ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. gebrauchte Dyna kaufen?

gebrauchte Dyna kaufen?

Themenstarteram 26. Januar 2006 um 12:04

Hallo Gemeinde

Nachdem ich letzten Sep. bei den sogenannten Opendays mal vorbeischaute und ne Dyna probegefahren bin hat mich auch dieser Virus gepackt so ein Eisen mein eigen zu nennen.

Also die Lowrider für schlappe 17000 taler scheiterte am veto meiner Frau (Nudelholzdrohend) ich brauch noch zubehör (Pfannefliegt) ham wir uns darauf geeinigt nich das ganze gesparte auf den kopp zu hauen und nach einer gebrauchten ausschau zu halten.

Da es in meinem Freundeskreis kein gibt der ne Hd fährt brauch ich ein paar tips euch.

Das modell ist ne dyna superglide mit folgenden daten

Ez: 04.10.2002, silber, 50kw, 6600Km, n.HU: 10/06, Wide-Glide Hochlenker, Beifahrerlehne, CPO Auspussystem, Satteltschenabstandshalter, 1.Hand. 11590,00 euro.

Wollt halt mal wissen auf was ich im allgemeinen bei diesem modell achten muss.

Darf man eigentlich einen link mit bilder von dem Händler der die Dyna anbietet hier posten?

Grüssle

1977 Triumph Bonneville

Ähnliche Themen
11 Antworten

hi Pimsterlee

 

wenn du ein paar € drauflegst bekommste die street bob wäre glaub ich die bessere wahl zudem du dann gleich einen 200 reifen verbaut hast.

Glide Hochlenker, Beifahrerlehne,Satteltschenabstandshalter sind relativ günstige zubehör teile diese kann man jedoch vernachlässigen da nicht unbedingt notwendig.

ich hatte damals keine probleme mit meiner dyna aus das die blöcke für die gummi lagerung immer ausschlugen.

aber ansonsten hatt sie schon gepaßt.

vom preis her kann ich nicht viel sagen schau einfach mal in mobile oder scout wie die preise so stehen.

und dann kräftig handeln.

ich selbst hab für meine 2 jahr alte softy damals auch nur 12000 € gezahlt und hatte gerade mal 4000km auf dem tacho.

viel erfolg

harley

zitat Harley Power

"zudem du dann gleich einen 200 reifen verbaut hast."

au fein . . . da muss ich wohl den freundlichen missverstanden haben. der hat mir bei der bestellung meiner SB erzählt dass diese hinten einen 160er drauf hat.

so stehts auch geschrieben in allen berichten hier im www. und im hochglanzprospekt.

ich nehme gerne den 200er . . . vielleicht haben die jungs aus milwaukee wegen dem getriebeproblem zur versöhnung einen 200er spendiert?

allerdings denke ich auch dass du gleich die 2006er dyna nehmen solltest . . . alleine die änderungen an fahrwerk und kupplung sollen ein gewinn gegenüber den vorgängermodellen sein.

am besten fährst du mal beide ausführungen zur probe.

viegrü . . . thomas

Jo.. da wohl jemand die Daten der 06er Softails mit der Streetbob verwechselt. Kann aber in der allgemeinen Begeisterung bezüglich der Streetbob leicht passieren.

Gruß SCOPE

hoppla sollte ich mich da mit dem hinterreifen so geirrt haben.

na ja kann passieren

sorry irren ist menschlich.

harley

Dyna, 2002, 11600 Euro? zu teuer! Die Superglide hat damals ca. 14200 Euro gekostet.

Als Beispiel, ich hab meine Dyna Superglide Custom aus 06/05 (!) im September 05 mit 5500 Km gelaufen für 12700 verkauft, incl. kürzere HD-Federbeine die im Juli 360 Euro gekostet hatten. Neupreis der Maschine lag bei 14600 Euro. War viel Verlust aber ein normaler Gebrauchtpreis, zumal die 2006er nun raus ist.

Meht als 9000 bis 10000 würde ich definitiv für eine 2002er nicht ausgeben, zumal so Sachen wie vorverlegte Fußrasten oder ein anderer Sattel und höchstwahrscheinlich noch Gabelstabis dran kommen/sollen/werden.

Gabelstabis wären IMHO eine sinnvolle Anschaffung, da das Teil bei schnellerer Gangart gerne schlabbert wie ein nasser Lappen im Wind.

Die 2002er hat ausserdem noch noch den "alten" Tankdash, mir pers. gefällt der nicht so gut. Ab 2005 gabs die "elegantere Version". Desweiteren hat die 2002er noch eine 130er Pelle hinten drauf. Ich glaube ab 2004 kamen dann die 150er drauf, dementsprechend ist auch der Fender fetter. Optisch ist das schon ein Argument, wenn man den Bock original lassen möchte.

Andreas

am 27. Januar 2006 um 11:13

Soooo schlecht finde ich den Preis nicht, wenn man bedenkt, dass man kaum einen Big Twin unter 10000 € bekommt. Mit 6600 KM ist die Karre gerade eingefahren. Wenn man das montierte Zubehör sowieso gerne hätte, passt das doch, da wir ja alle wissen, was der Kram kostet.

Und: Sie ist vom Händler - mit Garantie und Kulanz.

Bei dem sagenhaft günstigen Street Bob Preis darf man nicht vergessen, dass weder Sozius-Sitz noch Rasten dran sind (und schon sind wieder 300 € weg.....).

Das relativ wackelige Fahrwerk der o2er Dyna stört auch nur die eher dynamischen Fahrer.

Teppo

Ich habe die 2005er FXDCI, also die Superglide Custom und bin sehr zufrieden damit.

Die neuen Dynas 2006er Modelle haben fast nix, was ich vermisse. Gut die dickere Frontgabel und der breitere Hinterreifen wären nett, aber ich kann darauf auch verzichten. Es gibt aber auch Dinge, die an den älteren Modellen besser sind, so möchte ich gewiss kein 6-Gang Getriebe. Der Twin Cam Motor hat genug Drehmoment, da braucht man nicht ständig schalten, mir sind da 5 Gänge schon fast zuviel, 6 Gänge stelle ich mir störend vor.

Kurzum ich finde das Angebot Ok, vielleicht lässt sich preislich auch der eine oder andere Hunderter reduzieren.

... ich habe eine Dyna Superglide T-Sport von 2002. Als ich sie beim Händler für 12K gekauft habe war sie 1 Jahr alt und hatte 4K km runter, NP damals um die 16K.

Die 02er Dynas hatten schon den 150er und ich habe es bis heute nicht bereut das ich sie mir gekauft habe. Ein prima Teil mit sehr guten Fahreigenschaften. Einzige Reparatur, 2x Simmerring Antriebspulley, 1x Simmering Schaltwelle. Beides auf Garantie.

Gruss,

Torsten

Themenstarteram 27. Januar 2006 um 15:04

so danke erstmal Jungs,das Bike steht bei cpo-bikes unter second hand mit 1 paar bilder.

Da meine Frau abundzu auf meiner alten Bonnie mitfährt passt das schon mit sitzbank und sissybar.

Die Streetboble is schön müsste aber umgebaut werden für Sozi ausserdem lieferzeit ende saison wie man hier so hört.

Grüssle aus BW

am 27. Januar 2006 um 16:35

übrigens habe ich meine fatboy auch gebraucht bei cpo in neckartenzlingen gekauft. der laden macht einen guten eindruck und ausserdem war da auch was im preis noch zu machen. meine dicke war damals mit 13tkm und 6 jahre alt mit 14.900 euro angesetzt; letztendlich habe ich 13.000 euro bezahlt. die lassen bestimmt mit sich reden.

grüsse,

harley13

Zitat:

Original geschrieben von Pimsterlee

Die Streetboble is schön müsste aber umgebaut werden für Sozi ausserdem lieferzeit ende saison wie man hier so hört.

Grüssle aus BW

War heute beim Händler. Er sagte Januar/Februar bestellen, Juni/Juli haben.

Der fliegt extra nach USA um mehr Street Bobbels zu bekommen.

Andreas

Deine Antwort
Ähnliche Themen