpen?

Wie lange kennst Du Wauhoo hier im Forum schon ?

Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr als ein Foto von Wauhoo in`s Forum :mad:

@ Wauhoo

Das kommt warscheinlich zu spät:

Etwas Wärme erhöht die Elastizität des Klebebandes und die Athäsion des Klebers !

Und vierhändig arbeitet es sich in diesem Fall angenehmer ;)

Dazu kommt auch noch das Alter der Ware. Zudem braucht man auch kein "warmes" Klebeband auf eine kalte Oberfläche kleben.

Ich habe noch sogenanntes Schrumpfklebeband. Klebt wie sau und wenn man es erhitzt, zieht es sich dicht zusammen... Das Zeug ist super...

Wenn du einen BW-Laden in der Nähe hast, versuche das Panzer-Band. Alternativ ein Band vom Markenhersteller. Was die Baumärkte verkaufen ist oft nicht dehnfähig und unbedingt klebefreudig.

@heinkel-bernd ... der Mensch ist unberechenbar, auch wenn es Ausnahmen zu geben scheint. :cool:

Zitat:

@heinkel-bernd schrieb am 22. November 2020 um 23:35:55 Uhr:

...

Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr als ein Foto von Wauhoo in`s Forum :mad:

Servus Bernd,

dieses Foto mit (sehr) kleinem Bildausschnitt stammt bspw. aus einem Thread von Wauhoo.

Ob dort tatsächlich sein Roller abgelichtet wurde, das kann nur er selbst sagen. :D

Gruß Wolfi

Nachtrag: Auf diesem Foto habe ich ihm sogar Teile der Einspritzanlage beschriftet.

Zitat:

@creativschrauber schrieb am 23. November 2020 um 10:50:21 Uhr:

Wenn du einen BW-Laden in der Nähe hast, versuche das Panzer-Band. Alternativ ein Band vom Markenhersteller. Was die Baumärkte verkaufen ist oft nicht dehnfähig und unbedingt klebefreudig.

@heinkel-bernd ... der Mensch ist unberechenbar, auch wenn es Ausnahmen zu geben scheint. :cool:

Hab BW Band nicht in der Version "dehnfähig" in Erinnerung...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Gewebe-Klebeband, welches ist reiß- und wetterfest?