ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Geblitzt - aber ohne Brille?

Geblitzt - aber ohne Brille?

Themenstarteram 9. Juni 2005 um 23:18

Hallo Allerseits,

ich hab ein kleines Problem, und zwar wurde ich am Montag geblitzt. Ich gebe zu, dass ich absichtlich zu schnell gefahren bin, allerdings ist die Strecke auch abolut ungefährlich was ein wenig zu schnell fahren angeht - meiner Meinung nach handelt es sich also mal wieder um einen Fall von Geldmacherei.

Nun bin ich aber ohne Brille gefahren, was ich eigentlich hätte machen müssen, da im Führerschein eingetragen (0,75 Dioptrin).

Ich habe mal vor einiger Zeit von einem Bekannten gehört, dem etwas Ähnliches passiert ist, dass er nur eine geringe Strafe zahlen musste, da er ohne Brille gefahren ist. Die Geschwindigkeitsübertretung wurde fallen gelassen.

Was meint Ihr, hab ich da ähnliche Chancen oder würde es nur eine doppelte Strafe bewirken?

Im Voraus vielen Danke für alle Beiträge!

Ähnliche Themen
20 Antworten
am 9. Juni 2005 um 23:24

Du hattest doch Kontaktlinsen drinn, oder?! :rolleyes:

gut wird das sicher nicht für sich sein!

im zweifel gibts ärger für beides, aber vielleicht hast du glück und die rennleitung merkts nicht!

am 10. Juni 2005 um 1:34

Was hast du denn im Führerschein stehen, "Sehhilfe" oder "Brille"?

Und warum eigentlich ohne gefahren???

am 10. Juni 2005 um 7:36

Zitat:

Original geschrieben von vw-golf driver

Du hattest doch Kontaktlinsen drinn, oder?! :rolleyes:

Aber natürlich hatte er Kontaktlinsen drin, er würde doch nie ohne sie fahren!!

 

 

 

 

 

:D :D :D

am 10. Juni 2005 um 7:40

Man kann nur für eine Sache belangt werden und das wird die härtere sein.

Die Ausrede, dass du wegen der fehlenden Brille das Geschwindigkeitsschild nicht gesehen hast, zählt nicht. :D

Gott78

am 10. Juni 2005 um 8:25

Und wenn du ein Kind, dass plötzlich auf die Fahrbahn rennt, bei deiner überhöhten Geschwindigkeit mitgenommen hättest, könntest du ja direkt die "Entschuldigung" für beides anwenden: Du hast erstens die Geschwindigkeitsbegrenzung nicht gesehen und zweitens natürlich auch nicht das Kind.

Lass dir sagen, dein Rechtsempfinden ist merkwürdig ausgeprägt.

zahl dein bussgeld und fahr nie wieder ohne brille!

cya

Also bei mir steht auch Seehilfe drin also müsste ich auch eine Brille tragen aber ich bin noch nie mit der gefahren außer wärend der Fürherscheinzeit.

Ich sehe 100 % gut und sehe besser als die meisten anderen die ich kenne. Wenn ich die Brille aufhabe, dann irritiert mich das total außerdem hab ich absolut nicht das Gefühl besser zu sehen.

die obige Aussage von Trauma könnte auch von einem 80jährigen stammen ...

einer von der unbelehrbaren Sorte: war schon immer so, noch nie anders, könnt ja jeder kommen

Zitat:

Original geschrieben von Trauma

Also bei mir steht auch Seehilfe drin also müsste ich auch eine Brille tragen aber ich bin noch nie mit der gefahren außer wärend der Fürherscheinzeit.

Ich sehe 100 % gut und sehe besser als die meisten anderen die ich kenne. Wenn ich die Brille aufhabe, dann irritiert mich das total außerdem hab ich absolut nicht das Gefühl besser zu sehen.

Frage vom 70 jährigen , der nicht mehr alles versteht :

wieso steht " Seehilfe " drin und nicht " Sehhilfe " ?

Wenn Sehhilfe wieso, wo Du doch 100% oder mehr sehen kannst ?

opaboris

am 13. Juni 2005 um 15:41

@Trauma:

Dann solltest du dir vielleicht mal nen anderen Augenarzt/Optiker suchen, wenn der dir ne Brille verpasst, obwohl du keine brauchst.

Zitat:

Original geschrieben von Trauma

Also bei mir steht auch Seehilfe drin also müsste ich auch eine Brille tragen aber ich bin noch nie mit der gefahren außer wärend der Fürherscheinzeit.

Ich sehe 100 % gut und sehe besser als die meisten anderen die ich kenne. Wenn ich die Brille aufhabe, dann irritiert mich das total außerdem hab ich absolut nicht das Gefühl besser zu sehen.

wenn das wirklich so wäre , warum gehst du dann nicht zum optiker und lässt dir das bestätigen.

dann kann man doch auch die eintragung im FS wieder rausnehmen lassen, oder täusch ich mich da ?

 

gruß Morphe

am 13. Juni 2005 um 16:29

Ist es nicht so, dass wen man ohne Brille fährt, aber eine tragen muß ein erhöhtes (Geschwindigkeit+ohne Brille) Bußgeld bekommt??

am 13. Juni 2005 um 17:48

Zitat:

Original geschrieben von Trauma

Also bei mir steht auch Seehilfe drin also müsste ich auch eine Brille tragen aber ich bin noch nie mit der gefahren außer wärend der Fürherscheinzeit.

Fährst du jetzt ohne Führerschein???

Naja, hast dann ja nix zu verlieren. :D

Gott78

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Geblitzt - aber ohne Brille?