ForumAutoverkauf
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Autoverkauf
  5. Gebrauchten verkaufen?

Gebrauchten verkaufen?

Themenstarteram 3. Oktober 2016 um 20:01

Hallo, bin neu hier, also sorry für blöde Frage. Fahre Astra ST 2,5 Jahre, 42000 km, und überlege ob es nicht sinnvoll ist, diesen jetzt zu verkaufen, da ja im nächsten Jahr die Jahrestage vom neuen ST kommen und dann meiner gar nix mehr wert ist? Was meint Ihr?

Ähnliche Themen
15 Antworten

Zitat:

@Netztiger schrieb am 3. Oktober 2016 um 20:01:30 Uhr:

...da ja im nächsten Jahr die Jahrestage vom neuen ST kommen und dann meiner gar nix mehr wert ist?

Warum sollten die Jahrestage vom neuen ST den Restwert deines Gebrauchten auf Null drücken? :confused:

Themenstarteram 3. Oktober 2016 um 20:05

Sorry, Jahreswagen:):D

Auch die haben nicht einen so enormen Einfluß auf die Gebrauchtwagenwerte des Vorgängermodells.

Den größten Wertverlust hat das Fahrzeug sowieso in den ersten zwei Jahren - danach flacht die Verlustkurve ab. Würdest du dein Fahrzeug jetzt verkaufen, würdest du auf die Nutzungsdauer gerechnet den größten Wertverlust realisieren.

Themenstarteram 3. Oktober 2016 um 20:08

Danke

Mit dem Erscheinen des Nachfolgemodell hast Du leider den guten Tausender an dem Tag eh schon zusätzlich verloren.

Deswegen macht es ja Sinn, den "Alten" zu behalten, solange keine größeren Reparaturen anstehen.

Tja, mein "... eh schon ..." kann man nach persönlicher Präferenz interpretieren.

Themenstarteram 4. Oktober 2016 um 8:30

Ich sollte vielleicht erwähnen, dass ich den Wagen als Vorführer gekauft habe...Und hier den größten Wertverlust schon überstanden habe, meiner Meinung nach

Wenn du Bock auf ein neues Auto hast und die Kohle da ist warum nicht, aber an dieser Stelle mit dem Wertverlust zu argumentieren ist wenig sinnvoll. Grob zusammengefasst liegt ein sehr günstiger Verkaufszeitpunkt im Alter von 5 Jahren und einem Kilometerstand von knapp unter 100kkm. Ein Nachfolgemodell hat Recht wenig Einfluss auf den Preis des "Alten", denn wer einen gebrauchten bis 10-12k€ sucht schaut nicht nach dem doppelt so teuren Neuwagen.

am 4. Oktober 2016 um 9:02

Der beste Zeitpunkt ist, wenn die Reparatur mehr kostet als der Neuwagen. Alles andereredet man sich schön. Ok vielleicht übertrieben. Aber der Wertverlust beim neuen ist meist viel größer als die Reparaturkosten.

Wenn ein "Neuer" kommt ist ein Wertverlust des Alten vorprogrammiert. Deshalb den Alten soweit weiterfahren wie es geht. Nach 15 bis 20 Jahren gibt es beim Verkauf keinen Unterschied mehr.

am 4. Oktober 2016 um 13:38

Check doch erstmal, wie viel der Wagen dem Gebrauchtwagenhändler oder Vermittler wert ist.

 

Dann kannst du immer noch überlegen!

Themenstarteram 4. Oktober 2016 um 15:16

Ich bin ja nun eigentlich auch ein 5-6 Jahresfahrer mit einem Fz. Allerdings könnte ich jetzt einen Neuwagen mit Mitarbeiter-Rabatt bestellen. Das Gewissen, meinen Gebrauchten jetzt zu verkaufen, beisst mich schwer:):rolleyes::D:p

Wenn Du heiß auf was anderes bist: tu es. Es lässt Dir ja eh keine Ruhe den Traumwagen zu holen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Autoverkauf
  5. Gebrauchten verkaufen?