ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Geblitzt ohne Führerschein

Geblitzt ohne Führerschein

Themenstarteram 13. Juni 2019 um 8:10

Hallo zusammen,

ich hoffe hier kann mir jmd eine Auskunft geben der ggf. das gleiche Problem hat/hatte.

Ich habe ein Fahrverbot von 4 Wochen und bin trotzdem ins Auto gestiegen.

Führerschein habe ich in dem Bundesland, wo ich geblitzt wurde, bei der Bussgeldstelle abgegeben. Wohnhaft bin ich nicht in diesem Bundesland bzw ich wohne in einem anderen.

Zu allem Überfluss wurde ich in einer 30 Zone (im dem Bundesland wo ich wohne) mit maximal 40 geblitzt.

Sprich es geht hier nicht um Punkte oder ähnliches- was es nicht besser macht!

Meine Frage ist nun, was mich erwartet?

Ich kann mir denken, dass das nicht pauschal gesagt und beantwortet werden kann.

Blitzer war in und aus einem VW Bus.

Weiß die hier zuständige Bußgeldstelle das ich ein Fahrverbot habe?

Werden Bilder verglichen auch wenn es um 15€ geht?

Danke im Voraus für eure Antworten

Ähnliche Themen
79 Antworten

Da bleibt dir die Hoffnung auf jeden Fall umgehen zahlen wenn ein Verwarngeld kommt. ;)

Gruß Metalhead

Abgesehen vom "wie blöd kann man sein ?" mußt einfach mal abwarten

. . . und notfalls jemanden präsentieren können, der dir verdammt ähnlich sieht . . . (hast 'nen Zwillingsbruder ? Doppelgänger ? Der dann hoffentlich nicht zur gleichen Zeit nachweisbar woanders war . . . )

am 13. Juni 2019 um 8:22

Ja, da wirst du jetzt etwas länger laufen und etwas teurer wirds auch, achja

da Fahren ohne Fleppen eine Straftat ist, bist du mit etwas Glück bald Vorbestraft.

https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Lass dich überraschen, wie gnädig Justizia sein wird,

ich würde hier keine Nachsicht walten lassen.

Zitat:

Weiß die hier zuständige Bußgeldstelle das ich ein Fahrverbot habe?

Nee sicher nicht, die wohnen hintern Mond.:rolleyes:

Mal sehen was für ein Ticket kommt. Bezahlen und dann mal sehen.

Kann mir nicht vorstellen das bei so einem Marginalverstoß Bilder der fahrenden Person abgeglichen werden.

Zitat:

@Daddy72555 schrieb am 13. Juni 2019 um 08:10:20 Uhr:

Blitzer war in und aus einem VW Bus.

Aua.

In dem Fall sieht es garnicht gut aus für deinen Führerschein.

Themenstarteram 13. Juni 2019 um 8:42

Dann warte ich mal ab.

Ein gewisser Bundesligaspieler war jahrelang ohne Führerschein unterwegs und wurde mehrmals geblitzt.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/...-4b19-8c77-f0fd21eda164.html

Dann sieht's ja ganz gut für dich aus. ;)

Gruß Metalhead

Wenn das übliche Express-Zuschlag-Ticket kommt, bezahlen und fertig. ;)

... und auf jeden Fall weiterfahren!

So, wie der Fußballer.

Ja warte mal ab. Ob das mit Fahren ohne Fahrerlaubnis gleichzustellen ist, bin ich mit nicht so sicher.

Schließlich hattest Du nur ein temporäres Fahrverbot auferlegt bekommen.

Dir wurde die Fahrerlaubnis ja nicht per Gerichtsurteil entzogen.

Zur Handlungsweise an sich sage ich nur soviel: WENN ich mich schon dafür entscheide auf der Rasierklinge zu tanzen, dann tanze ich 10x vorsichtiger und mit Bedacht als sonst und tue alles um ja nicht aufzufallen.

Darf man fragen was dich dazu bewogen hat trotz temporären Fahrverbot zu fahren?!

Zitat:

@Mopedmongo schrieb am 13. Juni 2019 um 10:54:50 Uhr:

Ob das mit Fahren ohne Fahrerlaubnis gleichzustellen ist, bin ich mit nicht so sicher.

natürlich ist das Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Aber die Verwarnungsgeld-Blitzer gehen im Massenverfahren durch, da wird wenn man gleich bezahlt nicht mal eine Fahrerermittlung durchgeführt. Da wird man vermutlich keinen Abgleich machen, ob Du eine Fahrerlaubnis besitzt. Zahlen und Ruhe ist.

Zitat:

@Knecht ruprecht 3434 schrieb am 13. Juni 2019 um 08:22:59 Uhr:

Ja, da wirst du jetzt etwas länger laufen und etwas teurer wirds auch, achja

da Fahren ohne Fleppen eine Straftat ist, bist du mit etwas Glück bald Vorbestraft.

Quark

Du zahlst das Verwarngeld und dann wird zu 99% nichts passieren

Ob da was nachkommt oder nicht, ist wie Kaffeesatzleserei. Allerdings wären die Folgen nicht ganz Ohne: https://www.bussgeldkatalog.org/fahren-trotz-fahrverbot/

Deine Antwort
Ähnliche Themen