ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Ford F100 Bj 55 Scheinwerfer Umrüstung

Ford F100 Bj 55 Scheinwerfer Umrüstung

Themenstarteram 19. Mai 2011 um 15:36

Hi,

habe mal eine Frage zur Scheinwerfer-Umrüstung beim 55er F100. Habe gehört das für die Umrüstung auch Golf 1 Scheinwerfer passen würden. Finde aber keine genau Aussage, kann mir jemand weiterhelfen, oder hat schon mal einer einen 55er Umgerüstet. Muss für die Vollabnahme beim TÜV auch eine Warmblinkanlage vorhanden sein? Oder gibt es da eine Ausnahmegenehmigung bei dem Bj.

Mfg

F100

Ähnliche Themen
21 Antworten

Hy

Also es gibt von Hella Scheinwerfer die da passen mit H4 , müsste dir jeder Bosch Dienst raussuchen können.

Warnblinker brauchst du auf jedenfall, ohne geht gar net. Gibt es auch schon fertige Relais mit Roter Kontrollleuchte.

Gruß Oliver

Themenstarteram 20. Mai 2011 um 10:17

Zitat:

Original geschrieben von V8-dreams

Hy

Also es gibt von Hella Scheinwerfer die da passen mit H4 , müsste dir jeder Bosch Dienst raussuchen können.

Warnblinker brauchst du auf jedenfall, ohne geht gar net. Gibt es auch schon fertige Relais mit Roter Kontrollleuchte.

Gruß Oliver

Danke, die Bosch-Nummer habe ich nun raus bekommen, aber die Scheinwerfer sind nicht mehr Lieferbar. Es stehen auch keine Maße da bei. Mich würde interessieren, ob das die alten Golf 1 Scheinwerfer sind. Habe gehört das die Passen sollen. Werde mal weiter Forschen.

Gruß

F100

Schau mal bei Limora.de nach oder ruf dort an und frag nach.

Hella und Bosch haben den unangenehmen Nebeneffekt, daß die Scheinwerfer nicht sehr authentisch aussehen. Mit ihren flachen Gläsern und modernen Streuscheiben geben sie keinen sehr klassischen Look.

Da gibt es bessere Alternativen, z.B. mit entsprechend gewölbten Streuscheiben.

ich habe zwar einen 74 ford f100 aber habe auch die scheinwerfer von einem golf 1 genommen. passen bei mir echt super. habe den scheinwerfer mit das blech dahinter vom golf so im ford eingebaut damit man die höhe auch einstellen kann.

gruß wetti

Themenstarteram 20. Mai 2011 um 21:38

Zitat:

Original geschrieben von Wetti85

ich habe zwar einen 74 ford f100 aber habe auch die scheinwerfer von einem golf 1 genommen. passen bei mir echt super. habe den scheinwerfer mit das blech dahinter vom golf so im ford eingebaut damit man die höhe auch einstellen kann.

gruß wetti

Cool, hört sich doch schon mal gut an. Die werden das Bestimmt sein. Leider kann kenier eine genau Aussage treffen. Muss wohl zum Schrotti und mir die Bosch.Nr. hinten mal anschauen.

Vielen Dank für die Info

hast du denn deine originalen Scheinwerfer noch, dann kannst du ja die Größe nachmessen.

@Spechti

meinst du diese Alternative.

rechts H4, links Sealed Beam. Fast kein Unterschied zu erkennen.

Sind normale Motorradscheinwerfer im Old Style Look von Louis.

 

Gruß

Cimg4549-kl

Genau sowas meinte ich. Die Scheinwerfer auf Deinem Foto sehen den originalen sehr ähnlich. Ich habe so schöne leider nicht in meinem Lincoln, da ich damals keine Bezugsquelle hatte. Ist auch nicht wirklich sooo schlimm, da sie hinter Klappen sitzen. Aber bei Autos, wo sie offen zu sehen sind, finde ich den Look schon wichtig.

Als ich den 71er Mustang bekommen habe, war eines der ersten Dinge, die mir komisch vorkamen die flachen Hella-Scheinwerfer mit den seltsamen Streuscheiben. Das kam so gar nicht hin!

Erst dann habe ich mich auf die Suche und Recherche nach optisch korrekten Scheinwerfern gemacht und diese dann auch gefunden. Hat etwas gedauert, aber der Look ist perfekt!

Dsc00574
Themenstarteram 21. Mai 2011 um 10:37

Moin,

ist ja schön und gut, aber woher oder was für Scheinwerfer sind das? Meine Frage ist damit noch nicht beantwortet. Ich kann erst Anfang der Woche mal nach Messen.

Und wo habt Ihr nun eure her ????

Sehr hilfreich sind die Aussagen ja nun nicht wirklich oder ich verstehe nur Bahnhof, kann ja auch sein.

Mfg

Die Amerikaner haben zwei verschiedene Lampen (Sealed Beam) drin:

Einmal als Abblendlicht (außen) die 4000-Scheinwerfer (Low Beam - 60W) mit einem Durchmesser von 5 3/4"

Innen sitzen dann die 4001 Fernlichter (High Beam - 37,5W) mit dem selben Durchmesser

Merke: Die Abblendlichter sind gleichzeitig auch Fernlichter (Auto Headlamp Low/High Beam)

Als deutsche Alternative nimmt man für die Abblendlichter H4 Schweinwerfer. Eventuell muss man auch H1 für die Fernlichter einbauen, das unterliegt aber ganz der Willkür, ähh Anforderungen des TÜV.

Bei Limora haben die übrigens nur so komische Bilux Teile, ich habe mir, wie V8-Triker auch, die von Louis geholt.

Die haben zwar 5 1/2 " Durchmesser und sind somit um 0,635cm schmaler im Durchmesser als die originalen 5 3/4", passen tuen sie aber trotzdem.

Quelle für meine Daten sind die originalen Spezifikationen:

klick und klick (gucken unter: PAR 46 BULB 146cm (5 3/4" Diameter), Seite 5)

Themenstarteram 21. Mai 2011 um 13:40

Zitat:

Original geschrieben von Zin-Azshari

Die Amerikaner haben zwei verschiedene Lampen (Sealed Beam) drin:

Einmal als Abblendlicht (außen) die 4000-Scheinwerfer (Low Beam - 60W) mit einem Durchmesser von 5 3/4"

Innen sitzen dann die 4001 Fernlichter (High Beam - 37,5W) mit dem selben Durchmesser

Merke: Die Abblendlichter sind gleichzeitig auch Fernlichter (Auto Headlamp Low/High Beam)

Als deutsche Alternative nimmt man für die Abblendlichter H4 Schweinwerfer. Eventuell muss man auch H1 für die Fernlichter einbauen, das unterliegt aber ganz der Willkür, ähh Anforderungen des TÜV.

Bei Limora haben die übrigens nur so komische Bilux Teile, ich habe mir, wie V8-Triker auch, die von Louis geholt.

Die haben zwar 5 1/2 " Durchmesser und sind somit um 0,635cm schmaler im Durchmesser als die originalen 5 3/4", passen tuen sie aber trotzdem.

Quelle für meine Daten sind die originalen Spezifikationen:

klick und klick (gucken unter: PAR 46 BULB 146cm (5 3/4" Diameter), Seite 5)

Das ist doch mal was, damit kann man auch was Anfangen. Werde mal rein schauen. Vielen Dank.

Themenstarteram 22. Mai 2011 um 14:24

Hi

So nun haben wir des Rätsels Lösung. Es passen in einem 55er F100 die Golf1, Golf 2 oder Käfer H4 Scheinwerfer. Es muss nur die Trägerplatte abmontiert werden. Passen sehr gut in den Ford Scheinwerfer.

Vielen dank für die Ratschläge hier

Käfer H4 sind flach!?

 

Ich hab die Teile von Limora genutzt und bin sehr zufrieden damit!

Zitat:

Original geschrieben von Ford F100 Bj 55

Hi

So nun haben wir des Rätsels Lösung. Es passen in einem 55er F100 die Golf1, Golf 2 oder Käfer H4 Scheinwerfer. Es muss nur die Trägerplatte abmontiert werden. Passen sehr gut in den Ford Scheinwerfer.

Vielen dank für die Ratschläge hier

Hast du mal ein Bildlichen von deinem schönen Ford für uns ? :)

Themenstarteram 23. Mai 2011 um 10:52

Hi,

die Bilder sind noch aus den Staaten, leider nicht so scharf. Wenn ich ihn diese Abhole, kann ich mal neue rein stellen.

Schönen noch ;-)

Usa-2011-485
Usa-2011-489
Usa-2011-492
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Ford F100 Bj 55 Scheinwerfer Umrüstung