ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Felgen shit

Felgen shit

Themenstarteram 9. Mai 2022 um 9:01

Hi Kameraden, hab gestern Sommerräder drauf gemacht, und diese Kacke auf der Oberfläche entdeckt, auf allen 4 :(

bei der Abmontage nachm Sommer damals war alles in Ordnung, jez über Winter in der Garage in Tüten sowas??Alukorrosion? Hilft nur nachdrehen und neu lackieren?

halt keine Oroginal VW Felgen, deswegen so eine Kalckqualität.

Felge
Felge2
Ähnliche Themen
22 Antworten

Ey, in den scheiss Tüten is kack Weichmacher drin, das ist auf Dauer bestimmt beschissen für die Felgen....

Unabhängig von deiner verfickten Wortwahl:

Versuchs doch mal mit Stahlfix etc. wegzubekommen.

Ansonsten weiß eigentlich jeder, daß diese Tüten nur zum Transport der Räder sind, damit die Rückbank etc. nicht schmutzig wird, und nicht zur Einlagerung mit Kondenswasser etc.

Themenstarteram 9. Mai 2022 um 9:11

in diesen Tüten ligen auch Winteralus, aber orig. VW 16" und is nicht passiert....

keine Ahnung, wahrscheinlich diese Glanzgedrehten Fläche sind sehr empfindlich...

Themenstarteram 9. Mai 2022 um 9:14

Zitat:

@nogel schrieb am 9. Mai 2022 um 09:11:02 Uhr:

Unabhängig von deiner verfickten Wortwahl:

Versuchs doch mal mit Stahlfix etc. wegzubekommen.

Ansonsten weiß eigentlich jeder, daß diese Tüten nur zum Transport der Räder sind, damit die Rückbank etc. nicht schmutzig wird, und nicht zur Einlagerung mit Kondenswasser etc.

hab immer jahre lang Alus ( von damaligen MB) in solchen Tüten gelagert...

solche mit Glanzgedrehten Oberflächen habe ich 1. Saison und direkt so ne Kakckerfahrung

Dann können wir die Tüten als Ursache wohl ausschließen und stellen als Grund wohl minderwertige Felgen fest.

Also hochwertige Felgen kaufen und weiterhin in Tüten lagern....

@udaw25

Auf dem zweiten Bild sieht man sogar den für die Unterwanderung verantwortlichen "Steinschlag".

Wichtiger Hinweis:

Verschmutzte Felgen bitte nie einlagern. Erst reinigen und dann lagern.

Und in Tüten kann ich wegen der bereits angesprochenen Kondenswasserbildung nicht empfehlen.

…und bitte in keinem Fall mit „Stahlfix“ reinigen.

@Gummihoeker

Doch, geht schon. Professionell aufbereiten muss man die doch eh. :D

Hast deine Felgen ungewaschen in Tüten über den Winter gelagert? Dann ist das kein Wunder. Wahrscheinlich damals noch Salz abbekommen und schön feucht warm modern lassen.

Themenstarteram 9. Mai 2022 um 12:08

Ja voll shit, muss neu polieren lassen, was wäre das kosten???

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 09. Mai 2022 um 10:20:45 Uhr:

…und bitte in keinem Fall mit „Stahlfix“ reinigen.

Warum?

 

(Wir sprechen nicht von einem Metallschwamm etc, sondern von dem Jahrzehnte bewährten Stahlfix, gibt's für verschiedenste Metalle)

Die Kosten übersteigen den Neuwert.

Zitat:

@nogel schrieb am 9. Mai 2022 um 12:08:44 Uhr:

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 09. Mai 2022 um 10:20:45 Uhr:

…und bitte in keinem Fall mit „Stahlfix“ reinigen.

Warum?

(Wir sprechen nicht von einem Metallschwamm etc, sondern von dem Jahrzehnte bewährten Stahlfix, gibt's für verschiedenste Metalle)

Weil das Produkt nicht für die Politur von Lackoberflächen bestimmt ist.

Selbst wenn es so wäre, müsstest Du den Lack zunächst einmal durchschleifen, weil die Oxydation sich ja unter dem Lack, auf dem Aluminium befindet.

Zitat:

@udaw25 schrieb am 9. Mai 2022 um 12:08:15 Uhr:

Ja voll shit, muss neu polieren lassen, was wäre das kosten???

Falsch.

1. Chemisch entlacken

2. Unebenheiten sanft ausschleifen

3. Grundieren mit Haftvermittler

4. Füllern

5. Nass schleifen

6. komplette Felge schwarz lackieren

7. Glanzdrehung wiederherstellen

8. Grundieren mit Haftvermittler

9. Klarlack

Kosten hierfür kannst Du Dir gerne selbst überlegen - oder aber bei einem Lackierer Deiner Wahl anfragen.

Aber setz Dich bevor er seriös antwortet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen