ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Felge nicht mehr lieferbar

Felge nicht mehr lieferbar

Themenstarteram 30. Juli 2018 um 10:59

Eine Felge wurde in einem Haftpflichtschaden kosmetisch beschädigt, ist jedoch nicht mehr von Ford lieferbar. Gutachter meinte, der Fordhändler könne sie auch über andere Händler beziehen, vier neue Felgen seien nicht gerechtfertigt. Der hat ihn wohl mittlerweile überzeugt, dass er sie nicht beziehen kann.

Ohne die Extrafelgen liegt der Schaden aber unter 1000 € (Bagatellgrenze), deshalb möchte er erstmal kein Gutachten erstellen. Er rät mir, die Nichtlieferbarkeit der Versicherung mitzuteilen.

 

Sehe ich das richtig, dass die Felgen eher ein Fall für einen Anwalt als für den Gutachter sind?

Ähnliche Themen
18 Antworten

Ich würde da meine Versicherung anrufen und die über die Nichtlieferbarkeit aufklären und nach der Übernahme des Gutachters befragen.

Sollten die zucken würde ich den Anwalt ins Spiel bringen, auch bereits beim Telefonat.

ist halt schwer zu verstehen. Sende mal Foto und Art der Felge. Heutzutage lässt sich doch fast alles besorgen.

Bin mal gespannt.

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 30. Juli 2018 um 11:44:21 Uhr:

Ich würde da meine Versicherung anrufen und die über die Nichtlieferbarkeit aufklären und nach der Übernahme des Gutachters befragen.

Sollten die zucken würde ich den Anwalt ins Spiel bringen, auch bereits beim Telefonat.

Was hat denn die eigene Versicherung mit diesem Haftpfichtschaden zu tun?

Mit welcher Begründung soll mit einem RA gedroht werden? :

Ansonsten würde ich mich mit einem Felgenaufbereiter in Verbindung setzen.

.

Diverse Aussagen des Käpt'ns in diesem Forum erscheinen mir nicht ganz schlüssig.

Zitat:

@NDLimit schrieb am 30. Juli 2018 um 22:29:13 Uhr:

Diverse Aussagen des Käpt'ns in diesem Forum erscheinen mir nicht ganz schlüssig.

Ich habe kaum in seinen Beiträgen etwas gefunden.

Dann recherchier das mal...

Zitat:

@NDLimit schrieb am 30. Juli 2018 um 22:43:49 Uhr:

Dann recherchier das mal...

Ich habe in seinem Beiträgen kaum etwas anderes gefunden.

Sorry, dann die andere Versicherung und ich würde meine anrufen und die Fragen wie die das behandeln würden. Aber nur weil ich das gut mit denen kann.

Man ihr könnt auch mal assoziieren oder fällt euch Versicherungsheinis das so schwer;)?

im Wohngebäudebereich besorgen wir Fliesen, die es schon seit etlichen Jahren nicht gibt, warum sollte es bei Felgen nicht klappen.

Deswegen hatte ich nach Marke Modell und Foto gefragt.

Ich glaube nicht, dass der TE seine Reifen auf Fliesen aufzuiehen will :(

Zitat:

@zille1976 schrieb am 31. Juli 2018 um 21:28:03 Uhr:

Ich glaube nicht, dass der TE seine Reifen auf Fliesen aufzuiehen will :(

war auch keine Rede von:D

Zitat:

@27239 schrieb am 31. Juli 2018 um 21:22:30 Uhr:

im Wohngebäudebereich besorgen wir Fliesen, die es schon seit etlichen Jahren nicht gibt, warum sollte es bei Felgen nicht klappen.

Deswegen hatte ich nach Marke Modell und Foto gefragt.

Ich vermute er will lieber 4 neue Felgen. ... :D :D :D

...es gibt auch professionelle Firmen, die sich auf Felgenreparatur spezialisiert haben. Wenn diese wie im Beitrag des TE geschrieben wurde nur einen rein kosmetischen Defekt hat, dann wäre eine Felgenreparatur sicher möglich.

Aber wenn er die alten Felgen behält, bleibt immer noch die Frage, was er dann mit den ganzen neuen Fliesen macht?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Felge nicht mehr lieferbar