ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Frage zu Golf 4 Santa Monica 7x17 ET38 mit 225/45 R17

Frage zu Golf 4 Santa Monica 7x17 ET38 mit 225/45 R17

Themenstarteram 17. März 2017 um 10:01

Hallo Zusammen,

ich bin leider über die Suche nicht ganz schlau geworden, daher hier mal eine Frage zu o.g. Felgen auf einem Golf 4.

Ich habe mir diese Felgen für meinen Golf 4 1,9 TDi (96Kw) gekauft. Es handelt sich ja hierbei um originale VW-Felgen. Die Felgengröße inkl. ET38 und auch die Reifengröße sind in dem alten Fahrzeugschein eingetragen.

Nun meine Frage: Muss ich diesen Felgen-Typ explizit vom TÜV eintragen lassen oder reicht es, dass diese Felgen- (inkl. ET) und Reifengröße bereits eingetragen ist?

Vielen Dank für Antworten.

Ähnliche Themen
14 Antworten

Was willst du denn eintragen lassen, wenn es schon im Schein steht? Montieren und losfahren.

Themenstarteram 17. März 2017 um 10:27

Ich hatte früher bei einem anderen Fahrzeug auch schon mal Aluräder eingetragen, diese wurden genau mit KBA-Nummer etc. eingetragen.

Wenn schon eingetragen und original VW ??? Warum denn dann 2 mal ?

Themenstarteram 17. März 2017 um 10:31

Es ist halt nur Felgen- und Reifengröße allgemein eingetragen. Keine Alufelge speziell. Wenn die Felge nicht explizit eingetragen werden muss, bin ich nicht böse drum.

OT haben keine KBA im Gegensatz zu Zubehörfelgen.

Das sagt VW dazu:

"Bedingungen für die Montage von 17"-Rädern/Reifen.

17"-Räder mit Reifen 225/45 R 17 sind nur möglich:

1. Für Fahrzeuge ab Modelljahr 1998.

2. Wenn bei dem Fahrzeug ein 17"-Sportfahrwerk und ein Lenkgetriebe mit

reduziertem Lenkhub eingebaut sind.

Zuordnung Lenkgetriebe/PR.-Nr. zum Motor:

PR.-Nr. des Lenkgetriebes Motor

QZ 3 1) 1,8l; 2,0l; 2,3l Ottomotoren; 1,9l Dieselmotoren

QZ 4 1) bis einschließlich 1,6l Ottomotoren

QZ 5 1) VR6 2); VR6 4Motion

1) Die Ersatzteile-Nummern finden Sie im Elektronischen Ersatzteilkatalog "ETKA".

2) USA-Ausführung

3. Wenn Reifen mit maximaler Reifenbreite 225 mm*** verwendet werden.

4. Wenn keine Schneeketten verwendet werden.

Maximale Breite für 17"-Reifen

Wenn auf 17"-Bereifung umgerüstet wird oder die

am Fahrzeug vorhandenen 17"-Reifen ersetzt

werden, dürfen nur Reifen verwendet werden,

deren maximale Breite -a- im Betrieb1) 225 mm*** nicht übersteigt.

Werden breitere Reifen verwendet, kann es im

Fahrbetrieb, unter bestimmten Fahrsituationen,

zur Berührung der Reifen an der Vorderachse und Aufbau kommen.

1) Ist die gemessene Breite des Reifens auf 7 J x 17 und 71/2 J x 17 einschließlich Reifenaufschrift und

vorschriftsmäßigem Reifenfülldruck."

Quellen > jeweils letzte Seite:

http://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=736721

*** ab Modelljahr 2001 sind´s dann nur noch 218 mm

http://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=736720

Zitat:

@golfer0510 schrieb am 17. März 2017 um 10:47:56 Uhr:

OT haben keine KBA im Gegensatz zu Zubehörfelgen.

Aso? Warum haben dann z.b die Originalen Phaeton Helios bzw. meine A6 4F Arkano eine KBA Nummer??

Themenstarteram 17. März 2017 um 12:22

Zitat:

@touaresch schrieb am 17. März 2017 um 10:56:11 Uhr:

Das sagt VW dazu:

"Bedingungen für die Montage von 17"-Rädern/Reifen.

17"-Räder mit Reifen 225/45 R 17 sind nur möglich:

1. Für Fahrzeuge ab Modelljahr 1998.

2. Wenn bei dem Fahrzeug ein 17"-Sportfahrwerk und ein Lenkgetriebe mit

reduziertem Lenkhub eingebaut sind.

Zuordnung Lenkgetriebe/PR.-Nr. zum Motor:

PR.-Nr. des Lenkgetriebes Motor

QZ 3 1) 1,8l; 2,0l; 2,3l Ottomotoren; 1,9l Dieselmotoren

QZ 4 1) bis einschließlich 1,6l Ottomotoren

QZ 5 1) VR6 2); VR6 4Motion

1) Die Ersatzteile-Nummern finden Sie im Elektronischen Ersatzteilkatalog "ETKA".

2) USA-Ausführung

3. Wenn Reifen mit maximaler Reifenbreite 225 mm*** verwendet werden.

4. Wenn keine Schneeketten verwendet werden.

Maximale Breite für 17"-Reifen

Wenn auf 17"-Bereifung umgerüstet wird oder die

am Fahrzeug vorhandenen 17"-Reifen ersetzt

werden, dürfen nur Reifen verwendet werden,

deren maximale Breite -a- im Betrieb1) 225 mm*** nicht übersteigt.

Werden breitere Reifen verwendet, kann es im

Fahrbetrieb, unter bestimmten Fahrsituationen,

zur Berührung der Reifen an der Vorderachse und Aufbau kommen.

1) Ist die gemessene Breite des Reifens auf 7 J x 17 und 71/2 J x 17 einschließlich Reifenaufschrift und

vorschriftsmäßigem Reifenfülldruck."

Quellen > jeweils letzte Seite:

http://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=736721

*** ab Modelljahr 2001 sind´s dann nur noch 218 mm

http://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=736720

Jetzt frage ich mich. Woher weiß ich denn vor Reifenkauf, ob ich die besagten 218mm einhalte, bei einem 225er Reifen.

Ist das immer so?

Messen

Themenstarteram 17. März 2017 um 12:25

Zitat:

@Bitboy schrieb am 17. März 2017 um 12:24:24 Uhr:

Messen

Vor Reifenkauf?

Beim Händler oder Internet? Sind denn welche auf den Felgen?

Themenstarteram 17. März 2017 um 13:47

Leider sind keine Reifen auf den Felgen. Felgen liegen zuhause und Reifen sollen jetzt bestellt werden.

Warum machst du das so kompliziert? Die Santa Monica ist eine Golf 4-Standard 17"-Felge und sie ist bei dir eingetragen. Einfach 4 neue 225/45R17 montieren und gut ist. Beim 130 PS gab es auch keine Reifenbindung.

 

@passat_v6

Fakt ist, daß ich noch keine Originalfelge mit einer eingestanzten KBA-Nummern hatte, es sind nur TN eingestanzt. Und das ist die Regel.

Zitat:

@golfer0510 schrieb am 17. März 2017 um 14:13:42 Uhr:

Warum machst du das so kompliziert? Die Santa Monica ist eine Golf 4-Standard 17"-Felge und sie ist bei dir eingetragen. Einfach 4 neue 225/45R17 montieren und gut ist. Beim 130 PS gab es auch keine Reifenbindung.

 

@passat_v6

Fakt ist, daß ich noch keine Originalfelge mit einer eingestanzten KBA-Nummern hatte, es sind nur TN eingestanzt. Und das ist die Regel.

Dann sind deine Fakten nur auf Dich bezogen und nicht auf die Allgemeinheit zu übertragen. Fakt ist nämlich das es das sehr wohl gibt wie mein Post schon bestätigt hat. Also stimmt dein Ausgangspost nicht das es keine Originalfelgen mit KBA Nummern gibt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Frage zu Golf 4 Santa Monica 7x17 ET38 mit 225/45 R17